Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Logitech Headsets auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 40 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Logitech Headsets

  • Logitech G430

    • Gut 1,7
    • 7 Tests
    Gaming-Headset im Test: G430 von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    1

  • Logitech G433

    • Gut 2,0
    • 7 Tests
    Gaming-Headset im Test: G433 von Logitech, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    2

  • Logitech G Pro Gaming-Headset

    • Gut 2,2
    • 8 Tests
    Gaming-Headset im Test: G Pro Gaming-Headset von Logitech, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    3

  • Logitech G533 Wireless

    • Gut 2,2
    • 5 Tests
    Gaming-Headset im Test: G533 Wireless von Logitech, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    4

  • Logitech G231 Prodigy

    • Gut 2,3
    • 3 Tests
    Gaming-Headset im Test: G231 Prodigy von Logitech, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    5

  • Unter unseren Top 5 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Logitech Gaming-Headsets nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Logitech G935

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
    Gaming-Headset im Test: G935 von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Logitech G432

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: G432 von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Logitech G635

    • Sehr gut 1,3
    • 3 Tests
    Gaming-Headset im Test: G635 von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Logitech G332

    • Sehr gut 1,5
    • 2 Tests
    Gaming-Headset im Test: G332 von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Logitech G930

    • Gut 1,6
    • 7 Tests
    Gaming-Headset im Test: G930 von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Logitech G Pro X Gaming-Headset

    • Gut 2,1
    • 3 Tests
    Gaming-Headset im Test: G Pro X Gaming-Headset von Logitech, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Logitech G230

    • Gut 2,2
    • 4 Tests
    Gaming-Headset im Test: G230 von Logitech, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Logitech G633 Artemis Spectrum

    • Gut 2,5
    • 4 Tests
    Gaming-Headset im Test: G633 Artemis Spectrum von Logitech, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Logitech Wireless Headset H800

    • Gut 2,5
    • 4 Tests
    Gaming-Headset im Test: Wireless Headset H800 von Logitech, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Logitech G933 Artemis Spectrum

    • Befriedigend 2,7
    • 6 Tests
    Gaming-Headset im Test: G933 Artemis Spectrum von Logitech, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Logitech H540

    • Gut 1,8
    • 2 Tests
    Gaming-Headset im Test: H540 von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Logitech H390

    • keine Tests
    Gaming-Headset im Test: H390 von Logitech, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Logitech PC 960

    • keine Tests
    Gaming-Headset im Test: PC 960 von Logitech, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Logitech G35

    • Gut 1,9
    • 11 Tests
    Gaming-Headset im Test: G35 von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
Neuester Test: 06.12.2019
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Logitech Gaming-Headsets.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Logitech Headsets Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Logitech PC-Headsets

  • SFT-Magazin 3/2015 Anschluss am PC findet das Inferno via einfachem Klinkenstecker, dessen Signal durch einen mitgelieferten Adapter in Audio- und Mikrofon-Input getrennt wird. Soundtechnisch bewegt sich das Inferno auf einem ordentlichen Niveau, kann sich aber nicht vom Klangbild eines typischen Gaming-Headsets abheben: Höhen und Bässe sind sehr ausgeprägt und somit bestens für den Spiele-Einsatz geeignet, Musikfans werden von dem wenig ausgeprägten Mitteltonbereich aber enttäuscht.
  • PC Games Hardware 4/2014 Das G4me One ist ein klassisches, fast schon oldschooliges Headset. Das stabile, kunstoffummantelte Kabel wird mit zwei 3,5-mm-Klinkensteckern mit dem PC verbunden, optimalerweise an ein Mainboard mit zusätzlichem Kopfhörerverstärker oder besser noch eine Soundkarte, ebenfalls mit verstärktem Ausgang. Denn um die 50-mm-Treiber mit Aluminium-Einsatz anzutreiben, muss ein Widerstand von 50 Ohm überwunden werden.
  • PAD & PHONE 3/2012 (Dezember/Januar) Obwohl der Free Mobile Wireless Controller nur 155 x 55 x 20 Millimeter (L x B x H) groß ist und 54 Gramm wiegt, besitzt er eine Ausstattung, die mit nur wenigen Abstrichen mit der eines Xbox-360-Controllers oder Dual-Shock-Pads (PS3) vergleichbar ist: Er bietet zwei Mini-Thumbsticks, ein Steuerkreuz, zwei Schultertasten sowie sechs weitere Knöpfe (Tasten 1 bis 4, Modustaste sowie An/Aus-Schalter).
  • PAD & PHONE 2-3/2013 (Februar/März) Die Tasten an dem Gerät erlauben zudem die Regulierung der Lautstärke bei Telefonaten, aber auch von der Musik, die bei Anrufen automatisch unterbrochen wird. Die Rauschunterdrückung macht das Headset unter anderem zum perfekten Begleiter für alle, die viel Auto fahren müssen.
  • PC Games Hardware 3/2013 Das recht klobig wirkende Gamecom tritt komplett in Schwarz auf und verfügt über einen flexibel einstellbaren Mikrofonhals. Die Ohrpolster liegen im Test teilweise auf den Ohren auf, was längeres Tragen des Headsets unangenehm werden lässt, gut gelungen ist hingegen die stufenlose Einstellmöglichkeit des Kopfbügels. Ein Highlight des 300 Euro teuren Plantronics-Headsets ist die sehr gute Abschirmung von Umgebungsgeräuschen.
  • PC Magazin 8/2009 Hat man einmal die richtige Position für die Muscheln gefunden, sitzt es gut und durch das leichte Gewicht fällt es kaum noch auf. Roccat Kave Der Tragerkomfort des Roccat ist eher schlecht.
  • Sprich dich aus
    Computer Bild Spiele 3/2010 Ein Headset für PC UND KONSOLEN ist eine tolle Sache - doch der Anschluss artet in Arbeit aus. COMPUTERBILD SPIELE zeigt, wie es geht.
  • Ttesports Shock im Test
    PC Games Hardware 1/2011 Das Headset aus Thermaltakes Eingabegeräte-Serie Ttesports bietet Stereoklang für 50 Euro und soll ab Ende Dezember erhältlich sein.
  • Wireless Headset F540
    play4 12/2010 Logitechs Drahtlos-Headset steckt voller cleverer Details.
  • Speedlink Medusa NX 5.1 Headset
    Games Aktuell 2/2013 Untersucht wurde ein Headset, welches mit „sehr gut“ bewertet wurde. Als Bewertungskriterien dienten Praxistest und Verarbeitung.
  • Tritton Pro+ 5.1
    Macwelt 3/2014 Im Praxistest befand sich ein Gaming-Headset, das abschließend ein „gutes“ Urteil erhielt. Testkriterien waren Leistung, Ausstattung sowie Handhabung und Ergonomie.
  • Roccat Kave
    PCgo 9/2009 Das Kave-Headset von Roccat bietet Computerspielern einige Extras, sodass es sich von vergleichbaren Produkten abhebt. ...
  • Turtle Beach M5T
    MAC LIFE 3/2013 Im Check befand sich ein Computer-Headset, welches die Note 2,0 erhielt.
  • Tritton Warhead 7.1 - Halo-4-Edition
    gamePRO 2/2013 Mit 280 Euro Anschaffungspreis gehört die Halo-4-Edition des Tritton Warhead 7.1 zu den Headsets der äußerst hochpreisigen Sorte. Dementsprechend hoch sind auch unsere Erwartungen: MadCatz verspricht für das kabellose Headset feinsten 7.1-Surround-Klang bei störungsfreier Übertragung. Es wurde ein Computer-Headset näher untersucht, welches jedoch keine Endnote erhielt.
  • ASUS HP-100U Dolby-Headset
    Hartware.net 11/2009 Das HP-100U Headset von ASUS wird mit der externen Soundkarte 'Xonar U1' und einem kleinen Standmikrofon ausgeliefert. Der Kunde kann dabei aus fünf verschiedenen Farben wählen. Dank Dolby-Technologie ist auch Raumklang möglich, obwohl in dem Headset nur zwei Membranen ihren Dienst tun. Im Gegensatz zum kürzlich bereits getesteten HS-1000W ist das HP-100U weniger für den mobilen Einsatz als für den Heimgebrauch gedacht. Hartware.net hat das rund 65 Euro teure Gerät ausgiebig probegehört. Die Ergebnisse erfahrt ihr in diesem Review.
  • Logitech G330 im Hands-on-Test
    PC Games Hardware 10/2009 Der Bügel des neuen Logitech-Headsets sitzt nicht wie üblich auf dem Kopf, sondern dahinter. Zudem umschließen die Hörmuscheln nicht die Ohren.
  • PC Games Hardware 1/2010 Testumfeld: Es wurden fünf Headsets getestet. Sie erhielten Benotungen von 1,53 bis 1,61. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften (Tragekomfort, Hörmuschelbeschichtung, Verarbeitung ...) und Leistung (Hörtest Hoch- und Tieftonbereich, Surroundeindruck, Sprachqualität.)
  • Logitech G35
    PC Games Hardware 5/2009 Mit 7.1-Klang, Dolby-Technik, Funktionstasten und Stimmverfremdung im Voice-Chat will Logitech den Headset-Markt erobern. Wir prüfen, ob das USB-Modell G35 sein Ziel erreicht. Bewertungskriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.
  • PC Action 1/2010 Testumfeld: Im Test befanden sich fünf Headsets, die Bewertungen von 1,53 bis 1,61 erhielten. Es wurden die Kriterien Ausstattung (Sound-Unterstützung, Anschluss, Kabellänge ...), Eigenschaften (Tragekomfort, Hörmuschelbeschichtung, Verarbeitung ...) und Leistung (Hörtest Hochton- und Tieftonbereich, Surround-Eindruck ...) getestet.
  • Games Aktuell 8/2009 Testumfeld: Jeweils im Einzeltest waren vier Zubehör-Teile für verschiedene Konsolen und PC, die 1 jeweils mit „sehr gut“ bewertet wurden. Als Bewertungskriterien dienten ein Praxistest und die Verarbeitung der Geräte.
  • Icemat Siberia In:Ear Headset
    PC Games Hardware 5/2007 Neben dem Siberia Headset mit umschließenden Hörmuscheln (Test ab Seite 56) bietet Icemat eine In-Ear-Version zum Musikhören, Skypen oder Spielen unterwegs.
  • Hardwareluxx [printed] 4/2006 Im Zeitalter von LAN-Parties, Voice over IP, Skype und Co. gehören Kopfhörer und Headsets zur Standardausrüstung ambitionierter Computernutzer. Jeder Einsatzbereich stellt gewisse Anforderungen an die High-Tech-Ohrwärmer. HiFi-Gerät oder Zockertraum - der folgende Test fühlt neun Headsets zwischen 10 und 120 Euro auf den Zahn. Testumfeld: Im Test waren neun Headsets. Es wurden keine Endnoten vergeben.
  • PC Games Hardware 6/2006 Teamkommunikation in Spielen und Telefonieren per Computer gehören mittlerweile für viele Anwender und Spieler zum Alltag am Computer. Hardwarevorraussetzung dafür ist ein gutes Headset - wir zeigen, welche aktuellen Geräte ihr Geld wert sind. Testumfeld: Im Test waren zehn Headsets mit Bewertungen von 1,59 bis 2,62. Testkriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.
  • Mobile Stereo
    Handys 6/2006 Logitech scheint ein Freund von nicht verstellbaren Nackenbügeln zu sein. Was diesen Kopfhörern jetzt nicht gerade hohen Tragekomfort gibt.
  • PC Action 12/2005 Sie wollen Spielen wie Battlefield 2 oder Counter-Strike Source in der oberen Liga mitmischen? Ohne gute Headsets geht da nicht viel, schließlich gilt es, sich mit seinem Team perfekt zu koordinieren. Testumfeld: Im Test waren fünf Headsets mit Bewertungen von 1,53 bis 2,28.
  • PC Games Hardware 8/2005 Ob für Internet-Telefonie mit Skype oder für Voicechats in Team-Spielen wie World of Warcraft oder Battlefield 2 - ein Headset mit guter Sprach- und Klangqualität gehört heutzutage zu jeder PC-Grundausstattung dazu. Testumfeld: Im Test waren fünf Headsets mit Bewertungen zwischen 1,53 und 2,28.
  • Logitech G35
    PC Games 6/2009 Testkriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.
  • Digital.World 7-8/2005 Bei jedem mobilen Abspieler befinden sich Ohrhörer im Lieferumfang - viele davon taugen jedoch wenig. Hier sind drei von uns ausgewählte praktische Alternativen. Testumfeld: Im Test waren 3 Ohrhörer mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“.
  • Logitech Precision PC Gaming Headset
    PC Games Hardware 5/2005 Logitech versucht mit Produkten wie Headsets, sein Angebot für Spieler deutlich zu verbreitern.
  • Logitech Precision PC Gaming
    GameStar 4/2005 Auf den ersten Blick erinnert das Precision PC Gaming-Headset von Logitech an wuchtige Hi-Fi-Kopfhörer - Saunabesuch der Lauscher inbegriffen.
  • Headset
    GameStar 6/2009 Getestet wurden unter anderem die Kriterien Sprachqualität, Ergonomie sowie Ausstattung.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Logitech Headsets sind die aktuellen Testsieger?

Testsieger der Fachmagazine:

» Zu weiteren Testsiegern