Apps

(6.605)
Filtern nach

  • Android (2.639)
  • iPhone (3.841)
  • iPad (3.612)
  • iPod touch (3.509)
  • Windows Phone (283)
  • Windows RT (77)
  • Blackberry OS (50)
  • Symbian (52)
  • Java & weitere (58)
  • Spiele (1.663)
  • Bildung (141)
  • Bücher (43)
  • Dienstprogramm (876)
  • Finanzen (181)
  • Fitness + Gesundheit (257)
  • Foto + Video (570)
  • Lifestyle + Shopping (315)
  • Musik (329)
  • Nachschlagewerke (169)
  • Navigation (523)
  • News + Magazine (151)
  • Office + Business (396)
  • Reisen + Lokales (457)
  • Sicherheit (94)
  • Social + Messaging (288)
  • Sport (211)
  • Unterhaltung (235)
  • Wetter (122)
  • Wirtschaft (60)
  • Mediaplayer (38)
  • Musikproduktion (43)
  • Personalisierung (10)
  • Kostenloser Download (3.186)
  • Kostenpflichtiger Download (2.663)
  • Keine In-App-Käufe (1.008)
  • Im Abo erhältlich (24)

Produktwissen und weitere Tests zu Applications

Überall gratis fernsehen PC-WELT 7/2014 - Selbst ohne klassisches TV-Gerät brauchen Sie auf keine Sendung und kein Spiel der Fußball-WM zu verzichten. Mit den folgenden Tipps sehen Sie jedes Spiel sogar aus 20 wählbaren Kameraperspektiven. Die Zeitschrift PC-Welt (7/2014) erklärt in diesem 6-seitigen Artikel wie man via Notebook, PC, Tablet und Smartphone kostenlos fernsehen kann. Dazu werden unter anderem Apps, DVB-T-Sticks, WEB-TV-Anbieter und Media-Player vorgestellt.

Admin-Apps für Android und iOS com! professional 11/2014 - Mobile Programme erledigen alltägliche Admin-Aufgaben schnell und zuverlässig. In diesem 6-seitigen Ratgeber der Zeitschrift com! professional (Ausgabe 11/2014) werden insgesamt 15 nützliche Android- und iOS-Apps zur Administration vorgestellt. Unter den Anwendungen befinden beispielsweise ein RDP-Client, SSH-Clients, Netzwerktools, Remote-Access-Anwendungen sowie ein simples Zeiterfassungssystem.

Intelligentes Wohnen zum kleinen Preis PC-WELT 5/2014 - Der Trend zum vernetzten, intelligenten Zuhause ist im Kommen. Doch professionelle Lösungen sind in der Regel kostenintensiv. Wir stellen Ihnen stattdessen günstige Apps und Gadgets vor.

App und kein Ende LAUFZEIT & CONDITION 3/2014 - Nützliche, mobil einsetzbare Software für Läuferinnen und Läufer. Auf 6 Seiten präsentiert die Zeitschrift Laufzeit (Ausgabe 3/2014) insgesamt 13 Apps aus den Bereichen Fitness und Gesundheit und stellt jede Anwendung kurz vor. Unter anderem sind die Apps Adidas miCoach Multisports, Nike+ Running App und Runtastic vertreten.

Das ganz besondere Smartphone PC-WELT 10/2013 - Wer mit seinem Smartphone nur telefoniert und Mails abruft, hat das Potenzial des Geräts nur zu einem Bruchteil ausgeschöpft. PC-Welt präsentiert Ihnen Apps, die aus Ihrem Handy einen wahren Alleskönner machen.

Rayman Jungle Run iPhoneWelt 3/2014 - Der von PC und Konsolen bekannte Hüpfspielheld wagt den Sprung aufs iPhone. Eine gelungene Umsetzung – oder versagt auf dem Touchscreen die Steuerung? Eine Spiele-App wurde getestet und mit der Note 1,8 bewertet.

Apps und Tools für Macher & Kreative PC-WELT 8/2013 - Mit den Tools und Apps aus diesem Beitrag erstellen Sie spielend eigene Songs, schneiden Ihre Videos und versehen Fotos wirkungsvoll mit Effekten. ...

App-solut empfehlenswert Telecom Handel 2/2014 - Telecom Handel zeigt, mit welchen Android-Applikationen und -Spielen Kunden gut beraten sind.

Erweiterte Realität PC-WELT 10/2013 - Erweiterte oder angereicherte Realität – so lässt sich der englische Begriff ‚Augmented Reality‘ am besten übersetzen. Was sich dahinter verbirgt, lesen Sie hier.

Das Internet der Dinge PC-WELT 8/2013 - Das ‚Internet der Dinge‘ ist längst da, aber es versteckt sich noch ein wenig. Milliarden Geräte werden in Zukunft autonom miteinander kommunizieren, ohne dass der Mensch eingreift. PC-Welt (8/2013) berichtet in diesem 2-seitigen Artikel über die Kommunikation verschiedenster Geräte untereinander. Dabei wird vorab erläutert, welche Grundlagen heute schon dafür vorhanden sind. Anhand von Beispielen, wie den interaktiven Systemen von Autos, wird diese Kommunikationsart verdeutlicht, die auch auf andere Bereiche anwendbar ist.

Netzwerk-Apps für Android PC-WELT 9/2013 - Mit den richtigen Apps machen Sie Ihr Smartphone zum Teilnehmer im Windows-Netzwerk. Auch die Erreichbarkeit Ihres eigenen WLANs lässt sich damit testen.

Wichtige Apps für Autofahrer PC-WELT 6/2013 - Sicher, schnell und günstig ans Ziel kommen und sich dort auf Anhieb zurechtfinden – diese Apps sind ein Muss für jeden Autofahrer.

Digitales Portemonnaie & virtuelle Bankfiliale PC NEWS 1/2014 (Dezember/Januar) - Möchten Sie von Ihrem Smartphone aus Überweisungen tätigen? Oder Ihre Aktien verwalten? Mit den richtigen Apps ist das kein Problem. Auch das Bezahlen mit dem Smartphone ist mittlerweile machbar, wenn auch längst noch nicht überall. Wir zeigen Ihnen die gegenwärtigen Möglichkeiten und Grenzen des mobilen Bezahlens. Das Smartphone ist für viele Menschen mittlerweile ein fester Begleiter im Alltag. Man kann mit dem Gerät unterwegs nicht nur Nachrichten schreiben, im Internet surfen und Angry Birds spielen, sondern auch mit geeigneten Apps einen Überblick über seine Finanzen bekommen und Überweisungen tätigen. PC News (1/2014) verschafft auf sechs Seiten einen Überblick über die Banking-Möglichkeiten von Smartphones, stellt einige bekannte Finanz-Apps vor und berichtet über PrePaid-Kreditkarten.

Schneller erfassen test (Stiftung Warentest) 3/2015 - Lesetechniken: Flotter lesen – ohne Einbuße beim Textverständnis. Das kann mit speziellen Übungen klappen. Im Test siegt das günstigste Produkt, eine App für knapp 3 Euro. Testumfeld: Es wurden 6 deutschsprachige Trainings zum Erlernen von Schnelllese-Techniken in Augenschein genommen, davon 4 E-Learning-Angebote und 2 Präsenzkurse. Die Testurteile waren 2 x „gut“, 3 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Wirksamkeit (Lesetempo / Textverständnis), Vermittlung der Inhalte (Gestaltung / Kursdurchführung, Nutzertest / Kursorganisation, Kundeninformation), Datenschutz sowie Mängel in den AGB. Das Qualitätsurteil konnte höchstens eine Note besser sein, wenn die Vermittlung der Inhalte „ausreichend“ oder schlechter war. Bei deutlichen Mängeln in den AGB wurde das Gesamturteil um eine halbe Note abgewertet. Das PDF enthält ein 2-seitiges Adressverzeichnis.

Täglich gratis Kauf-Apps PC NEWS 1/2014 (Dezember/Januar) - Sie wollen kostenpflichtige Apps herunterladen ohne dafür zu bezahlen? Mit den richtigen Apps bzw. Stores wissen Sie, welche Programme oder Spiele kurzfristig gratis angeboten werden. Wir freuen uns, Ihren Blickwinkel zu erweitern und stellen diese Hilfsprogramme näher vor.

Gib mir die Kugel Computer Bild 22/2015 - Lotto-Apps machen ihn möglich: den Millionen-Tipp per Handy. Welche Apps Glücksgriff und welche Nieten sind, zeigt der Test. Testumfeld: Die Zeitschrift Computer Bild testete zehn Lotto-Apps, darunter jeweils fünf Versionen für Android und iOS. In der Endbenotung vergab man anhand der Kriterien Kauf/Bedienung, Angebot und Sicherheit 4 x „gut“ und 6 x „befriedigend“.

Top 10 der neuen Games im Play Store Android Magazin 6/2013 (November/Dezember) - Jeden Tag gelangen zahlreiche neue Games in den Play Store. Da ist es nicht einfach, den Überblick zu behalten. Aber keine Sorge, wir helfen Ihnen und präsentieren die besten neuen Spiele-Apps.

Fotobuch Apps Android Magazin 6/2013 (November/Dezember) - Früher klebte man selbst gemachte Fotos in staubige Fotoalben oder archivierte sie als Dias auf dem Dachboden. Heute ist das anders: Mit Smartphones und Tablets erstellt jeder Hobbyfotograf in wenigen Augenblicken attraktive Fotobücher - wir haben die besten Apps für diesen Zweck getestet. In diesem 4-seitigen Ratgeber des Android Magazins (6/2013) wurden 4 Fotobuch-Apps in einem Vergleich gegenübergestellt und anhand der Kriterien App, Qualität der Verarbeitung, Qualität des Papiers sowie Preis und Versanddauer bewertet.

Ich muss mal! Computer Bild 21/2015 - Wohin, wenn’s drückt? Fragen Sie doch einfach die Toiletten-Finderapp im Handy. Welche in der Not am besten hilft, verrät der Test. Testumfeld: Im Vergleichstest befanden sich 5 Toilettenfinder-Apps, die man separat für iOS und - falls verfügbar - Android benotet hat. Es wurden Endnoten von „gut“ bis „mangelhaft“ vergeben. Als Testkriterien dienten Kauf / Bedienung, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Waldorf Attack iOS Beat 1/2016 - Waldorf hat seinen beliebten VA-Drummer für iOS veröffentlicht und mit sinnvollen Erweiterungen aufgebohrt. Ob der Attack 15 Jahre nach seinem ersten Auftritt noch das Publikum begeistern kann? Im Einzeltest befand sich eine VA-Drumcomputer-App, die anschließend mit 5 von 6 möglichen Punkten benotet wurde. Als Bewertungskriterien dienten Bedienung, Klang und Preis/Leistung.

Postkarten App-schicken Apps Magazin 5/2015 - Eine Postkarte aus dem Urlaub an die Daheimgebliebenen ist für viele ein Muss, oft aber ein mühsames - und fast immer ist man schneller wieder zuhause als die Post aus der Ferne. Per App spart man sich nicht nur die Suche nach Karten, Briefmarken und Briefkasten, sondern ist auch sein eigener Designer. Testumfeld: Vier Postkarten-Apps wurden verglichen und mit 3,5 bis 4,5 von jeweils 5 erreichbaren Sternen bewertet. Funktionsumfang, Bedienung sowie Druck-/Papierqualität dienten als Testkriterien. Darüber hinaus wurden zwei Alternativen vorgestellt.

Die besten Apps für Ihre Gesundheit PC NEWS Nr. 5 (August/September 2013) - Der Gedanke liegt nahe, das Smartphone mit einigen Fragen zu der eigenen Gesundheit zu bemühen. Passende Apps im Bereich Medizin und Gesundheit sind rar gesät und wenn, dann gibt es sie meist nur in Englisch. Zwölf Kandidaten haben wir dennoch für Sie gefunden und auf Herz und Nieren getestet. Testumfeld: PC News testete zwölf Apps rund um Medizin und Gesundheit. Die Bewertungen rangierten zwischen zwei und fünf von jeweils fünf erreichbaren Sternen.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Apps.

Applikationen

Zu den beliebtesten Apps gehören Office-Suiten, Organisations- und Nachrichtenprogramme, gefolgt von Navigationssoftware, Wetterapps und Lifestyle-Apps zur Unterhaltung, Fotografie oder auch mit Reiseinformationen. Viele Apps gibt es gleich für mehrere Smartphone-Betriebssysteme wie Android, iOS, Symbian oder WindowsPhone, angepasste Versionen existieren für Tablet-PCs. Der große Vorteil von Smartphones und Tablet-PCs ist ihre Erweiterbarkeit um neue Zusatzfunktionen, die durch sogenannte Apps ermöglicht werden. Dabei handelt es sich um – in der Regel recht kleine – Programme, die mit wenigen Klicks von zentralen App Stores heruntergeladen und ebenso leicht installiert werden können. Insbesondere geschäftliche Nutzer schätzen hierbei Software wie Office-Suiten, welche das Öffnen und Bearbeiten von Word- und Excel-Dokumenten erlauben, oder Organisationsprogramme mit komplexen To-Do-Listen, am besten direkt verknüpft mit den Kalender- und Adressfunktionen des Gerätes. Nachrichtenprogramme und Börsenticker wiederum helfen dabei, auch mobil stets auf dem Laufenden zu sein, während Navigationssoftware aus dem Smartphone oder Tablet-PC einen vollwertigen Routenplaner mit Live-Navigation macht und so hilft, den richtigen Weg zu finden. Andere kleine Dienstprogramme ergänzen den Informationsfluss um Informationen zur Wetterentwicklung, während Lifestyle-Apps mit praktischen Reiseinformationen aufwarten können. Aber auch im privaten Bereich sind Apps groß im Kommen: Neben den allgegenwärtigen Spielen (insbesondere für das iPhone, das iPad und Android-Handys) begeistern Programme zu den Themenbereichen Bildung, Fitness, Fotografie oder auch Musik, und natürlich fehlen auch nicht praktische Dienstprogramme, mit denen direkt auf das bevorzugte soziale Netzwerk zugegriffen werden kann. Frei nach dem Motto „Es gibt nichts, was es nicht gibt“ finden sich natürlich auch endlos sinnvolle wie auch reichlich sinnentleerte Programme in den App Stores, die Nischenthemen besetzen, zum Beispiel Ratgeber für das perfekte Frühstücksei oder das akustisch simulierte Jedischwert. Je nach Programmierer und Umfang der Software sind diese kleinen Apps kostenlos oder für einen meist recht geringen Preis von weniger als 5 Euro zu haben, Navigationssoftware kann aber auch schonmal deutlich teurer sein. Besonders beliebte Programme werden in der Regel gleich für mehrere Betriebssysteme angeboten, von Android über BlackBerry OS, iOS (iPhone und iPad) und Symbian bis hin zu Windows Phone. Angepasste Versionen existieren für Tablet-PCs, womit deren größerer Bilddiagonale Rechnung getragen wird. Einige Tablets verwenden auch noch PC-Betriebssysteme wie Windows Vista oder Windows 7 und können daher sogar die vom heimischen PC her bekannte Software nutzen.