SteelSeries Gaming-Headsets

47
  • Gaming-Headset im Test: Arctis Pro von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,1)
    • 5 Tests
    459 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabelgebunden: Ja
    • Klinkenstecker: Ja
    • USB: Ja
    • Mac: Ja
    • PC: Ja
    • Nintendo Switch: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Arctis Pro Wireless von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,2)
    • 3 Tests
    • 10/2018
    485 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabellos: Ja
    • Klinkenstecker: Ja
    • USB: Ja
    • Mac: Ja
    • PC: Ja
    • PlayStation 4: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Arctis 7 von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    3
    • Gut (1,8)
    • 3 Tests
    427 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabellos: Ja
    • Funk: Ja
    • Klinkenstecker: Ja
    • USB: Ja
    • Mac: Ja
    • PC: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Arctis 5 von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    4
    • Gut (1,9)
    • 7 Tests
    110 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabelgebunden: Ja
    • Klinkenstecker: Ja
    • USB: Ja
    • Mac: Ja
    • PC: Ja
    • PlayStation 4: Ja
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 4 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere SteelSeries Gaming-Headsets nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Gaming-Headset im Test: Arctis 3 von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    46 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabelgebunden: Ja
    • Klinkenstecker: Ja
    • Mac: Ja
    • PC: Ja
    • PlayStation 4: Ja
    • Xbox One: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Arctis 3 Bluetooth 2019 Edition von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    • 11/2018
    486 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabellos: Ja
    • Bluetooth: Ja
    • Klinkenstecker: Ja
    • PC: Ja
    • Nintendo Switch: Ja
    • PlayStation 4: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Siberia V3 von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 8 Tests
    1.135 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabelgebunden: Ja
    • Mac: Ja
    • PC: Ja
    • PlayStation 4: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Arctis Pro + GameDAC von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    444 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabelgebunden: Ja
    • Klinkenstecker: Ja
    • USB: Ja
    • Mac: Ja
    • PC: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Siberia 840 (61230) von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    1.135 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabellos: Ja
    • Bluetooth: Ja
    • USB: Ja
    • PC: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Siberia 800 von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 6 Tests
    1.135 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabellos: Ja
    • Funk: Ja
    • PC: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Siberia 200 von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 5 Tests
    1.208 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabelgebunden: Ja
    • Klinkenstecker: Ja
    • PC: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Siberia 350 von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 3 Tests
    1.205 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabelgebunden: Ja
    • USB: Ja
    • PC: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Siberia V3 Prism von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 5 Tests
    1.135 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabelgebunden: Ja
    • USB: Ja
    • Mac: Ja
    • PC: Ja
    • PlayStation 4: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Arctis 3 Bluetooth von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 2 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabellos: Ja
    • Bluetooth: Ja
    • Klinkenstecker: Ja
    • PC: Ja
    • Nintendo Switch: Ja
    • PlayStation 4: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Siberia 150 von SteelSeries, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1.143 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabelgebunden: Ja
    • Klinkenstecker: Ja
    • USB: Ja
    • Mac: Ja
    • PC: Ja
    • PlayStation 4: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Siberia Elite von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 8 Tests
    95 Meinungen
    Produktdaten:
    • Klinkenstecker: Ja
    • Mac: Ja
    • PC: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Siberia 650 von SteelSeries, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1.209 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabelgebunden: Ja
    • Klinkenstecker: Ja
    • USB: Ja
    • Mac: Ja
    • PC: Ja
    • PlayStation 4: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: H-Wireless von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 6 Tests
    1.207 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabellos: Ja
    • Mac: Ja
    • PC: Ja
    • PlayStation 4: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Siberia P800 (61301) von SteelSeries, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    1.143 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabellos: Ja
    • Funk: Ja
    • Mac: Ja
    • PC: Ja
    • PlayStation 4: Ja
    weitere Daten
  • Gaming-Headset im Test: Siberia Elite Prism von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 3 Tests
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kabelgebunden: Ja
    • Klinkenstecker: Ja
    • Mac: Ja
    • PC: Ja
    • PlayStation 4: Ja
    weitere Daten
  • Seite 1 von 3
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle SteelSeries Headsets Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema SteelSeries Gaming-Headsets.

Weitere Tests und Ratgeber zu SteelSeries PC-Headsets

  • Typ-Beratung Sound
    PC Games Hardware 11/2013 Er weiß, dass dazu etwas finanzieller Aufwand vonnöten ist, und ist auch gewillt, für ein gutes System etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Dabei möchte er aber gern ein wenig an die Hand genommen und in die grobe Richtung dirigiert werden.
  • PC Games Hardware 3/2013 Nicht nur das Beyerdynamic MMX 300 erhielt durch das 2012er-Facelift eine Frischzellenkur, auch das Sennheiser PC350 wurde überarbeitet und darf nun "Special Edition" im Titel tragen. Auch hier fallen die Veränderungen, die hauptsächlich optischer Natur sind, sofort ins Auge. Während das normale PC350 über eine glatte, glänzende Außenschale auf den Ohrmuscheln verfügt, besitzt das PC350 Special Edition an dieser Stelle dunkelgraue und zudem mit länglichen Vertiefungen versehene Einsätze.
  • Ultramobil auf Reisen
    PC Magazin Spezial 53 Ultrabooks Mit dem BBH120 bietet BeeWi einen besonders flexiblen Kopfhörer an. Er verfügt über ein Bluetooth2.1+EDR-Modul und lässt sich darüber mit allen entsprechend ausgestatteten Geräten verbinden. Der Clou: Ein Mikrofon zählt zur Ausstattung, so dass der BBH120 auch als Headset dienen kann. Bedienelemente zum Annehmen eines Gesprächs und Steuern von Multimediainhalten sind in den Ohrmuscheln integriert.
  • PC Games Hardware 5/2012 Die Aufnahmequalitäten des Mikrofons sind brauchbar und auf dem Niveau des G930. Also: gute Sprachverständlichkeit, ohne dumpf zu wirken oder anzufangen zu zischeln. Bei der Wiedergabe leistet sich das H800 keine groben Fehler. Der Tiefton dieses Headsets ist der ausgeglichenste im Testfeld, dafür ist der obere Mitteltonbereich bei höheren Pegeln etwas spitz geraten. Das kann bei längeren Gesprächen über Skype, Teamspeak und Co.
  • Computer Bild Spiele 10/2009 Außerdem lässt sich das Mikrofon an der Fernbedienung ein- und ausschalten. Eine blau leuchtende LED direkt am Mikrofon weist auf aktivierte „Stummschaltung“ hin. Das Headset von Hama überträgt auf Wunsch Vibrationen auf die Ohrmuschel. Beispielsweise, wenn Sie in einem Actionspiel einen Schuss abfeuern oder im Rennspiel mit Ihrem Boliden gegen die Leitplanke donnern. Damit der Vibrationseffekt funktioniert, müssen Sie das Headset mit Strom aus einem USB-Anschluss des Computers versorgen.
  • Steelseries Flux
    AndroidWelt 2/2013 (Februar/März) Steelseries legt bei seinem Flux-Headset großen Wert auf die Personalisierung. Als Teil der ‚Freedom to Play‘-Serie sollen die Kopfhörer aber auch an mobilen Geräten gut klingen. Ein Headset wurde in Augenschein genommen, blieb jedoch ohne abschließende Bewertung.
  • GameStar 1/2013 (Dezember) Zum Spielen reichen schon eine einfache Onboard-Soundkarte und ein Paar Tischlautsprecher. Unsere Empfehlungen klingen aber gleich viel besser! Testumfeld: Getestet wurde 6 x Audio-Hardware, darunter 2 Soundkarten, 2 Lautsprecher-Systeme und 2 Headsets. die Produkte erhielten keine Endnoten.
  • Steelseries Siberia V3
    PCgo 7/2015 Im Praxistest befand sich ein Gaming-Headset, welches für „sehr gut“ befunden wurde.
  • SFT-Magazin 10/2010 Feature: SFT stellt außergewöhnliche Hardware für mehr Spielspaß vor. Testumfeld: Im Test waren sieben Gaming-Zubehöre, die unabhängig voneinander getestet wurden.
  • Steelseries 7H
    OverclockingStation.de 11/2010 Wer der Meinung ist, dass Gaming-Headsets nur aus dem Hause Sennheiser, Logitech oder Roccat kommen müssen, liegt wohl falsch. Seit je her gilt der dänische Peripheriehersteller SteelSeries als Geheimtipp in der Gaming-Community. Mit innovativen und auf den Spieler angepassten Geräten machten sich die Entwickler bereits einen Namen. Nun holen die Dänen zum nächsten Schlag aus und greifen mit ihrem neuen Topmodell unter den Headsets, dem SteelSeries 7H, die bisherigen Platzhirsche an. Wie sich das SteelSeries 7H im Praxistest schlug und ob das Vorhaben die neue Referenz darzustellen gelungen ist, klärt der nachfolgende Bericht.
  • Steelseries Siberia Elite
    Macwelt 6/2014 Im Check war ein Gaming-Headset, das abschließend mit „sehr gut“ bewertet wurde. Leistung, Ausstattung, Handhabung und Ergonomie dienten als Testkriterien.
  • Hardwareluxx [printed] 3/2010 Wenn das ‚e‘ auf der alten Tastatur klemmt, man bei der letzten Lanparty zu viel über die eigene Maus geschimpft hat oder die Kaffeetasse über die beige Standardtastatur gekippt ist, muss etwas neues her. Auf den folgenden Seiten zeigen wir neue Eingabegeräte für den Gamer. Da Spieler in der Regel den höchsten Anspruch an die Eingabegeräte stellen, sind wir gespannt, wie die Hersteller die hohen Anforderungen umgesetzt haben. Testumfeld: Es wurden zwölf Eingabegeräte für den Computer getestet, darunter drei Tastaturen, drei Mäuse, drei Mauspads und drei Headsets.
  • Steel Series Siberia v2 - Version 2 des Gaming - Headsets im Test!
    GamerLobby.de 8/2010 Das Steel Series Siberia war ein gutes Headset, das jedoch einige Schwächen aufwies. Deshalb erfuhr es nun eine konsequente Überarbeitung, deren Produkt wir euch jetzt vorstellen. Kann es sich mit anderen Gaming - Headsets messen und wie gelungen ist die Neuauflage?
  • SteelSeries Gaming Headset - 5H V2
    Spielesuechtig.de 5/2009 Was wollen und brauchen Pro-Gamer? Diese Fragen kann die Firma SteelSeries schon seit einigen Jahren beantworten. SteelSeries ist in der Pro-Gamer Szene sehr bekannt, da Sie zusammen mit diversen Clans an Ihren Produkten feilt und für die Gamer spezielle Hardware herstellt. Nach dem Motto ‚Heute gibt es was auf die Ohren‘, werden wir uns SteelSeries Gaming Headset 5H V2 in der weißen Version anschauen. Als Testkriterien dienten unter anderem Tragekomfort, Sound und Mikrofon.
  • PC Action 1/2010 Testumfeld: Im Test befanden sich fünf Headsets, die Bewertungen von 1,53 bis 1,61 erhielten. Es wurden die Kriterien Ausstattung (Sound-Unterstützung, Anschluss, Kabellänge ...), Eigenschaften (Tragekomfort, Hörmuschelbeschichtung, Verarbeitung ...) und Leistung (Hörtest Hochton- und Tieftonbereich, Surround-Eindruck ...) getestet.
  • Headset
    GameStar 4/2009 Als Testkriterien dienten unter anderem Klang Spiele, Sprachqualität und Klang/Musik.
  • Creative Fatal1ty Gaming
    GameStar 7/2007 Testkriterien waren Klang Spiele, Sprachqualität, Klang Musik, Ergonomie und Ausstattung.
  • Alles besser beim dritten Mal
    RIGGED! 11/2014 Im Einzeltest befand sich ein Gaming-Headset. Die Bewertung lautete 85 von 100 Punkten. Verarbeitung sowie Leistung und Preis wurden als Kriterien herangezogen.