Thermaltake Tt-eSports Shock im Test

(Kabelgebundenes Gaming-Headset)
  • Gut 1,9
  • 5 Tests
177 Meinungen
Produktdaten:
Kabelgebunden: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (5) zu Thermaltake Tt-eSports Shock

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 5 von 8
    • Seiten: 4

    Note:1,86

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Tiefe, gemütliche Polsterung; Langer, biegsamer Mikroarm.
    Minus: Schmale Hörmuscheln (4 cm).“  Mehr Details

    • OverclockingStation.de

    • Erschienen: 04/2011

    ohne Endnote

    „Preis/Leistung“

    „Natürlich gibt es immer bessere Hardware. Aber betrachtet man, was Thermaltake mit dem Preis/Leistungsverhältnis abliefert, kann man durchaus zufrieden sein. Das Shock bietet eine qualitativ gute Verarbeitung und für Zocker auch gute Technik im Lautsprecher-, sowie Mikrofonbereich. Etwas störend ist der Druck, den das Headset auf den Kopf ausübt und beim Zusammenklappen die Problematik mit dem Kabel. Ansonsten kann man dem Shock allerdings nichts ankreiden und eine Kaufempfehlung aussprechen.“  Mehr Details

    • Technic3D

    • Erschienen: 03/2011

    88%

    Preis/Leistung: 100%, „Silber Award“

    „Das Tt eSports Shock Gaming Headset bietet dem geneigten Gamer eine durchaus gute Aufnahme sowie Wiedergabe, wobei dies durch das sehr elegante und moderne Design sowie die nützlichen Funktionen gefällig abgerundet wird. Aufgrund der genannten Schwächen im Tiefton- sowie Hochtonbereich bleibt dem Headset jedoch besonders bei der Wiedergabe von Musik und Filmen der Eintritt in die Oberklasse verwehrt. Ebenfalls etwas enttäuschend fiel der Blick auf das Zubehör aus ...“  Mehr Details

    • Digitale Generation

    • Erschienen: 02/2011

    87%

    „Das Shock besticht durch sein modernes Design, sowie durch einen hervorragenden Stereosound. Es trägt sich angenehm - und das auch noch nach Stunden. Einen kleinen Minuspunkt gibt es allerdings für die Verarbeitung der Kabelfernbedienung, diese hätte etwas besser sein dürfen. Anzusiedeln ist es von seiner Leistung in der oberen Klasse der Stereo Headsets - und der günstige Preis hebt die bereits gute Wertung sogar noch ein wenig an.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010

    Note:1,86

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Auch nach Stunden saß das weich gepolsterte Headset von Ttesports noch angenehm. Neben dem Tragekomfort ist auch der Musikklang gut und der Preis daher fair. Wenn Sie allerdings besonders große Ohren haben, könnte die Polsterung der Hörmuscheln zu schmal sein.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 11/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Thermaltake TTeSports Shock

  • Tt eSPORTS Shock Gaming Headset HT-SHK002ECWH, white

    Headset Tt - eSPORTS Shock white by Thermalt. retail

  • Tt eSPORTS Shock Gaming Headset HT-SHK002ECWH, white

    Headset Tt - eSPORTS Shock white by Thermalt. retail

  • Tt eSPORTS - Headset Shock (HT-SHK002ECBL)

    Headphone - Lautsprechergröße: 40mm - Frequenzbereich: 20Hz ~ 20 KHz - Impedanz: 32 ohm - Sensitivität: 114 + / - ,...

  • Thermaltake Tt eSPORTS SHOCK - Headset - Full-Size - kabelgebunden -
  • Thermaltake TT eSPORTS Schock Over-Ear Headset 3,5 mm Klinke schwarz/weiß

    Art # 2019707

  • THERMALTAKE Intermec TTESPORTS HEADSET SHOCK WHITE
  • Tt eSports Köpfhörer Shock Gaming Köpfhörer schwarz

    Headset Tt - eSPORTS Shock black by Thermalt. retail

Kundenmeinungen (177) zu Thermaltake Tt-eSports Shock

177 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
75
4 Sterne
31
3 Sterne
23
2 Sterne
21
1 Stern
28
  • Sein Geld wert

    von System
    (Gut)
    • Vorteile: einfache Installation, einfache Bedienungsanleitung in fast allen Sprachen, einmaliger Klang
    • Nachteile: drückt nach mehreren Stunden der Benutzung etwas an den Ohren, für manche vielleicht zu viel Bass
    • Geeignet für: Skype, Teamspeak, Gaming
    • Ich bin: Power-Gamer

    Besitze und benutze das Headset jeden Tag für in 1. Linie PC-Spiele.
    Sehr guter Ton, In erster Linie allerdings für die Sprache. Die Sprache ist für den Preis und die Nutzung nicht zu überbieten. Bei der Musik sieht es schon etwas anders aus. Höhen und Tiefen dominieren. Die Mitten sind meinem Gefühl nach kaum vorhanden. Alles in allem ist der Kopfhörer sein Geld allemal wert!
    Bei der Konstruktion haben die Herren an der falschen (den) Seiten gespart. Die Ohrmuscheln sind einfach zu klein. Man muss nicht einmal zu große Ohren haben: Nach längerem Gebrauch kneift es (er) oben und unten. Schade, da der Tragekomfort sehr wichtig ist. Führte zur Abwertung: Von sehr gut auf Gut

    Antworten

  • Bin begeistert!

    von Shiva66
    (Sehr gut)
    • Vorteile: gute Sprachqualität, gute Klangqualität, gute Ausstattung, einfache Installation, einfache Bedienungsanleitung in fast allen Sprachen
    • Nachteile: drückt nach mehreren Stunden der Benutzung etwas an den Ohren
    • Geeignet für: Multimedia, Musik, Skype, Teamspeak, Multiplayer-Games
    • Ich bin: Power-Gamer

    Das Headset war bei dem Anbieter, bei dem ich es gekauft habe, eines von den billigeren, deshalb habe ich auch nicht zu viel erwartet... wurde aber sehr positiv überrascht! Der Sound ist (für mich) ein Wahnsinn, vor allem bei Egoshootern kommt es einem so vor, als wäre man life dabei statt vor dem Bildschirm. Es filtert Hintergrundgeräusche ohne Probleme und sitzt sehr bequem. Nach einigen Stunden kann es etwas zu drücken anfangen auf den Ohren, was man jedoch erst merkt, wenn man es runter gibt.

    Alles in Allem bin ich überaus begeistert von dem Produkt und das Preis-/Leistungsverhältnis ist SEHR GUT.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Thermaltake TTeSports Shock

Thermatake Tt-eSports Shock: Schotten dicht

Mit dem Headset Shock rundet Thermaltake seine Tt-eSports-Kollektion ab und bietet jetzt sämtliches Zubehör für Profi-Gamer und solche, die es noch werden wollen an. Dieser Bügelkopfhörer mit seinen Protein-Leder-Muscheln schottet die Umgebung komplett ab. Trotzdem kommt noch genügend Luft an die Hörkanäle, dass einem nicht gleich das Ohrenschmalz ausläuft.

Jedoch nicht jeder mag Leder auf den Ohren und so findet man im Lieferumfang des Thermatake Tt-eSports Shock auch noch zwei Samt-Muscheln, die eventuell auch im Winter als Ohrenwärmer dienlich sein können. Bei den technischen Spezifikationen wäre kaum etwas Neues zu nennen, was nicht andere namhafte Hersteller auch im Programm haben. Das kabelgebundene, schwarzrote Headset kann DTS 5.1 Sound erzeugen und die bassbetonten 40 Millimeter Speaker lassen die Ohrmuscheln bei maximal 114 dB vibrieren. Das am festen Bügel sitzende NC-Mikrofon soll für beste Kommunikation bei reduzierten Umgebungsgeräuschen sorgen. Die am Kabel befindliche Control-Box steuert Lautstärke, Beleuchtung und Mikrofon, um am Kabelende mit einem vergoldeten USB-Stecker die Verbindung zum PC herzustellen. Im User-Interface am Bildschirm lassen sich bestimmte Game-Kategorien für die Soundeffekte auswählen, wie auch Beleuchtung, Equalizer, DTS und Umgebung einstellen.

Einen Preis für das Thermatake Tt-eSports Shock konnte man noch nicht erfahren, doch kaum jemand wird am Erfolg eines Thermaltake-Produktes zweifeln wollen.

Datenblatt zu Thermaltake Tt-eSports Shock

Sound Stereo
Ausstattung
  • Stummschaltbares Mikrofon
  • Rauschunterdrückung
  • Einseitige Kabelführung
  • Bedienelemente am Kabel
  • Faltbar
  • Verstellbarer Bügel
Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB fehlt
Sound
7.1-Sound fehlt
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung vorhanden
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel vorhanden
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HT-SHK002ECBL, HT-SHK002ECWH

Weiterführende Informationen zum Thema Thermaltake TTeSports Shock können Sie direkt beim Hersteller unter thermaltake.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Headsets für Spieler

PC Games Hardware 11/2011 - Der Preis des TT Esport Shock ist seit der Veröffentlichung von 50 auf 35 Euro gefallen. Für den günstigen Preis bekommen Sie tiefe und weich gepolsterte Hörmuscheln, in denen sich abstehende oder nicht zu große Ohren wohlfühlen. Der Klang ist gut, jedoch macht der kräftige Bass etwas zu sehr auf sich aufmerksam und beeinträchtigt so die akustische Ortung bei Spielen. Der lange Mikrofonarm lässt sich gut ausrichten und bleibt in der gewünschten Position. …weiterlesen