Gut

2,0

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion

Mit­tel­klasse-​Smart­phone mit star­ker Leis­tung

Passt das X6 Pro zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Poco Smartphone, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Varianten von X6 Pro

  • X6 Pro (12GB RAM, 512GB)

    X6 Pro (12GB RAM, 512GB)

  • X6 Pro (8GB RAM, 256GB)

    X6 Pro (8GB RAM, 256GB)

Poco X6 Pro im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (4,3)

    32 Produkte im Test

    Die Grundfunktionen des Smartphones schneiden gut ab, mit einer Sprachqualität, Netzempfindlichkeit und Ortung, die alle als gut bewertet werden. Die WLAN-Verbindung ist sogar sehr gut. Die Kamera erhält eine befriedigende Bewertung mit einer Auslöseverzögerung, die als sehr gut eingestuft wird. Das Display ist sehr gut, während der Akku eine gute Leistung erbringt. Die Handhabung des Geräts ist befriedigend, mit einer sehr guten Menüführung und Bedienung, aber einer ausreichenden Gebrauchsanleitung und Inbetriebnahme. Die Stabilität des Geräts ist mangelhaft, mit einer mangelhaften Stoßfestigkeit und einer befriedigenden Kratz- und Wasserfestigkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:  | Ausgabe: 6/2024
    • Details zum Test

    „gut“ (411 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kameraqualität: gut“

    „Wer ein günstiges Smartphone mit solider Ausstattung, viel Leistung, toller Hauptkamera und langer Akkulaufzeit sucht, dem können wir das Poco X6 Pro empfehlen ... Erstaunlich fanden wir für den Preis die Qualität des OLED-Displays.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: sehr ausdauernder Akku; gut verarbeitet; problemlose Konnektivität; rechte gute Leistung; bleibt recht kühl; flott reagierender Touchscreen; schöner Bildschirm.
    Schwächen: kann Fingerabdrücke anziehen; keine Klinkenbuchse; aggressive Wärmedrosselung; Speicher nicht erweiterbar; ausbaufähige Kameras; kein kabelloses Laden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

    Stärken: Leistung auf Oberklasse-Niveau; leuchtstarkes OLED-Panel mit 120 Hz; Bluetooth 5.4; Wi-Fi 6; gute Fotos bei Tag; ausdauernder Akku; Stereo-Lautsprecher; Spritzwasserschutz.
    Schwächen: kein Support für eSIM; Speicher nicht erweiterbar; Always-On-Funktion nicht immer aktiv; ohne 3,5 mm Klinke; USB mit langsamer Datenverbindung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    Getestet wurde: X6 Pro (12GB RAM, 512GB)

    Stärken: gute Leistung; schicker Bildschirm mit OLED-Panel; ordentliche Fotos; IP54-Zertifizierung; hoher Gegenwert fürs Geld.
    Schwächen: keine elektronische Sim-Karte; recht kurzes Update-Versprechen; nur kabelgebundenes Aufladen; Speicher nicht erweiterbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    88%

    Stärken: hervorragendes OLED-Display mit 120 Hz; sehr gute Performance; ausdauernder Akku; guter Fingerprint-Sensor im Display; guter Stereo-Sound.
    Schwächen: Always On Display nur teilweise aktiv; kein Kartenleser; kein klassischer Kopfhöreranschluss; einfaches Kunststoffgehäuse; 4K-Videos mit Fokusproblemen; Nachtaufnahmen mit Rotstich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: leistungsstarker Mediatek-Prozessor; heller 120-Hz-OLED-Bildschirm; tolle Haupt- und Selfie-Kamera.
    Contra: viel Bloatware; Werbeeinblendungen in einigen System-Apps; schwache Ultraweitwinkel- und Makrokamera. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: großartiger Bildschirm mit hoher Helligkeit und Auflösung; die Ladegeschwindigkeit ist im oberen Bereich der Preisklasse; HyperOS bringt einige neue coole Funktionen; unerreichte Leistung im Marktsegment; tolle Ergebnisse der Hauptkamera bei gutem Licht und vor allem bei Nacht.
    Contra: die glänzende schwarze Rückseite zieht Fingerabdrücke an; Schutz gegen Umwelteinflüsse könnte umfangreicher sein; die Videostabilisierung ist nicht besonders gut; die Ultraweitwinkelkamera performt nicht gut in 4K. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Poco X6 Pro

zu Poco X6 Pro

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Meinungsanalyse zu Poco X6 Pro

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich Pocos X6 Pro in den wichtigsten Bewertungskriterien für Smartphones, wie Displayqualität oder Akku? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Display

Leistung

Kamera

Bedienung

Akku

Design

Konnektivität

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Das Smartphone bietet ein helles Display mit guter Bildqualität und eine schnelle Leistung. Die Kameraqualität ist zufriedenstellend, während die Bedienung einfach und benutzerfreundlich ist. Es gibt jedoch einige negative Aspekte wie Akkulaufzeitprobleme, Verbindungsunterbrechungen bei der Nutzung als mobiler Hotspot und das Fehlen einer Kopfhörerbuchse. Insgesamt bietet das Smartphone ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für seine Ausstattung

4,3 Sterne

2.427 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1700 (70%)
4 Sterne
315 (13%)
3 Sterne
121 (5%)
2 Sterne
97 (4%)
1 Stern
194 (8%)

4,3 Sterne

2.427 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Mit­tel­klasse-​Smart­phone mit star­ker Leis­tung

Stärken

Schwächen

Das Poco X6 Pro ist ein Mittelklasse-Smartphone, das in Sachen Leistung wirklich schon am oberen Rand der Kategorie kratzt. Dafür ist der Mediatek Dimensity 8300 Ultra verantwortlich, der auch anspruchsvolle Aufgaben gut bewältigt. Darüber hinaus ist das hochauflösende (2712 x 1220 Pixel) OLED-Display des Handys hervorragend und stellt Inhalte knackig und gestochen scharf dar. Hinzu kommt eine Hauptkamera, die vor allem bei Tag sehr gute Ergebnisse erzielt und ein starker Akku, der sich rasch wieder aufladen lässt.  Schwächen zeigt das Poco X6 Pro bei der Bauweise. Es ist leider weder wasser- noch staubdicht, sondern lediglich gegen Spritzwasser geschützt. Die glänzende schwarze Rückseite sieht zwar schick aus, aber zieht Fingerabdrücke leider förmlich an.

von Felix Geiser

Fachredakteur im Ressort Computer und Telekommunikation – bei Testberichte.de seit 2022.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Poco X6 Pro

Displaygröße

6,7 Zoll

Das Dis­play ist ver­gleichs­weise groß. Dies bringt mehr Bedien­kom­fort, macht das Gerät aber weni­ger hand­lich.

Akkukapazität

5.000 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

186 g

Das Gewicht ist typisch für aktu­elle Smart­pho­nes.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Mittelklasse
Display
Displaygröße 6,67"
Displayauflösung (px) 2712 x 1220
Pixeldichte des Displays 446 ppi
Max. Bildwiederholrate 120 Hz
Displayschutz Gorilla Glass
Display-Technik OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 64 MP
Blende Hauptkamera 1,7
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 64 MP Weitwinkel (f/1.7), 8 MP Ultraweitwinkel (f/2.2), 2 MP Makrokamera (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 4K@24/30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Blende Frontkamera 2,4
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 16 MP Weitwinkel (f/2.4)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30/60fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 14
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 12 GB
Maximal erhältlicher Speicher 512 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Chipsatz
Prozessor-Name Mediatek Dimensity 8300 Ultra
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 3,35 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Dual-SIM k.A.
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.4
WLAN-Standard Wi-Fi 6 (802.11​ax)
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Maximale Ladeleistung 67 Watt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 74,34 mm
Tiefe 8,25 mm
Höhe 160,45 mm
Gewicht 186 g
Outdoor-Eigenschaften
Outdoor-Handy k.A.
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden
Weitere Produktinformationen: Abmessungen gelbe Variante: 160,5 x 74,3 x 8,4 mm, 190 g, IP54-Zertifizierung

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf