Roadlite AL 6.0 - Shimano 105 (Modell 2018) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Fit­ness­bike
Gewicht: 9,9 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Canyon Roadlite AL 6.0 - Shimano 105 (Modell 2018) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Preis-Leistung“

    Platz 1 von 4

    „Das Roadlite 6.0 ist ein Fitness-Bike, das sich recht rennsportlich gibt, vor allem in Sachen Sitzposition. Wer das mag, der bekommt hier einen tollen Renner zu einem in dieser Ausstattung schwer zu schlagenden Preis.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canyon Roadlite AL 6.0 - Shimano 105 (Modell 2018)

Basismerkmale
Typ Fitnessbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 9,9 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 110 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe
  • Shimano 105
  • Shimano Ultegra
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Canyon Bicycles Roadlite AL 6.0 - Shimano 105 (Modell 2018) können Sie direkt beim Hersteller unter canyon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fitness im Sitzen

aktiv Radfahren 9-10/2017 - Das hat die Koblenzer aber nicht daran gehindert, zur Eurobike für die kommende Saison eine Neuauflage des "Roadlite" zu präsentieren. Wir hatten Gelegenheit, ein weitgehend identisches Vorserien-Modell kurzfristig in unseren Test aufzunehmen. Und Canyon hat mit dem Roadlite AL 6.0 wieder alle Register gezogen: leichtestes Bike im Test, beste Ausstattung in der Preisklasse, tadellose Fahreigenschaften. …weiterlesen

Route egal

RADtouren 5/2014 - Das Route 160 markiert das Top-Niveau der Trekkingrad-Linie von Carver. Entsprechend hoch lagen die Erwartungen vor unserem Pra xiseinsatz. Ü berzeugen kann das Rad schon im Stand. Zunächst fällt die ausgezeichnete Ausstattung auf: komplette XT-Gruppe samt Schalthebeln, Nabe und Disk-Bremsen - sehr gut! Die Laufräder mit DT-Swiss-Felgen fügen sich nahtlos ins Oberklasse-Bild ein. Auch die Verarbeitung des Alu-Rahmens, der in vier Größenabstufungen bis 64 Zentimeter zu haben ist, stimmt. …weiterlesen

Zweikampf

World of MTB 10/2012 - Der Van R kommt im Einstiegsbike wohl mit etwas weniger Druckstufe aus. Sportliche Fahrer werden über eine etwas härtere Feder nachdenken, um ein Abtauchen der Gabel in verblockten Stücken zu verhindern. Mehr Tuning ist am Hanzz Pro aber auch wirklich nicht nötig, die Ausstattung ist solide und funktioniert einwandfrei. Wie der große Bruder auch, fühlt sich das Hanzz Pro auf schnellen und roughen Tracks besonders wohl. …weiterlesen

Keine Sorge

aktiv Radfahren 11-12/2010 - Der stark nach hinten gekröpfte Lenker passt ideal zur aufrechten Sitzposition. Die ergonomischen Griffe kommen der Handhaltung entgegen. Die Übersetzung ist sehr sportlich ausgelegt und passt nicht zu dem ansonsten entspannten Tourencharakter des W400. Störend ist, dass sich beim Verstellen des Vorbaus immer auch der Lenker löst. Eine getrennte Klemmung ist hier sicher von Vorteil und hat durch mehrere Schrauben auch größere Sicherheitsreserven. …weiterlesen

Von Rüben, Kraut und anderem Gemüse

aktiv Radfahren 5/2008 - 8,50 EUR, Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz, erhältlich im Buchhandel und in den regionalen Tourismusbüros bikeline-Radatlas Pfalz, Maßstab 1:70 000; 12,90 Euro, Verlag Esterbauer, erhältlich bei der Pfalz.Touristik e.V., den reg. …weiterlesen

Biken de Luxe - First-Class-Urlaub in Sölden

World of MTB 5/2012 - Seb guidet Biker in und um Mittenwald durchs Karwendel, während Marco sich auf Enduro-Rennen vergnügt. Beide haben sich etwas Urlaub durchaus verdient! …weiterlesen

Rückenwind-Fragestunde

Fahrrad News 4/2011 - Alle E-Bikes haben eine Ladestandsanzeige. Mittlerweile ist die Kennzeichnung (meist mit LEDs) ziemlich zuverlässig, sodass man nicht vom plötzlichen Stopp des Motors überrascht wird. Etwas „Reserve“ sollten Sie trotzdem einplanen. 17 Volt, Watt, Amperestunden, Wattstunden – wie kann man da Antriebe vergleichen? Die meisten Medien und Hersteller geben mittlerweile die physikalische Arbeit des Systems in Wh (Wattstunden) an. …weiterlesen

Nur Fliegen ist schöner

velojournal 5/2010 - Erhältlich auch mit Vorderradfederung und Faltgelenk. 2 | Hase «Kettwiesel» Wendiges, flinkes Liegedreirad aus Deutschland. Je nach Ausführung als Sport-, Tourenoder als Geländerad einsetzbar. Mit wenigen Handgriffen verpackbar. 3 | ICE «Vortex 2-700» Das englische Liegedreirad richtet sich an sportliche FahrerInnen. Zu den Ausstattungsvarianten gehören unter anderem eine Frontfederung, Schutzbleche, Gepäckträger und Licht. …weiterlesen