Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Sennheiser Headsets auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 48 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Sennheiser Headsets

  • Sennheiser GSP 670

    • Sehr gut 1,2
    • 14 Tests
    Gaming-Headset im Test: GSP 670 von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • Sennheiser GSP 550

    • Sehr gut 1,4
    • 8 Tests
    Gaming-Headset im Test: GSP 550 von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    2

  • Sennheiser GSP 500

    • Sehr gut 1,4
    • 5 Tests
    Gaming-Headset im Test: GSP 500 von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    3

  • Sennheiser GSP 600

    • Sehr gut 1,5
    • 9 Tests
    Gaming-Headset im Test: GSP 600 von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    4

  • Sennheiser GSP 370

    • Gut 1,8
    • 8 Tests
    Gaming-Headset im Test: GSP 370 von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    5

  • Sennheiser GSP 350

    • Gut 1,8
    • 5 Tests
    Gaming-Headset im Test: GSP 350 von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    6

  • Unter unseren Top 6 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Sennheiser Gaming-Headsets nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Sennheiser Game Zero

    • Sehr gut 1,0
    • 8 Tests
    Gaming-Headset im Test: Game Zero von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Sennheiser GSP 303 Need for Speed Payback Edition

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: GSP 303 Need for Speed Payback Edition von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Sennheiser PC 373D (506528)

    • Sehr gut 1,4
    • 3 Tests
    Gaming-Headset im Test: PC 373D (506528) von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Sennheiser Game One

    • Sehr gut 1,5
    • 7 Tests
    Gaming-Headset im Test: Game One von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Sennheiser GSP 300

    • Befriedigend 2,6
    • 4 Tests
    Gaming-Headset im Test: GSP 300 von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Sennheiser PC 3 Chat

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: PC 3 Chat von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Sennheiser PC 8

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: PC 8 von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Sennheiser PC 7 USB

    • keine Tests
    Gaming-Headset im Test: PC 7 USB von Sennheiser, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Sennheiser PC21-II

    • keine Tests
    Gaming-Headset im Test: PC21-II von Sennheiser, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Sennheiser PC 310

    • Gut 2,5
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: PC 310 von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Sennheiser PC 360 G4ME

    • Sehr gut 1,3
    • 13 Tests
    Gaming-Headset im Test: PC 360 G4ME von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Sennheiser X 320

    • Gut 1,7
    • 4 Tests
    Gaming-Headset im Test: X 320 von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Sennheiser HD 218i

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: HD 218i von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
Neuester Test: 27.05.2020
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sennheiser Gaming-Headsets.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Sennheiser Headsets Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Sennheiser PC-Headsets

  • Kingston Hyper X Cloud 2
    PC Games Hardware 8/2015 Das Cloud 2 trumpft mit einem für diese Preisklasse sehr ausgewogenen, detaillierten Klangbild auf: Auffallende Betonungen oder große Schwächen in bestimmten Frequenzbereichen sind bei dem Headset nicht zu verzeichnen, bassverwöhnte Spieler könnte allerdings die recht zurückhaltende Wiedergabe der unteren Frequenzen stören. Denn trotz großer 53-mm-Treiber und geschlossener Bauweise sind Freunde markerschütternder Tieftonattacken hier fehl am Platz.
  • PC Games Hardware 12/2014 Auch die für die Ortung wichtigen oberen Frequenzen sind leider zu verhalten und insgesamt unsauber. Das Wechseln der Presets oder auch das Abschalten von DTS Surround bessert die tonalen Eigenschaften wenig bis gar nicht, der Klang des Z60 behält seine Schwachstellen. Dank langer Feature- und Austattungsliste kann sich das Z60 den zweiten Platz in unserem Vergleich sichern, klanglich ist das Gaming-Headset aber allenfalls durchschnittlich.
  • PC Games Hardware 9/2013 Die Polster umschließen die Ohren vollständig und da sie um 90 Grad drehbar sind, liegen sie auch gut auf und drücken nicht. Wie bei vielen Headsets fehlt auch hier eine Polsterung auf der Lautsprecherabdeckung. Ein ebenfalls gepolsterter breiter Bügel sorgt dafür, dass das G430 recht stramm auf dem Kopf sitzt und auch bei längerem Tragen nicht stört. Für Spieler mit einem kleinen Kopf gilt das jedoch nicht.
  • PC Games Hardware 10/2012 Das brandneue U 320 ist ein universell einsetzbares Headset, das sowohl mit PC und Mac, aber auch mit Konsolen wie der Playstation 3 und der Xbox 360 Kontakt aufnimmt. Dazu wird es entweder per USB oder über ein mitgeliefertes Cinchkabel mit der Quelle verbunden. Wir nutzten die Cinchvariante, um das U 320 an die im Test verwendete Asus Xonar Essence ST anzuschließen und so die Vergleichbarkeit mit der Konkurrenz beizubehalten.
  • PC Games Hardware 11/2011 Wenn nämlich die Hörmuscheln nach einer Stunde unangenehm drücken, das Mikrofon nur mit starkem Rauschen überträgt oder ein schlechter Klang das Eintauchen in die Spielwelt verhindert, wird das beste Spiel zur Qual. Damit Sie für die kommenden Top-Titel bestens vorbereitet sind, haben wir acht neue Headsets getestet. Mit unserem Kaufberatungsdiagramm oben auf der nächsten Seite finden Sie zudem sicher das richtige Headset für Ihre Ansprüche.
  • Logitech G633: Hi-Fi für Spieler?
    PC Games Hardware 11/2015 Dafür ist der Bass betont, fällt aber im Vergleich zu anderen Headsets moderat aus. Gegenüber Kopfhörern ist diese Betonung recht ausgeprägt - hier hilft der Software-Equalizer. Die Stereo-Separation kann sich für ein Gaming-Headset hören lassen. Im Surround-Betrieb treten die Bässe etwas weiter in den Vordergrund und es bildet sich eine ins Scharfe tendierende Höhenbetonung aus, während die Mitten zurückfallen.
  • Sprich dich aus
    Computer Bild Spiele 3/2010 Ein Headset für PC UND KONSOLEN ist eine tolle Sache - doch der Anschluss artet in Arbeit aus. COMPUTERBILD SPIELE zeigt, wie es geht.
  • Sennheiser PC 360 Headset im Test
    Technic3D 2/2011 Vor einiger Zeit kam der Nachfolger des Sennheiser PC 350 auf den Markt, das Sennheiser PC360 ‚G4ME‘. Sennheiser verspricht uns ein High End Headset mit außergewöhnlichen Eigenschaften. Ob es diesen hohen Anforderungen gerecht wird klären wir im folgenden Review.
  • Headset
    PCgo 7/2012 Ein tolles Klangerlebnis ohne Kabelgewirr möchte Creative für Spieler und andere Headset-Nutzer bereitstellen. Im Praxistest untersuchte die PCgo, was das Headset noch an besonderen Funktionen bereithält. Das Produkt erhielt die Note „sehr gut“.
  • Sennheiser PC360 G4ME
    OverclockingStation.de 9/2010 Natürlich gilt im PC-Sektor der Grundsatz ‚es geht immer besser und mehr‘. Es werden HighEnd Mainboards, CPUs und Grafikkarten vertrieben. Doch viel zu oft bleibt das audiophile Klangerlebnis auf der Strecke. Nicht zu Letzt gibt es auf dem Markt viele verschiedenen Lösungen, ob nun Surround Anlage oder Kopfhörer. Gerade letztere erfreuen sich anhaltenden Beliebtheit. Auch Unternehmen aus Deutschland haben sich etabliert. Die Rede ist von Sennheiser. Dieses Unternehmen steht schon seit Jahrzehnte für professionelle Audioprodukte. Auch wir konnten uns schon von der Qualität der Produkte überzeugen. Mit dem PC350 fand ein erstklassiges Gamer Headset den Weg auf den Consumer Markt. Vor kurzem folgte dann der nächste Streich. Mit dem Sennheiser PC360 wurde der direkte Nachfolger vorgestellt. Wie sich der Nachfolger im Praxistest schlug und ob es als Kaufempfehlung einzustufen ist, klärt der nachfolgende Bericht.
  • Sennheiser PC 360
    Digitale Generation 6/2010 Sennheisers Headset PC 360 richtet sich vor allem an die Spielerszene. Die großen und gut gepolsterten Hörmuscheln sorgen für eine perfekte Dämpfung der Umgebungsgeräusche, das Mikrofon ist auf Sprache optimiert und der Klang präzise. Aber greifen wir nicht vor...
  • Sennheiser Pc 350 Headset
    OverclockingStation.de 5/2010 Sennheiser ist ein großer Name wenn es um Headsets oder Kopfhörer geht. Ob für den Gamer oder den Musikfetischisten, Sennheiser bietet für jeden Geschmack etwas an. Heute schauen wir uns einmal das Headset PC 350 genauer an, das sich haupsächlich an die Spielergemeinde richtet. Viel Spaß beim Lesen ...
  • GameStar 2/2009 Mit der richtigen Soundkarte klingen Spiele deutlich lebendiger, solange Headset oder Lautsprecher ebenfalls gute Klangqualität liefern. Testumfeld: Im Test waren jeweils zwei Soundkarten, 5.1-Lautsprecher und Headsets. Es wurden keine Endnoten vergeben.
  • Stiftung Warentest 8/2006 Übers Internet statt übers Festnetz zu telefonieren kann kräftig Kosten sparen. Es funktioniert nicht nur mit Computer, sonder auch mit Telefon und Zubehör. Nur eine glasklare Tonqualität gibt es noch nicht. test stellt die Technik vor, nennt Preise und sagt, für wen sich Telefonieren via Internet lohnt. Testumfeld: Im Test waren 13 Produkte zum Telefonieren über das Internet (VoIP): zwei Adapter für analoge Telefone, ein VoIP-Router, eine VoIP-TK-Anlage, drei VoIP-Telefone, drei Telefonprogramme, zwei Headsets und ein USB-Telefonhörer. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. Die zwei Headsets und der USB-Telefonhörer wurden auf Handhabung, Tragekomfort und Tonqualität getestet.
  • MAC LIFE 2/2006 Moderne Computerspiele setzten auf Vernetzung und komplexe Mehrspieler-Modi. Die Koordination der Spieler untereinander erfolgt schon lange nicht mehr nur über die Tastatur, sondern über Voice-over-IP-Systeme. Grundvoraussetzung hierfür sind ein Mikrofon und ein Kopfhörer: Headsets integrieren beide Komponenten in ein System, doch es gilt einige Mac-eigene Klippen zu umschiffen. Testumfeld: Im Test waren zwei Headsets mit den Bewertungen 5 und 4 von jeweils 6 Punkten.
  • Sennheiser PC 100
    Digitale Generation 5/2010 Sennheiser ist bekannt für eine große Vielfalt an qualitativ hochwertigen Kopfhörern und Headsets. Mit dem Headset PC 100 präsentiert Sennheiser ein preiswertes Modell für den mobilen Betrieb an Handys und MP3-Playern. Wie sich das In-Ear Headset schlägt, erfahrt ihr wie immer in unserer Review.
  • Rundum hören
    PC Magazin 7/2005 Von Gamern für Gamer entwickelt: Zusammen mit Weltklasse-Spielern entwickelte Sennheiser seine neue Hör-/Sprechgarnitur, die speziell auf die Bedürfnisse der spielenden Kunden abgestimmt ist.
  • Ultron 5.1 Headset Rumble Sound
    Spielesuechtig.de 7/2006 Headsets sind für Gamer und allgemein Usern am PC unentbehrlich. Auf LANs ist ein Headset sowieso eine Grundausstattung, die man zur Teilnahme benötigt. In letzter Zeit kursieren jedoch auch mehrere Headsets mit einer Vibrationsfunktion, wie z.B. das bereits von uns getestete Hama ‚PC-Vibra-Headset CS-410‘. Das Ultron 5.1 Headset Rumble Sound ist ebenfalls ein Solches und dazu noch mit 5.1.
  • PC Action 6/2004 Testumfeld: Im Vergleich waren 5 Kopfhörer-Mikro-Kombinationen. Das Ergebnis reicht von 91% bis 77%.
  • Plantronics GameCom 1 Pro USB
    Spielesuechtig.de 4/2005 Was gibt es schöneres als vom PC aufzustehen und dann zu merken das man noch das Headset auf hat. Das Plantronics GameCom 1 Pro ist extrem leicht und es trägt sich auch noch über sehr viele Stunden ohne Druckstellen und sonstige Probleme. Durch die sehr großen 40mm Ohrmuscheln, ist das Ohr bedeckt und bietet so ein angenehmes Gefühl.
  • Abgeschirmt und isoliert
    RIGGED! 11/2014 Im Fokus des Testberichts stand ein Gaming-Headset. Es erhielt in der Bewertung 88 von 100 Punkten. Verarbeitung, Leistung und Preis dienten als Testkriterien.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Sennheiser Headsets sind die besten?

Die besten Sennheiser Headsets laut Testern:

» Hier weiterlesen