Sehr gut (1,5)
7 Tests
Befriedigend (2,6)
49 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
DVB-​C: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sagem RCI88-320 KDG im Test der Fachmagazine

  • 1,5; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 2

    „‚Kabel-Deutschland-Kunden können mit dem Sagemcom bis zu vier Sendungen parallel aufzeichnen.‘“

  • „sehr gut“ (1,5); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 3

    „Der Kabel-Deutschland-Festplattenrekorder ermöglicht die Parallelaufzeichnung von bis zu vier TV- und Radioausstrahlungen.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Gleich vier DVB-C-Tuner erlauben paralleles Aufnehmen von bis zu vier unterschiedlichen Bouquets. Per EPG lassen sich komplette Serien mit einem Tastendruck programmieren. Schade, dass die Kapazität der Festplatte von Western Digital mit 320 GByte so knapp bemessen ist. ...“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,70)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Der neue Festplattenrecorder von Kabel Deutschland konzentriert sich auf die Aufnahmefunktion. Er bietet keine Extras wie die Wiedergabe über den USB-Anschluss oder Internetanwendungen, ist dafür aber einfach zu bedienen.“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Kabel Deutschlands erster HDTV-Festplatten-Recorder bietet dank vier Empfangsteilen und vielen Einstellmöglichkeiten einen hohen Aufnahmekomfort. Ferner glänzte die Box in unserem Testalltag durch einen praktisch fehlerfreien Betrieb. Bei der Bildqualität und den Videoeinstellungen besteht aber noch Nachbesserungsbedarf. ...“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    7 Produkte im Test

    „... Beim Einschalten lässt sich das Gerät reichlich Zeit. Sein Internet-Zugang beschränkt sich auf ausgewählte Sendungen von ProSiebenSat1 und Pay-Angebote. Trotz USB und LAN können Aufnahmen nicht zum PC transferiert werden. Im Grundton hält sich der RC188 merklich zurück, wodurch er etwas fahl und dünn wirkt. Außerdem spielt er sehr leise.“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (84,2%)

    „Der neue Kabel Deutschland-zertifizierte Receiver RCI88-320 aus dem Hause Sagemcom konnte in unserem Praxistest mit einer sehr guten Bedienbarkeit punkten. Ein Hauptargument dürften zudem vor allem die vier Tuner und der daraus resultierende Aufnahmekomfort darstellen, der im relativ dünn besiedelten Markt der Kabelreceiver eine absolute Seltenheit darstellt ...“

Kundenmeinungen (49) zu Sagem RCI88-320 KDG

3,4 Sterne

49 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
19 (39%)
4 Sterne
7 (14%)
3 Sterne
4 (8%)
2 Sterne
5 (10%)
1 Stern
12 (24%)

3,6 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • Bin größtenteils zufrieden

    von ingo-gr
    • Vorteile: gute Verarbeitung, gute Ausstattung, gute Abmaße, gute Optik, elegantes Design, einfache Bedienung
    • Nachteile: Bedienungsanleitung nicht korrekt, keine externe Speichermöglichkeit
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender

    Ich nutze das Gerät seit August 2011. Anfangs hatte ich ein ständiges Ruckeln des Bildes und des Tons. Nach Tausch des Antennenkabels (ca. 8m lang) auf ein höherwertiges sind diese Probleme behoben. Sitze etwa 4m in gerader Linie entfernt. Es funktioniert alles zur Zufriedenheit. Probleme mit der Fernbedienung oder der Bedienung des EPG´s kenne ich nicht. Auch das gleichzeitige Aufnehmen mehrerer Sendungen funktioniert gut.
    Einziges Manko ist aus meiner Sicht, dass ich die aufgenommenen Sendungen nicht auf eine externe Festplatte speichern kann. Ich hatte mir durch das Vorhandensein der USB-Anschlüsse diese Möglichkeit erhofft. Ansonsten bin ich zufrieden.

    Antworten
  • Nie mehr Sagem RC

    von Alexandra005
    • Nachteile: EPG unbrauchbar, billiger Chipsatz, Bild- und Tonaussetzer, Bedienungsanleitung nicht korrekt, automatische Zwangsupdates, der Support für diese Geräte lässt zu wünschen übrig
    • Ich bin: Privatanwender

    Ich kann nur jedem abraten, irgendein Vertrag mit Kabel Deuschland abzuschließen und sich dieses Gerät aufschwatzen zu lassen. Seit Monaten fuktioniert das Gerät nicht, Kabel Deutschland hat keine Alternative, aber den Vertrag (10,00 € pro Monat) muss ich leider weitere 12 Monate bezahlen. Ein Sch...-Laden!

    Antworten
  • Der Sacemcom RCI88-320 Taugt nichts

    von RHEUMATIKER
    • Vorteile: gute Abmaße, gute Optik, elegantes Design, einfache Bedienung
    • Nachteile: EPG unbrauchbar, billiger Chipsatz, Bild- und Tonaussetzer, der Support für diese Geräte lässt zu wünschen übrig
    • Geeignet für: Bastler, Gelegenheitsnutzer
    • Ich bin: Privatanwender

    Hallo ich habe mit dem SACEMCOM RCI88-320 sehr viele probleme, beim Einschalten aus Standby zum beispiel morgens, mit der Fernbedienung geht nichts, muss dan ein paar mal am gerät auf den Tasten herumdrücken, dan geht sie ab und zu, ich habe reklammiert und jetzt bekomme ich schon die Dritte Fernbedienung gschickt. Ich weis aber schon genau das es an der Fernbedienung nicht Hängt sondern am Gerät. Habe auch manchmal Tonaussetzer. Wollte Boxen aufnehmen RTL am 10.11.2012.geht nicht aus rechtlichen Gründen! Da ich 100% Behindert bin Habe Rheuma die Hände sind um 90Crad verdreht, daher habe ich probleme mit der Fernbedienung. Kann ja nicht aufstehen um am Gerät die Programme zu schalten, oder Bedienen. binn ca 2,5 Mtr vom gerät Entfernt. Meine anderen Geräte zwei DVD Festplattenrecorder 1x 320 GB u.1x 500 GB und der Receiver von Sky Funktionieren mit den Fernbedienungen Einwandfrei. ich vergebe Für das Gerät eine Note. Mangelhaft! das man sich nicht Schämt solch ein Gerät den Kunden zuzumuten. Das ist meine meinung Ich bin Technisch nicht unbegabt, man wird aber so Hingestellt. Wen man Anruft und sich Beschwert, beim Techn.Kundendienst.von Kabel deutschland.

    Antworten
  • Weitere 10 Meinungen zu Sagem RCI88-320 KDG ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sagem RCI88-320 KDG

Features HDTV
Festplattenkapazität 320 GB
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-C vorhanden
IPTV fehlt
Funktionen
EPG vorhanden
Aufnahme
Interne Festplatte Integriert
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sagem RC-188-320 können Sie direkt beim Hersteller unter safran-electronics-defense.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HDTV im Kabel

digital home - „Der Unitymedia HD Recorder bietet perfekte Bild- und Tonqualität und ist ein vollwertiger Festplattenrekorder.“ Für Kunden von Kabel Deutschland wird der HDTV-Festplattenrekorder Sagemcom RCI88320 KDG als Mietund Kaufmodell angeboten. Ausstattung Dieser Receiver verfügt über eine eingebaute 320-Gigabyte- Festplatte und besitzt auf der Frontseite keinerlei Display. Lediglich kleine Leuchtdioden geben über den Betriebszustand Auskunft. …weiterlesen

Vier gewinnt

audiovision - Wer also seine Box auf 720p stellt, verschenkt bei Sky Bildinformationen, wer sie auf 1080i stellt, verliert bei ARD, ZDF und Arte den Vorteil der progressiven Ausstrahlung. Ein anderes Bildproblem ergibt sich aus der Tatsache, dass der RCI88-320 KDG bei 4:3-Sendungen nicht über einen Pillar-Box-Modus mit seitlichen Balken verfügt. Denn nicht alle Fernseher (z.B. Sony-Modelle) verfügen bei 1080i-Zuspielung über einen 4:3-Modus, so dass sich 4:3-Sendungen nur verzerrt wiedergeben lassen. …weiterlesen