PicsArt Photo Studio im Test

(App)
  • Befriedigend 3,2
  • 9 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Art: Foto + Video
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Photo Studio (für Android)
  • Photo Studio 1.4.0.5 (für Windows Phone)
  • Photo Studio 3.0.1 (für Android)
  • Photo Studio 3.0.1 (für iOS)
  • Photo Studio 3.2.2 (für iOS)
  • Photo Studio 4.5.5 (für Android)
  • Photo Studio 4.7.2 (für Android)
  • mehr...

Tests (9) zu PicsArt Photo Studio

    • connect

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Plus: riesiger Funktionsumfang; themenbezogene Vorlagen; eigene Online-Community; Fotobearbeitung inklusive.
    Minus: nervige Werbung; nahezu unüberschaubare Anzahl an In-App-Käufen; Bedienung erfordert Neugier und Einarbeitung.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Photo Studio 4.7.2 (für Android)

    „... Die App bringt eine eigene Kamera mit Live-Effekten, digitalem Zoom, Serienbildaufnahme und Selbstauslöser mit. ... Der Funktionsumfang ist groß, allerdings fehlt ein Workflow-Konzept - so macht die Arbeit wenig Spaß. ...“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO Photoshop

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • Produkt: Platz 6 von 9
    • Seiten: 4

    3,5 von 5 Sternen

    „Pro: leistungsfähige Bildbearbeitung; interessante Filter; praktische Collagenfunktion.
    Kontra: lästiges Werbebanner in der App; zum Teil zu viele Funktionen.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Photo Studio (für Android)

    „Für Hobbyfotografen eine willkommene Abwechslung mit vielen Bearbeitungsmöglichkeiten bietet die Bildbearbeitung PicsArt. Leider gibt es die App nicht ohne störende Werbeeinblendungen.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 2

    „ausreichend“ (4,27)

    Getestet wurde: Photo Studio 3.0.1 (für iOS)

    „Eigentlich dient sie als Fotonetzwerk à la Instagram, aber diese millionenfach geladene App bietet auch eine Bildbearbeitung. Die ist aber eher versteckt. Und weil Automatik-Knöpfe fehlen, muss der Fotograf mit Schiebereglern fummeln. Direkt darunter nerven auch noch ständig Reklame-Banner. Werbefreiheit kostet happige 5 Euro.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 5

    „ausreichend“ (64 von 100 Punkten)

    Getestet wurde: Photo Studio 1.4.0.5 (für Windows Phone)

    „... Ob Sie ein zu dunkles Bild aufhellen, eine Person durch Ausschneiden aus dem Bild freistellen oder weitreichende Veränderungen wie das Einfärben von Teilbereichen vornehmen wollen, mit PicsArt ist das alles möglich. Weiterhin ist ein Kameratool eingebaut, um direkt bei der Aufnahme kreativ zu werden. ... “  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 5

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Getestet wurde: Photo Studio 3.2.2 (für iOS)

    „... Der Wermutstropfen ist das beschränke Ausgabeformat von 2048 x 1536 Pixeln. Zudem ist auf kleinen Bildschirmen der Sichtbereich auf das Foto durch die Einstellungselemente stark eingeschränkt. ... Ob man die Extras wie Kunstfilter und Cliparts braucht oder nicht, PicsArt hat bei der kreativen Bildbearbeitung die Nase vorn ... Hut ab! ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 5

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Getestet wurde: Photo Studio 4.5.5 (für Android)

    „... Das Bildbearbeitungstool verfügt über alle erdenklichen Werkzeuge und viele Presets. ... Außer mit Standardwerkzeugen wie Farb- und Kontrasteinstellungen sowie zahlreichen stilvollen Filtern und Masken wartet PicsArt vor allem mit Zeichenfiltern auf. So werden Fotos zu Gemälden! Der Umgang damit will geübt sein, die Ergebnisse dürften nicht jedermanns Geschmack treffen. ...“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 2

    „ausreichend“ (4,27)

    Getestet wurde: Photo Studio 3.0.1 (für Android)

    „Fotos mit anderen teilen? Klappt gut! Fotos bearbeiten? Nervt! Genauso wie die Werbung in der Gratis-App.“  Mehr Details

Datenblatt zu PicsArt Photo Studio

Art Foto + Video
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • Android
  • iPad
Kosten
  • Kostenloser Download
  • In-App-Käufe verfügbar

Weiterführende Informationen zum Thema PicsArt PhotoStudio App können Sie direkt beim Hersteller unter picsart.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Apps

PC Magazin 7/2014 - Dabei verfügt der Video-Editor Magisto über Algorithmen, mit denen das Filmmaterial untersucht wird. Mithilfe von Styles entstehen eigene Videos. Bilder lassen sich mit Programmen wie PicsArt Photo Studio aufpeppen. Dabei ist es möglich, witzige oder künstlerische Bilder schon beim Fotografieren zu erzeugen. Schließlich lassen sich Filter und verschiedene Kameraeinstellungen hinzuschalten. Mit wenigen Fingertipps und -gesten werden fertige Fotos optimiert, retuschiert oder mit Effekten versehen. …weiterlesen