Canyon Bicycles Fahrräder

(377)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Mountainbike (224)
  • Rennrad (121)
  • E-Bike (1)
  • Crossrad (7)
  • Urban Bike (7)
  • Fitnessrad (5)
  • Triathlonrad (13)
  • Fatbike (3)
  • Dirt Bike (2)
  • Damen (222)
  • Herren (258)
  • Aluminium (159)
  • Carbon (117)
  • 26 Zoll (30)
  • 27,5 Zoll (42)
  • 28 Zoll (76)
  • 29 Zoll (48)
  • Fully (129)
  • Hardtail (55)
  • Kettenschaltung (262)
  • Nabenschaltung (7)
  • Vario-Sattelstütze (29)
  • Schutzblech (6)
  • Lichtanlage (5)
  • mehr…

Produktwissen und weitere Tests zu Canyon Bicycles Bikes

Canyon Nerve AL 8.0 MountainBIKE 1/2014 - 27,5" macht sich nun auch im Tourensegment breit. Überzeugt das Maß am neuen Nerve AL? Getestet wurde ein Mountainbike, das unbenotet blieb. Eine Einschätzung erfolgte zudem zum Fahrcharakter sowie zur Eignung für die Einsatzbereiche Marathon, Tour, All-Mountain und Enduro.

Canyon Speedmax CF triathlon Nr. 108 (Februar 2013) - Hier kommt es - das Rad, dem Sie mit Platz eins beim triathlon-Award 2012 eine Menge Vorschusslorbeeren verliehen. Zu Recht? Getestet, jedoch nicht benotet, wurde ein Fahrrad. Als Testkriterien dienten Einstellbarkeit, Geradeauslauf, Wendigkeit, Kletterverhalten, Komfort, Ausstattung und Preis/Leistung.

Eins für alles triathlon Nr. 106 (Dezember 2012) - Getestet wurde ein Fahrrad, das ohne abschließende Benotung blieb.

Black Beauty für das Trail-Vergnügen Ride 3/2014 - Ein Fahrrad befand sich auf dem Prüfstand, erhielt jedoch keine Endnote. Man schätzte die Eignung des Fahrrads in den Bereichen Race, Tour, Enduro, Free- und Downhill ein.

Fertiggericht TOUR 1/2014 - Mit der Ausstattungsvariante 8.0 S soll der neue Canyon-Crosser Inflite AL zum praktischen Winterrenner werden. Allerdings fehlt der Idee die letzte Konsequenz. Es wurde ein Rennrad näher in Augenschein genommen und mit 2,4 bewertet. Als Kriterien dienten die Bewertungen des Rahmen-Sets und der Ausstattung. Zudem wurden Fahrstabilität und -verhalten sowie die Sitzposition eingeschätzt.

Canyon Speedmax CF triathlon Nr. 101 (Juni 2012) - Er war der Hingucker bei der Eurobike 2011. Jetzt hat Canyon das neue ‚Speedmax CF‘ beim Giro d'Italia präsentiert. Wir waren dabei und stellen Ihnen das Rad exklusiv vor. Im Check war ein Triathlonrad. Es wurde nicht benotet.

Canyon Speedmax CF 9.0 Pro triathlon Nr. 72 (Mai 2009) - Canyon hat sich in den letzten Jahren vom kostengünstigen Versandhändler zum Komplettanbieter mit eigener Entwicklungsabteilung und zahlreichen innovativen Ideen gemausert. Ob diese auch beim neuen Speedmax CF 9.0 Pro überzeugen können?

Canyon Torque FRX 9.0 LTD - Koblenzer Dampfhammer! Test FRAKTUR 8/2010 - Das Torque FRX 9.0 der Koblenzer Bikeschmiede Canyon gibt es in zwei verschiedenen Versionen. Mit der Singlecrown RockShox Totem Coil mit 180 mm an der Front und Avid Elixir Bremsen ist die Hardcore Variante eines Freeriders für 2699 Euro erhältlich, das auf Downhill getrimmte FRX 9.0 LTD wechselt für 3299 Euro den Besitzer. Neben der mächtigen FOX 40 RC2 FIT Gabel für die Schockabsorbierung an der Front sorgt Formula's ‚The One‘ für die Verzögerung. Den Einsatzbereich des FRX 9.0 LTD wollen wir aber nicht nur auf Downhill beschränken, sondern auch auf das ausweiten, was Biker mitsamt Bike ohne technische und motorisierte Unterstützung gen Himmel treibt - und damit meinen wir nicht Uphill!

Sein oder Nichtsein bike 11/2005 - Das ‚Torque‘ von Canyon sieht aus wie ein Freerider, will aber ‚nur‘ Enduro sein.

Kopf runter - kompromisslos triathlon Nr. 119 (März 2014) - Natürlich kann man sich anschauen, was sich auf dem Markt so tut, und sich mit den jeweils besten Ideen der Mitbewerber ein schönes und schnelles Zeitfahrrad zusammenstellen. Und wenn man ehrlich ist: So entsteht ein Großteil der ‚Innovationen‘ im Radsport. Einige Firmen haben in den letzten Jahren aber gezeigt, dass der Mut zu eigenen Entwicklungen sich nicht nur auszahlt, sondern auch Standards setzen kann für die weitere Evolution der schnellen Boliden. Zu denen zählt Canyon mit dem ‚Speedmax CF‘. ... Im Check war ein Fahrrad, das jedoch keine Endnote erhielt. Einstellbarkeit, Geradeauslauf, Wendigkeit und Kletterverhalten sowie Komfort, Ausstattung und Preis/Leistung dienten als Testkriterien.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Canyon Bicycles Velos.