MP3-CD-Autoradios

508
Top-Filter: Hersteller
  • Autoradio im Test: KDC-X7200DAB von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    37 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Variable Tastenbeleuchtung, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: DPX-7100DAB von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Sprachsteuerung, Variable Tastenbeleuchtung, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Fernbedienung, NFC, Bluetooth, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS
    • Schnittstellen: USB, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KDC-X7100DAB von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Variable Tastenbeleuchtung, CD-Laufwerk, NFC, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KD-R992BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    4
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    28 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Sprachsteuerung, Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KDC-BT530U von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    5
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    • 11/2018
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Dimmer, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KD-DB902BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    6
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    • 11/2018
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS
    • Schnittstellen: USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: FH-X840DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    7
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Sprachsteuerung, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS
    • Schnittstellen: USB, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KD-DB98BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    8
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    26 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Variable Tastenbeleuchtung, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, DAB+, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KD-R891BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    9
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Variable Tastenbeleuchtung, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: DEH-4900DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    10
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, CD-Laufwerk, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, DAB, RDS
    • Schnittstellen: USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KD-R784BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    11
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    30 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Dimmer, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KD-R792BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    12
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    60 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Videoausgang, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KDC-BT520U von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    13
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Dimmer, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KDC-X5100BT von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    14
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Variable Tastenbeleuchtung, CD-Laufwerk, Bluetooth, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KD-R981BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    15
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    192 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, CD-Laufwerk, Bluetooth, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KDC-BT510U von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    16
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Sprachsteuerung, Dimmer, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KDC-BT500U von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    17
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: CD-Laufwerk, Bluetooth, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KD-T702BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    18
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    • 02/2019
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Lenkradfernbedienung
    weitere Daten
  • Autoradio im Test: KDC-110U von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    19
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    45 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Dimmer, CD-Laufwerk, Abnehmbare Blende, RDS
    • Schnittstellen: USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere MP3-CD-Autoradios nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Autoradio im Test: DEH-X7800DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    31 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: CD-Laufwerk, Bluetooth, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Aux-Eingang
    weitere Daten
Neuester Test: 01.02.2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle MP3-CD-Autoradios Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema CD-MP3-Autoradios.

Weitere Tests und Ratgeber zu Auto-CD-Radios mit MP3-Funktion

  • Der Wolf im Schafspelz
    autohifi Nr. 2 (April/Mai 2012) Für den niedersächsischen Unternehmer sollte es aber kein Auto von der Stange sein, schließlich verkauft er seine Auto-HiFi-Komponenten an Menschen, die Einzigartiges wollen. Eine schnieke Reiselimousine mit Wurzelholz kam nicht in Frage - Möller wollte etwas sportlicher auftreten und entschied sich für einen 2.0 TSI DSG (den Motor, der auch im Golf GTI, im Scirocco und im Audi TT Dienst tut) mit der Ausstattung R-Line.
  • CAR & HIFI 5/2009 Die maximale Ausgangsspannung ist mit unter einem Volt begrenzt, für den Regelbereich der allermeisten Endstufen aber völlig ausreichend. Das Alpine CDE-101R ist eine feine Headunit mit durchdachter Bedienung, die mittels eines einzigen Kabels zum iPod-Spezialisten aufgerüstet werden kann. JVC KD-R601 Das KD-R601 ist bei JVC der Einstieg in die Welt der Geräte mit kompletter iPod-Unterstützung. Dieser wird mittels USB-Kabel an der Schnittstelle in der Front des Radios angeschlossen.
  • CAR & HIFI 5/2007 Im Gegensatz zu A2DP ist AVRCP zum drahtlosen Audiostreaming nicht zwingend erforderlich. Fehlt es, muss die Bedienung direkt am Handy vorge- nommen werden.
  • autohifi 6/2006 Eine klare Empfehlung. Clarion DB 268 RMP Das kleinste MP3-Radio von Clarion hört auf den Namen DB 268 RMP (130 Euro). Bis in diese Einsteiger-Region verfolgt Clarion konsequent das neue Fine-Solid-Design: Die klaren Linien gefallen ebenso wie die Plastikteile, die aussehen wie gebürstetes Aluminium. Ein griffiger, hinterleuchteter Drehregler ist für die Lautstärke zuständig. Die wichtigsten Knöpfe sind ausreichend groß und liegen in gutem Abstand zueinander.
  • autohifi 1/2005 Dank dieser hervorragenden Qualitäten wird der im Vergleich zu den Mitbewerbern minimal substanzlosere CD-Klang fast schon zur Nebensache. Das ist ein Wort: Die 700 Euro für den ausgewachsenen Navigations-CD-Tuner MS 4150 RS von VDO Dayton dürfen getrost als Kampfansage an die anderen Hersteller betrachtet werden.
  • Pioneer DEH-P 3000 MP
    autohifi 3/2008 Mit feiner Optik und guter Ausstattung umwirbt das DEH-P 300 MP alle Auto-Hifi-Einsteiger, die nicht mehr als 100 Euro ausgeben wollen. Testkriterien waren Qualität (Klang Laufwerk, Radioteil) und Technik (Ausstattung, Bedienung, Verarbeitung).
  • Drahtlos
    CAR & HIFI 6/2006 Gerade ein Jahr im Car-Audio-Business unterwegs, zeigen sich die Koreaner schnell innovativ und bieten als einer der ersten Hersteller eine Bluetooth-Headunit an, die neben dem Freisprechen auch Audio-Streaming unterstützt. Testkriterien waren der Klang, die Laborwerte und das Gerät in der Praxis.
  • Kenwood KDC-W 4534
    autohifi 3/2006 Der Preis ist heiß: Kenwoods Neuling KDC-W 4534 ist schon für minimale 150 Euro zu haben. Die Kriterien des Tests waren unter anderem Tuner-Klang, CD-Klang und Bedienung.
  • JVC KD-G 721
    autohifi 3/2006 Der Trend bei Autoradios geht zum USB-Anschluss. Das hat auch JVC erkannt und bringt das MP3-Radio KD-G 721 mit toller Connectivity. Das Radio wurde zum Beispiel in den Kriterien Empfang, Ausstattung und Verarbeitung getestet.
  • Kampfansage
    autohifi 3/2007 Ein Radio der Referenzklasse für nur 350 Euro? Clarion zeigt, dass das möglich ist. Testkriterien waren unter anderem Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.
  • Alpine CDE-9850 Ri
    autohifi 3/2006 Da freut sich der MP3-Fan: Dem Alpine CDE-9850 Ri liegt das iPod-Adapterkabel schon bei. Das Autoradio wurde unter anderem in den Kriterien Empfang, Tuner-Klang und CD-Klang getestet.

Autoradios für CDs und MP3s

MP3-CD-Radios sind mittlerweile beliebter Autoradio-Standard, wobei die MP3-Daten von CD oder einer via USB angeschlossenen externen Quelle abgespielt werden können. Sogar interne Festplatten sind mittlerweile verfügbar, weshalb CD-Wechsler immer unüblicher werden. Einige Autoradios verfügen zudem über DVD-Laufwerke oder beinhalten sogar ein ausgewachsenes Navigationssystem. Viele Autoradios sind mittlerweile MP3-Player mit integrierten CD-Laufwerken, die auch über einen USB-Slot mit den Daten gefüttert werden müssen. In den meisten Fällen dienen die CD-Laufwerke daher nur noch der Ergänzung. Auf diese Weise können CDs mit individuellen Musiksammlungen bestückt und im Auto stundenlang für Musikgenuss sorgen, sollte man sie nicht via USB-Stick oder externen Player einspeisen wollen. Die CD-Player werden mit Einfachlaufwerken und mit Wechsellaufwerken vertrieben. Letztere sind jedoch durch die Einführung des MP3-Datenformats bei Autoradios unüblicher geworden – bei einigen Exemplaren können sie sogar auf einem integrierten Datenspeicher wie einer Festplatte hinterlegt werden. Einige Autoradio-Modelle verfügen zudem bereits über DVD-Laufwerke, was die Speicherkapazität noch einmal enorm erweitert. Autoradios werden dadurch zunehmend zu kleinen Allroundern, die weit über die klassische Wiedergabe von Radio und anderen Tonquellen hinausreichende Fähigkeiten besitzen. So ermöglichen Multimediadisplays oder sogar komfortable Touchscreens das Verwalten der MP3-Dateien. Angeschlossen an externe, größere Moniceiver fungieren solche MP3-CD-Radios mittlerweile sogar als Videoplayer und Auto-Kino-System. Was läge da näher, als gleich noch die im Trend liegenden Navigationssysteme mit in das Gerät zu integrieren? Solche Autoradios sind allerdings noch relativ selten und entsprechend teuer. Ansonsten sind jedoch gute MP3-CD-Radios mit RDS-Tunerteil bereits ab rund 80 Euro erhältlich, für solche mit DAB-Tuner muss etwa mit dem Doppelten gerechnet werden.