Dell Notebooks

(631)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Ultrabook (46)
  • Netbook (17)
  • Gaming-Notebook (6)
  • Subnotebook (84)
  • Multimedia-Notebook (141)
  • Business-Notebook (64)
  • Office-Notebook (184)
  • Outdoor-Notebook (9)
  • Alle Convertibles (54)
  • Anstecktastatur (18)
  • Umklapptastatur (21)
  • Bis 10 Zoll (34)
  • 12 Zoll (50)
  • 13 Zoll (93)
  • 14 Zoll (98)
  • 15 Zoll (238)
  • Ab 17 Zoll (72)
  • Windows 7 (192)
  • Windows 8 (96)
  • Windows 10 (71)
  • Chrome OS (1)
  • Linux (3)
  • Beleuchtete Tastatur (114)
  • Dockingstation (9)
  • Fingerabdrucksensor (79)
  • Subwoofer (8)
  • Kartenleser (349)
  • Trackpoint (20)
  • Webcam (411)
  • Ziffernblock (115)
  • Tastaturdock im Lieferumfang (8)
  • Matt (170)
  • Spiegelnd (149)
  • Touchscreen (80)
  • 3D (5)
  • Intel-CPU (253)
  • AMD-Grafik (28)
  • Nvidia-Grafik (57)
  • SSD (143)
  • Hybrid-Festplatte (11)
  • Dell Inspiron (179)
  • Dell Latitude (149)
  • Dell Vostro (72)
  • Dell Precision (37)
  • Dell Venue (7)

Produktwissen und weitere Tests zu Dell Lap-Tops

Mobiler Kraftprotz VIDEOAKTIV 3/2012 (April/Mai) - Mobile Workstation – beim Dell Precision M 4600 ist der Untertitel Programm. Das Notebook protzt mit Top-Komponenten zu ebensolchem Preis und lässt dabei fast keine Wünsche offen.

Plattgemacht c't 16/2011 - Das XPS 15z gehört mit einer Dicke von gerade mal 2,8 Zentimetern zu den flachsten 15-Zoll-Notebooks; bei teureren Konfigurationen ist ein gutes Full-HD-Display

Dell XPS 13 PCgo 7/2015 - Im Check war ein Ultrabook, welches die Endnote „sehr gut“ erhielt.

Dell XPS 15 L502X: Laut und stabil Notebookjournal.de 4/2011 - XPS steht für ‚Extreme Performance Series‘ und die gibt es von Dell schon seit 1993. Im Vergleich zu anderen Consumer-Notebooks des Herstellers (Inspiron, Studio) ist die Leistung und Verarbeitung der XPS-Modelle höher angesiedelt. Die neuen 15-Zoll Geräte haben neben Intels Sandy Bridge Prozessoren und Mittelklasse Nvidia Grafikkarten das ‚neue‘ Design (existiert seit Oktober 2010) verpasst bekommen.

Multimedialer denn je Hardwareluxx [printed] 2/2011 - Früher stand Dells XPS-Serie einmal für Gaming-Power in Reinform. Mit der Akquise von Alienware hat sich diese Einordnung über die Jahre allerdings merklich geändert. Während nun das Label mit dem Alien-Schädel für Enthusiast-Gaming steht, hat man den XPS-Brand immer weiter in Richtung Lifestyle und Multimedia verlagert. Wie wir festgestellt haben, verkörpert das neu aufgelegte XPS 15 dieses Denken mehr denn je.

Mobiler Ästhet red dot 12/2010 - ‘Das Schöne ist ebenso nützlich wie das Nützliche‘, lässt der französische Romancier Victor Hugo eine seiner Romanfiguren sagen und beschreibt damit eine Besonderheit dieser Begriffe: Beide liegen sie im Auge des Betrachters. Das Notebook verkörpert wie kaum ein anderes Gerät das zeitgemäß Nützliche und ein sehr individuelles Empfinden für Schönheit.

Dell will mit Onlineportal Della Frauen auf die Sprünge helfen Weibliche Produkte, Technik-Tipps und Infos – zum Beispiel zum Recyceln von Elektronik-Produkten – und schließlich noch Näheres zu Künstlern, die den Umgang mit IT-Produkten dank deren geschmackvoller Verpackung erst so richtig interessant machen: Dies sind die vier Schwerpunkte, mit denen sich das Online-Portal von Dell beschäftigt. Und weil man auch in den USA sich ein bisschen mit der lateinischen Grammatik auskennt, wurde das Portal auf den sinnigen Namen „Della“ getauft.

19 Stunden Akkulaufzeit Bis zu sagenhaften 19 Stunden soll das neue Dell Latitude E6400 im Akkubetrieb durchhalten können. Ein spezielle Software steuert den Stromverbrauch der verschiedenen Komponenten und schaltet diese ab, bzw. regelt sie in ihrer Leistung herunter.

Studio XPS 16 wird zum heißen Gamer Notebookjournal.de 8/2009 - Darauf haben viele gewartet. Ein stylisches Dell Studio XPS mit spielfähiger Grafikkarte. Doch einen unübersehbaren Kritikpunkt haben wir gefunden. Testkriterien waren unter anderem Display, 3D-Leistung und Verarbeitung.

Dell Studio XPS 16 im Test Notebookjournal.de 2/2009 - Notebookjournal holt sich das neue Spitzenmodell von Dell in die Redaktion. Ausgestattet mit einem Blu ray Laufwerk, Intel T9600 und Full HD Anzeige erwarten wir besten Multimediagenuss. Ob uns die ATI Mobility Radeon HD3670 vielleicht doch mit Gamertauglichkeit überrascht erfahrt ihr im Test. Kriterien im Test waren unter anderem 3D-Leistung, Ausstattung und Verarbeitung.

Dell Studio XPS 16 CNET.de 2/2009 - Das Dell Studio XPS 16 bietet zu einem vernünftigen Preis neben den standardmäßigen Elementen auch hochwertige Extras wie Lederapplikationen und eine beleuchtete Tastatur. Der Akku hält allerdings nicht sehr lange durch, was den mobilen Einsatz merklich einschränkt. Dennoch leistet das Notebook gute Arbeit - insbesondere bei der Wiedergabe von HD-Material.

Dell XPS 15 im Test: Full-HD hinter Gorilla-Glas onlinekosten.de 7/2012 - onlinekosten.de testete ein Notebook, welches mit 86 von 100 möglichen Punkten bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Geschwindigkeit, Ausstattung, Display, Bedienung/Komfort, Maße/Gewicht, Akkulaufzeit und Verarbeitung.

Test Dell Studio 17 Notebook notebookcheck.com 8/2008 - Studio Line. Vorerst in zwei Größen ist die neue Studio Reihe von Dell erhältlich. Zum einen das Studio 15 im kompakten 15.4 Breitbildformat und für jene die Wert auf ein großes und übersichtliches Display legen, auch in der 17 Zoll Variante in Gestalt des Dell Studio 17. Nicht nur bei den Abmessungen, auch bei den verfügbaren Hardwarekomponenten und den Leistungsreserven hat das Studio 17 mit Intel Prozessoren und ATI Grafik der 15-Zoll Version einiges voraus.

Farbenfrohes Multimediabook Notebookjournal.de 1/2008 - Testkriterien waren Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Dell Mobile PCs.

Dell Mobile Computer

Dell hält für Privatanwender insbesondere in der Inspirion-Familie günstige, selbst konfigurierbare Notebooks parat. Je nach Prozessor- und Grafikkartenauswahl eignen sie sich für komplexe Grafikanwendungen. Im Design außergewöhnlich dagegen sind die Multimediageräte der XPS-M2010-Serie. Kleinunternehmen finden in der Vostro-Familie preiswerte Allroundgeräte.