• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 1 Meinung
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Features: Spo­tify Connect, Varia­ble Tas­ten­be­leuch­tung, Dim­mer, Dual Pai­ring, CD-​Lauf­werk, Fern­be­die­nung, Blue­tooth, DAB+, RDS
Schnittstellen & Funktionen: USB, Blue­tooth, Mikro­fon, Lenk­rad­fern­be­die­nung
Mehr Daten zum Produkt

Kenwood DPX-7200DAB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    1,0; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: DAB+ mit Seamless Blending zu UKW; große Medienvielfalt mit integriertem CD-Player, USB, Bluetooth und Aux-in; ermöglicht Nutzung von Amazon Alexa oder Spotify; große Tasten und einfache Bedienung.
    Minus: keine angegeben.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Kenwood DPX-7200DAB

  • KENWOOD DPX-7200DAB Moniceiver 2 DIN (Doppel-DIN), 50 Watt
  • KENWOOD DPX-7200DAB Moniceiver
  • Kenwood Audio-System (DPX-7200DAB - 2-DIN DAB+, Bluetooth, USB, VarioColor,
  • Kenwood DPX-7200DAB Doppel-DIN Autoradio DAB+ Tuner, inkl. DAB-Antenne
  • Kenwood DPX7200DAB ohne DAB Antenne
  • Kenwood DPX7200DAB inkl. DAB-Antenne
  • Kenwood Corp. DPX-7200DAB
  • Kenwood DPX-7200DAB Doppel-DIN Autoradio DAB+ Tuner, inkl. DAB-Antenne
  • Kenwood DPX-7200DAB Auto Media-Receiver Schwarz 50 W Bluetooth (DPX7200DAB)
  • Kenwood DPX-7200DAB 2-DIN CD-Autoradio mit DAB+
  • Kenwood DPX-7200DAB 2-DIN CD-Autoradio mit DAB+

Kundenmeinung (1) zu Kenwood DPX-7200DAB

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

1 Meinung bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

DPX-7200DAB

Großer, gut aus­ge­stat­te­ter Media­player vor allem für Apple-​Nut­zer

Stärken
  1. iPod- und iPhone-Steuerung
  2. Amazon Alexa - fähig
  3. Integriertes CD-Laufwerk
  4. Große Bedienelemente
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Natürlich kann man auch ein Android-Smartphone mit dem DPX-7200DAB von Kenwood koppeln, aber für iPod- und iPhone-Besitzer bietet dieses 2-Din-Autoradio spezielle Nutzungs- und Steuerungsmöglichkeiten. Durch die Größe sind nicht nur die Bedienelemente und Display-Anzeigen groß. Vielmehr ist auch noch Platz für ein CD-Laufwerk, was im Jahr 2020 beileibe nicht mehr selbstverständlich ist. DAB+ mit automatischer, nahtloser Überblendung zu UKW je nachdem, welcher Empfang gerade besser ist, sind bei dem mit rund 160 Euro fair bepreisten Car-Entertainment-Player natürlich auch an Bord.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kenwood DPX-7200DAB

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
  • WAV
  • FLAC
Maximalleistung 200 W
Features
  • RDS
  • DAB+
  • Bluetooth
  • Fernbedienung
  • CD-Laufwerk
  • Dual Pairing
  • Dimmer
  • Variable Tastenbeleuchtung
  • Spotify Connect
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Lenkradfernbedienung
  • Mikrofon
  • Bluetooth
Vorverstärkerausgänge 3
DIN-Schacht 2
Bluetooth
  • HFP
  • A2DP
  • AVRCP
  • SPP
  • PBAP
Tuner
  • UKW
  • MW
  • LW
Ausgangspegel Vorverstärkerausgang 2,5 V
Equalizer 13-Band
Weitere Produktinformationen: Made for iPod / iPhone; Spotify App Link Modus;
Amazon Alexa ready

Weiterführende Informationen zum Thema Kenwood DPX-7200DAB können Sie direkt beim Hersteller unter kenwood.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Neue Power für die Werksanlage im 1er BMW

autohifi Nr. 3 (Juni/Juli 2012) - Seit Jahren wird es den Auto-HiFi-Jüngern von der Autoindustrie immer schwerer gemacht, eine Anlage im Auto nachzurüsten. So trauen sich immer weniger an die verkapselten Innenräume ihres neu erworbenen Fahrzeugs und geben sich verunsichert mit minderwertigem Klang zufrieden. Auch BMW macht da keine Ausnahme. Zum Glück gibt es Firmen wie Audio System, die maßgeschneiderte HiFi-Systeme für BMW-Fahrzeuge anbieten. …weiterlesen

24/7 Clarion HX Showcar

CAR & HIFI 4/2012 (Juli/August) - Subwoofergehäuse und Kopfstützen machen mehr Arbeit als erwartet, also Zeit aufholen bei anderen Arbeiten. Während Björn mit Hochdruck die Endstufenblende baut, verlegt Norman sowohl Strom- als auch Cinchkabel. Bei edlem Tchernov-Kabel im Wert von guten 15.000 Euro will jeder Schnitt gut überlegt sein. Gegen Ende des Tages fängt Björn mit den A-Säulen-Verkleidungen an. Nach weiteren 20 Stunden in der Werkstatt sind alle Beteiligten völlig geschlaucht. Doch es folgen noch drei Tage. …weiterlesen

Das Dickschiff

autohifi Nr. 3 (Juni/Juli 2012) - HÖRT SICH GUT AN Nachdem die Praxiserfahrungen mit dem Doppel-DIN-Radio also sehr positiv ausfielen, war die Redaktion gespannt, wie sich das JVC auf der Teststrecke schlagen würde. Und auch hier gab es nur positive Überraschungen: Der UKW-Empfang war sehr gut, vor allem das Umschalten zu Alternativfrequenzen ging schnell und stets treffsicher. …weiterlesen

Four Tops

autohifi 6/2005 - Obendrein ist das KD-G 611 auch aufgrund seiner optischen Leckerbissen wie dem herunterklappbaren Frontpanel und dem schicken Äußeren verlockend. Für 160 Euro mehr gibt’s das KD-LH 911 mit einem tollen Display, einem SD-Karten-Leser und einem parametrischen Equalizer. Pioneer DEH-P 5700 MP Gleich der erste Eindruck des silberfarbenen Pioneer DEH-P 5700 MP (200 Euro) ist positiv: Flottes Äußeres, herunterklappbares Bedienteil mit dahinter liegendem CD-Slot – so kann’s gerne weitergehen! …weiterlesen