Dual-SIM-Smartphones (Handys)

1.171
  • Gefiltert nach:
  • Dual-SIM
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Displaygröße
  • 4 Zoll 4 Zoll
  • 4,7 Zoll 4,7 Zoll
  • 5 Zoll 5 Zoll
  • 5,5 Zoll 5,5 Zoll
  • Smartphone (Handy) im Test: Mate 20 Pro von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,4)
    • 30 Tests
    • 02/2019
    102 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,39"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 40 MP
    • Auflösung Frontkamera: 24 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Mate 20 von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,5)
    • 11 Tests
    • 01/2019
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,53"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 24 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: P20 Pro von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,5)
    • 52 Tests
    • 10/2018
    89 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,1"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 40 MP
    • Auflösung Frontkamera: 24 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: iPhone XS Max von Apple, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    4
    • Gut (1,6)
    • 28 Tests
    • 02/2019
    51 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,5"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 7 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: iPhone XS von Apple, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    5
    • Gut (1,6)
    • 25 Tests
    • 12/2018
    72 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 5,8"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 7 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Axon 9 Pro von ZTE, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    6
    • Gut (1,6)
    • 8 Tests
    • 01/2019
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 6,21"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP
    • Auflösung Frontkamera: 20 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Galaxy Note9 von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    7
    • Gut (1,6)
    • 38 Tests
    • 02/2019
    66 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,4"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Mi Mix 2s von Xiaomi, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    8
    • Gut (1,6)
    • 11 Tests
    • 09/2018
    53 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 5,99"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Galaxy S9+ von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    9
    • Gut (1,6)
    • 47 Tests
    • 02/2019
    197 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,2"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Pixel 3 XL von Google, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    10
    • Gut (1,7)
    • 25 Tests
    • 02/2019
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,3"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12,2 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Honor 8X von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    11
    • Gut (1,7)
    • 13 Tests
    • 12/2018
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 6,5"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP
    • Auflösung Frontkamera: 16 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: iPhone XR von Apple, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    12
    • Gut (1,7)
    • 24 Tests
    • 02/2019
    79 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,1"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 7 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Moto Z3 Play von Motorola, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    13
    • Gut (1,7)
    • 20 Tests
    • 11/2018
    28 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 6"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Honor 10 von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    14
    • Gut (1,7)
    • 18 Tests
    • 11/2018
    304 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 5,84"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP
    • Auflösung Frontkamera: 24 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: P20 von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    15
    • Gut (1,7)
    • 21 Tests
    • 11/2018
    167 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 5,8"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP
    • Auflösung Frontkamera: 24 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Galaxy S9 von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    16
    • Gut (1,7)
    • 31 Tests
    • 01/2019
    322 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 5,8"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Xperia XZ3 von Sony, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    17
    • Gut (1,8)
    • 18 Tests
    • 02/2019
    33 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 19 MP
    • Auflösung Frontkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: KEY2 von BlackBerry, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    18
    • Gut (1,8)
    • 23 Tests
    • 11/2018
    54 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 4,5"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Redmi Note 5 von Xiaomi, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    19
    • Gut (1,8)
    • 5 Tests
    • 09/2018
    260 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,99"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Aquaris X2 Pro von BQ, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    20
    • Gut (1,8)
    • 7 Tests
    • 01/2019
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 5,65"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
Neuester Test: 16.02.2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 31
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Dual-SIM-Smartphones Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    Seiten: 6

    Gleiche Note, anderer Preis

    Testbericht über 21 Smartphones (Handys)

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 01/2019
    Seiten: 2

    Ein Fall für zwei

    Testbericht über 4 Smartphones (Handys)

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

  • Ausgabe: 11/2018
    Erschienen: 10/2018
    Seiten: 38

    Die Smartphone-Charts

    Testbericht über 50 Top-Smartphones in 10 Kategorien

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Dual-SIM-Smartphones (Handys).

Ratgeber zu Doppel-SIM-Smartphones

Der Teufel liegt im Detail – Hybridslots und LTE-Teilunterstützung

Das Wichtigste auf einen Blick:

  1. zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen können
  2. erlaubt die Trennung privater und beruflicher Anrufe
  3. teilweise selbst Topmodelle mit Dual-SIM ausgestattet
  4. Hybrid-Slots zwingen zur Wahl zwischen SIM und Speicherkarte

Wie werden Dual-SIM-Smartphones getestet?

Dual-SIM-Smartphones im Überblick Verschiedene Dual-SIM-Handys großer Hersteller (Bildquelle: amazon.de)

Grundlegend ändert sich von den technischen Eigenschaften her nichts, wenn ein Smartphone auch Dual-SIM-Steckplätze unterstützt. Die Single-SIM-Varianten entsprechen heutzutage durchgehend den Dual-SIM-Versionen, viele Hersteller bringen sogar nur noch allein die Dual-SIM-Modelle an den Markt. Entsprechend testet kaum noch ein Testmagazin die Dual-SIM-Eigenschaften oder berücksichtigt diese irgendwie speziell in seiner Wertung. Es gibt allerhöchstens tadelnde Worte und einen kleinen Abzug in der Gesamtnote, wenn ein Gerät mit einem Hybrid-Slot anstelle dreier Steckplätze ausgestattet ist – denn dann muss sich der Nutzer nämlich entscheiden, ob er lieber eine zweite SIM-Karte oder eine Speicherkarte verwenden möchte. Das kann schmerzhaft sein, wenn intern nur sehr wenig Speicherplatz zur Verfügung steht.

Warum brauche ich überhaupt Dual-SIM?

Wer zwei SIM-Karten einlegen kann, ist in der Lage, die teuren Tarife des Netzbetreibers zu umgehen. So kann der Nutzer eine SIM für die Festnetz-Flatrate des einen Anbieters, die SIM eines anderen Anbieters aber für günstige Gespräche in andere Netze nutzen. Und in der Tat ist das – neben der parallelen Nutzung privater und geschäftlicher SIM-Karten – das Hauptargument für den Erwerb eines solchen Handys. Daneben erlauben Dual-SIM-Smartphones die Nutzung einer ausländischen Prepaid-Karte, um preiswert aus dem Ausland nach Hause telefonieren zu können. Gleichzeitig bleibt man auf der heimischen SIM-Karte erreichbar.

Sind beide SIMs parallel aktiv?

Moderne Dual-SIM-Handys leiden auch nicht mehr unter dem Nachteil, dass zu jedem Zeitpunkt jeweils nur eine SIM-Karte aktiv sein kann. Einmal abgesehen von billigen Modellen von asiatischen No-Name-Herstellern muss man also nicht mehr mühsam das Mobiltelefon neu booten, um die andere Karte verwenden zu können. Stattdessen ist man stets auf beiden Karten erreichbar, bei abgehenden Anrufen wählt man einfach die gewünschte SIM aus oder legt dafür ein Kurzprofil an, welches die Steuerung automatisch vornimmt.

Wie wähle ich beim Anruf die richtige SIM-Karte aus?

Sobald man mit einem Dual-SIM-Modul aktiv telefoniert, wird es technisch gesehen kompliziert. Die meisten aktuellen Dual-SIM-Handys unterstützen nur "Dual Standby". Das heißt, beide Karten sind auf Empfang, man ist also stets voll erreichbar. Wird aber aktiv ein Anruf getätigt, ist man für diese Zeitspanne bei dieser Lösung nicht auf der anderen Karte erreichbar. Wer echtes Dual-SIM sucht, sollte daher nach dem Schlüsselbegriff "Dual Active" Ausschau halten. Dann bleibt man auch während Telefonaten auf beiden Karten erreichbar. Das Problem betrifft auch große Hersteller. Wie genau Dual-SIM bei Android aussieht, hat das Magazin AndroidPit gut gezeigt. Qualcomm hat im Übrigen in Zukunft ein Patent eingereicht, bei dem sogar parallele Telefonate möglich sein sollen – dann könnten zwei Nutzer mit jeweils einem Bluetooth-Headset unabhängig über das gleiche Telefon Gespräche führen.

Wieso beherrscht mein Dual-SIM-Handy kein LTE?

Bislang gibt es nur wenige Dual-SIM-Modelle, die auch auf beiden SIM-Karten-Slots LTE unterstützen. In der Regel ist nur der erste Steckplatz vollwertig unterstützt, der zweite bietet nur GSM. Das sollte man beim Einlegen zwecks kluger Tarifwahl beachten: Wer auch Datentarife nutzen können möchte, muss den richtigen Slot erwischen.

Warum hat mein Dual-SIM-Handy keinen Speicherkarten-Steckplatz?

Huawei Honor 9 Huawei gehört mit seiner Tochtermarke Honor zu den eifrigsten Dual-SIM-Anbietern, setzt aber oft auf Hybrid-Slots: Huawei Honor 9 (Bildquelle: huawei.de)

Eine Unsitte bei Dual-SIM-Handys vor allem der niedrigeren Preisklassen ist die Verwendung von Hybrid-Slots. Dabei muss man sich im zweiten Steckplatz entscheiden, ob dort eine zweite SIM-Karte oder eine Speicherkarte eingelegt wird. Beides zusammen geht nicht, weil dafür der obligatorische dritte Steckplatz fehlt. Tatsächlich ist es also sehr ungewöhnlich, dass ein Dual-SIM-Gerät tatsächlich keinen Speicherkartenslot besitzt. Vielmehr versteckt sich der Steckplatz für die Speicherkarte im zweiten SIM-Schacht. Der Nutzer hat nun die nervige Wahl, was ihm wichtiger ist – die Flexibilität bei der Tarifwahl oder zusätzlicher Speicherplatz. Gerade bei Einsteiger-Smartphones mit wenig internem Speicherplatz ist das ausgesprochen ärgerlich. Bei Geräten mit viel Speicher verliert das Problem natürlich an Brisanz.

Dual-SIM-Smartphones mit dem meisten Speicherplatz:

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Huawei Mate 20 RS Porsche Design Sehr gut(1,1)
2 Huawei Mate RS Porsche Design Sehr gut(1,4)
3 Xiaomi Mi Mix 3 Sehr gut(1,4)

Zur Dual-SIM-Smartphone Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu DualSIM-Smartphones

Alle anzeigen
  • Geräte für zwei SIM-Karten

    Wer gerne mehr als eine SIM-Karte nutzen möchte, braucht ein Dual-SIM-Gerät - dort können zwei Karten gleichzeitig genutzt werden. Doch wie funktioniert das?

Weitere Tests und Ratgeber zu Doppel-SIM-Smartphones

  • Flachmann
    Smartphone 2/2015 Bei dem ‚Highway Signs‘ von Wiko handelt sich um die 4,7-Zoll-Variante eines im vergangenen Frühjahr vorgestellten Fünfzöllers ‚Highway‘. ...Im Einzeltest befand sich ein Smartphone, das mit „gut“ benotet wurde. Beurteilt wurden die Kriterien Leistung, Display, Verarbeitung, Akku sowie Ausstattung, Design, Haptik und Kamera.
  • Das schnellste Handy der Welt?
    Computer Bild 11/2014 Acht Prozessorkerne stecken im Wiko Highway. Reicht das für einen Temporekord? Und wie gut schlägt es sich im Test?Ein Smartphone wurde getestet. Das Produkt erhielt eine „gute“ Endbewertung. Als Testkriterien dienten Telefonie, Internet, Ausstattung, Bedienung und Alltag.
  • Smartphone mit Austro-Stammbaum
    E-MEDIA 20/2013 Das Besondere am neuen Avus A24 ist nicht seine Technik, sondern das österreichische Design - und der Service.Ein Smartphone wurde untersucht und für „befriedigend“ befunden.
  • Samsung Galaxy S Duos
    PCgo 3/2013 Viele Smartphones gibt es nicht auf dem Markt, die gleich zwei SIM-Karten aufnehmen können. Da stellt Samsungs Galaxy S Duos eine rühmliche Ausnahme dar. ...Im Einzeltest war ein Smartphone. Es erhielt die Note „gut“.
  • Das (teure) Mittelmaß der Dinge
    Caschys Blog 6/2016 Im Praxistest befand sich ein Smartphone, das ohne Endnote blieb.
  • China-Handy mit Lücke
    connect 1/2016 Ein Handy befand sich im Einzeltest. Es erhielt 4 von 5 Sternen. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung.
  • Huawei Mate 8: Erfahrungen und Eindrücke nach 2 Wochen Nutzung
    mobiFlip.de 2/2016 Im Check befand sich ein Smartphone, das mit 4,6 von 5 Punkten beurteilt wurde.
  • Fairphone 2 im Test
    PocketPC.ch 1/2016 Ein Smartphone war Gegenstand des Testberichts. Das Modell blieb ohne Benotung.
  • Das beste Mittelklasse-Smartphone
    AllesBeste.de 12/2015 Ein Smartphone wurde in Augenschein genommen und mit 4,5 von 5 Sternen bewertet. Fünf Alternativ-Produkte wurden vorgestellt.
  • Nah am iPhone 6
    connect 7/2015 Auf dem Prüfstand befand sich ein Smartphone, das mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet wurde. Geprüft wurden die Kriterien Ausstattung und Handhabung.
  • THL 2015
    Chinatechnik.com 9/2015 Im Check befand sich ein Smartphone, das keine Endnote erhielt.
  • Der Akku-König hat einen Namen
    Caschys Blog 8/2015 Näher betrachtet wurde ein Smartphone. Es blieb ohne Benotung.
  • THL T6 Pro im Test
    PocketPC.ch 1/2015 Im Check befand sich ein Smartphone. Es schnitt ohne Endnote ab.
  • Großer Screen, kleiner Preis
    connect 12/2013 Ein Smartphone wurde geprüft und mit 3 von 5 Sternen ausgezeichnet. Handhabung und Ausstattung dienten als Testkriterien.
  • Highend-Smartphone zum Mittelklasse-Preis
    eBook-Fieber.de 1/2016 Ein Smartphone stand im Fokus des Einzeltests. Das Modell blieb ohne Benotung.
  • Motorola Moto G (2. Gen.)
    Stiftung Warentest Online 7/2015 Im Praxistest war ein Smartphone, das die Note „befriedigend“ erhielt. Testkriterien waren Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität sowie Akku.
  • iPhone 3G S
    Airgamer.de 6/2009 Bereits nach drei Tagen wurden über 1 Million iPhones verkauft - doch lohnt sich der Umstieg auf das 3G S wirklich? Der iPhone-Hype ist ungebrochen. Nicht nur in Deutschland kam es daher zu Engpässen. Es könnte bald sogar noch viel mehr verkaufte Geräte werden, denn die nationalen Netzbetreiber-Exklusivrechte scheinen bald Geschichte zu sein. Gut möglich daher, dass hier zu Lande demnächst auch O2 das Apple Phone mit einer Laufzeitvertragsfinanzierung anbieten wird. Das neue iPhone ist als solches übrigens überhaupt nicht erkennbar, denn es ist mit dem Vorgänger-Modell identisch. Geblieben sind somit die unverwechselbar, schlichte Optik und der geniale Touchscreen. Es wurden die Kriterien Display, Grafikleistung und Sound getestet.
  • Viel I - wenig Phone
    plugged 6/2008 Kommunikation ist im Wandel begriffen, und Apple ist daran alles andere als unschuldig.
  • Wandelbar
    mobile next 1/2009 Mit auswechselbaren Schalen und technischen Finessen soll das N79 Individualisten und Technik-Freaks locken. Testkriterien waren Standardfunktionen (Hardware, Handhabung/Ergonomie, Ausstattung, Akustik) und Multimedia-Funktionen (Fotokamera, Videokamera, Mediaplayer, Speicher).
  • Samsung Galaxy S Duos (S7562)
    Stiftung Warentest Online 4/2013 Getestet wurde ein Smartphone, das mit der Endnote „gut“ abschnitt. Zur Bewertung dienten die Kriterien Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet und PC sowie GPS und Navigation, Handhabung, Stabilität und Akku.
  • Sony Xperia Tipo Dual
    Stiftung Warentest Online 4/2013 Ein Smartphone befand sich auf dem Prüfstand und wurde mit „befriedigend“ beurteilt. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet und PC sowie GPS und Navigation, Handhabung, Stabilität und Akku.
  • Motorola Q
    connect 4/2006 Eine Buchstabentastatur bei nur 11,5 Millimeter Tiefe zeichnet das Smartphone mit Windows Mobile 5 aus.
  • Mächtiger Winzling
    PC Professionell 8/2006 Nokias N80 sieht aus wie ein etwas zu dick geratenes Slider-Telefon: aufschieben und die Telefontasten kommen zum Vorschein. Testkriterien waren Leistung, Ausstattung, Ergonomie und Service.
  • Das nächste Mittelklasse-Wunder
    AndroidPIT 9/2014 Im Check war ein Smartphone, das mit 5 von 5 Sternen bewertet wurde.
  • PDA der dritten Generation
    Funky Handy 12/2004 Auf diesen MDA ist man bei T-Mobile richtig stolz, hat man es doch geschafft, mit den beiden Vorgängern des brandneuen MDA III den Ton am Markt der Mobilfunk-PDAs anzugeben. Wenn man die baugleichen Geräte von O2, die XDAs, noch mitzählt, dann bleibt nicht mehr viel Platz für die anderen übrig. Um den Erfolg weiterzuführen, will T-Mobile gleich mit einer ganzen Palette von neuen Geäten Zeichen setzen. Als erster Neuer ist der MDA III verfügbar.
  • Huawei Nova Plus
    connect 12/2016 Im Produktcheck befand sich ein Smartphone, das mit 5 von 5 Sternen abschnitt. Ausstattung und Handhabung dienten als Testkriterien.
  • Erstes Highend-Dual-SIM-Handy im Test
    teltarif.de 8/2014 Im Einzeltest war ein Smartphone. Es erhielt keine Endnote.