Apple MacBook Pro 13" M2 (2022) 5 Tests

Gut

1,6

5  Tests

0  Meinungen

Gut (1,6)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 13,3"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 2560 x 1600 (16:10 / Quad-​HD)
  • Pro­zes­sor-​Modell Apple M2
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von MacBook Pro 13" M2 (2022)

  • MacBook Pro 13

    MacBook Pro 13" M2 (2022) (M2, 8-Core CPU, 10‑Core GPU, 16GB RAM, 1TB SSD)

  • MacBook Pro 13

    MacBook Pro 13" M2 (2022) (M2, 8-Core CPU, 10‑Core GPU, 8GB RAM, 256GB SSD)

Apple MacBook Pro 13" M2 (2022) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 16/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: MacBook Pro 13" M2 (2022) (M2, 8-Core CPU, 10‑Core GPU, 16GB RAM, 1TB SSD)

    „... Der M2-Prozessor gibt hier sein Debüt, doch MagSafe 3 oder das neue Bildschirmformat mit mehr Bildhöhe und 1080p-Webcam findet man nicht vor – während das Gerät an der überall sonst bereits abgeschafften Touch-Bar festhält. Diese Designentscheidungen schmälern die Attraktivität im Apple-Lineup ...“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 8/2022
    • Details zum Test

    Note:1,5

    „Plus: großes Leistungsvermögen, lange Akku-Laufzeit.
    Minus: praktisch leistungsidentisch zum Mac-Book Air M2 – allerdings ohne viele von dessen Vorzügen.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 14/2022
    • Details zum Test

    „gut“ (1,60)

    Getestet wurde: MacBook Pro 13" M2 (2022) (M2, 8-Core CPU, 10‑Core GPU, 16GB RAM, 1TB SSD)

    Pro: starke Arbeitsleistung; sehr gute Displayqualität (v.a. Auflösung, Kontrast, Farbdarstellung), sehr lange Akkulaufzeiten; schnelle USB-Ports; überzeugende Tastatur; großes, präzises Touchpad; moderate Geräusch- und Temperaturentwicklung.
    Contra: keine Aufrüstoptionen; mittelmäßiges Spieletempo. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Endnote ab 06.10.22 verfügbar

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: MacBook Pro 13" M2 (2022) (M2, 8-Core CPU, 10‑Core GPU, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Verarbeitung: „sehr gut“;
    Ausstattung: „zufriedenstellend“;
    Leistung CPU: „gut“;
    Leistung GPU: „gut“;
    Leistung HD: „sehr gut“;
    Geräusche: „gut“;
    Audio: „sehr gut“;
    Display: „sehr gut“;
    Mobilität: „sehr gut“.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: gute Displayqualität; optimierte Tastatur mit angenehmem Tippgefühl; großes Touchpad; hervorragende Performance; ausdauernder Akku; geringe Geräuschentwicklung.
    Contra: kein HDMI-Port; fehlender Kartenleser; teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Apple MacBook Pro 13" M2 (2022)

zu Apple MacBook Pro 13" M2 (2022)

  • 2022 Apple MacBook Pro Laptop mit M2 Chip: 13" Retina Display, 8GB RAM,
  • Apple 13" MacBook Pro Notebook (33,74 cm/13,3 Zoll, M2, 10-Core GPU, 256 GB SSD)
  • Apple MacBook Pro (M2, 2022) MNEP3D/A Silver - Apple M2 Chip mit 10-Core GPU,
  • Apple MacBook Pro 33,8cm (13,3") silber
  • Apple MacBook Pro
  • Apple MacBook Pro 13,3" 2022 M2/8/256 GB 10C GPU Space Grau MNEH3D/A
  • Apple MacBook Pro – 2022 (13.30 ", M2, 8 GB, 256 GB, DE), Notebook, Grau
  • Apple MacBook Pro 13" (2022), Space Grau Space Grau M2 Chip mit 8 Core CPU und
  • Apple MacBook Pro 13" (2022), Space Grau Space Grau M2 Chip mit 8 Core CPU und
  • Apple MacBook Pro (2022) 13.0 M2 8 Core CPU 10 Core GPU 256GB SSD 8GB RAM

Einschätzung unserer Redaktion

Extrem flott, aber trotz­dem abge­hängt

Stärken

  1. überragende Rechenleistung, insbesondere für diese Größe
  2. hochwertiges Aluminiumgehäuse
  3. gutes Touchpad
  4. sehr lange Akkulaufzeit

Schwächen

  1. kaum Vorzüge gegenüber MacBook Air
  2. nur zwei Anschlüsse (Thunderbolt / USB 4)
  3. unterdimensionierte Einstiegsvariante mit nur 8 GB RAM und 256 GB SSD
  4. spiegelndes Display mit breiten Rändern und nur 60 Hz

Der günstigste "Pro"-Rechner in Apples Lineup soll Mobilität und Produktivität für Video-Editing und Co. in Einklang bringen. Das MacBook Pro  13" ist obendrein die vermeintlich günstigere Alternative zum MacBook Pro 14", das bei sündhaft teuren 2.249 Euro (UVP) erst anfängt. Für 1.599 Euro bekommen Sie beim 13-Zoll-Modell allerdings nur magere 8 GB RAM und 256 GB SSD, was für gehobene Ansprüche nicht genügt. 512 GB SSD und 16 GB RAM bringen im Apple Store einen heftigen Aufpreis von 460 Euro mit sich, womit das Gerät nahe an das 14-Zoll-Einstiegsmodell heranrückt, das wiederum mehr Anschlüsse bietet und mit einem etwas besseren Display sowie einem M1-Pro-Chipsatz mit deutlich mehr Rechenleistung aufwarten kann.

Der namensgebende M2-Chipsatz ist je nach Einsatzszenario rund 15 bis 30 % flotter als der M1 im Vorgängermodell, aber immer noch rund 60 % langsamer als der M1-Pro-Chipsatz. Die merklich gestiegene GPU-Leistung erlaubt den Genuss modernerer Games, wenn auch nicht in höchsten Detailstufen.

Beim Gehäusedesign bleibt alles beim Alten, was wegen des sehr hohen Qualitätsniveaus aber nicht verwerflich ist. Nicht mehr ganz mithalten kann das Display, das im Vergleich zu aktuellen Konkurrenten eine höhere Bildwiederholrate vermissen lässt und relativ breite Ränder aufweist. Wie immer bei Apple ist die Oberfläche reflektierend – Geschmackssache. Keine Geschmackssache ist die Entscheidung für nur zwei Thunderbolt-Ports und einen Kopfhöreranschluss. Das mag einfach nicht zu dem "Pro"-Label des Geräts passen und macht die Investition in ein USB-C-Hub fast schon obligatorisch, wenn mit zusätzlichen Monitoren und weiteren Peripheriegeräten gearbeitet wird.

von Gregor Leichnitz

„Fürs Entertainment ziehe ich PCs und Konsolen dem Notebook vor, aber für die Arbeit ist die Flexibilität eines Laptops für mich unverzichtbar.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Apple MacBook Pro 13" M2 (2022)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displaytyp Spiegelnd
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 2560 x 1600 (16:10 / Quad-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Displayhelligkeit 500 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Apple M2
Prozessor-Kerne 8
Grafik
Grafikchipsatz Apple 10 Core
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 2x Thunderbolt / USB 4 Anschlüsse mit Unterstützung für: Aufladen, DisplayPort, Thunderbolt 3 (bis zu 40 Gbit/s), USB 4 (bis zu 40 Gbit/s), USB 3.1 Gen 2 (bis zu 10 Gbit/s); 1x 3,5-mm-Kopfhörer­anschluss
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem macOS
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 67 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 30,41 cm
Tiefe 21,24 cm
Höhe 1,56 cm
Gewicht 1400 g

Weiterführende Informationen zum Thema Apple MacBook Pro 13" M2 (2022) können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf