Wir zeigen Ihnen die derzeit besten CD-Autoradios am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

271 Tests 21.400 Meinungen

Die besten CD-Autoradios

1-20 von 689 Ergebnissen
  • Kenwood KDC-BT740DAB

    Autoradio im Test: KDC-BT740DAB von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    1

  • Alpine CDE-193BT

    Autoradio im Test: CDE-193BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • JVC KD-DB67

    Autoradio im Test: KD-DB67 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    3

  • Kenwood KDC-110U

    Autoradio im Test: KDC-110U von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    4

  • Pioneer DEH-X9600BT

    Autoradio im Test: DEH-X9600BT von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    5

  • JVC KD-R452E

    Autoradio im Test: KD-R452E von JVC, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    6

  • Alpine CDE-185BT

    Autoradio im Test: CDE-185BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    7

  • Kenwood DPX-5100BT

    Autoradio im Test: DPX-5100BT von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    8

  • JVC KD-T402

    Autoradio im Test: KD-T402 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    9

  • JVC KW-R520E

    Autoradio im Test: KW-R520E von JVC, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    10

  • Pioneer DEH-X8700DAB

    Autoradio im Test: DEH-X8700DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    11

  • JVC KD-R992BT

    Autoradio im Test: KD-R992BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    12

  • JVC KD-DB902BT

    Autoradio im Test: KD-DB902BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    13

  • Pioneer DEH-X7800DAB

    Autoradio im Test: DEH-X7800DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    14

  • Pioneer FH-X840DAB

    Autoradio im Test: FH-X840DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    15

  • Alpine UTE-92BT

    Autoradio im Test: UTE-92BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    16

  • Sony CDX-G1100U

    Autoradio im Test: CDX-G1100U von Sony, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    17

  • JVC KD-R792BT

    Autoradio im Test: KD-R792BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    18

  • JVC KD-R332

    Autoradio im Test: KD-R332 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    19

  • Pioneer DEH-S720DAB

    Autoradio im Test: DEH-S720DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere CD-Autoradios nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test:
  • Seite 1 von 19
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 1/2021
    • Erschienen:
    • Seiten: 3
    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 1/2021
    • Erschienen:
    • Seiten: 2

    Allrounder

    Testbericht über 1 Autoradio

    zum Test

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 2/2021
    • Erschienen:

    Autoradio mit Alexa

    Testbericht über 1 Autoradio

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema CD-Auto-Radios.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle CD-Autoradios Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Autoradios mit CD-Player

  • Vor zehn Jahren waren Freisprechanlagen teuer, kompliziert einzubauen und dank Handy-Halterung nicht wirklich flexibel. Mittlerweile hat sich in diesem Bereich einiges getan: Die Anlagen sind nicht nur technisch besser geworden, sondern verstehen sich dank Funkverbindung mit jedem Bluetooth-Handy. Doch die vier von der Zeitschrift „autohifi“ getesteten Autoradios haben noch mehr zu bieten:
  • Digitalradio
    CAR & HIFI 5/2016 Setzt der Digitalempfang wieder ein, so schaltet das Radio genauso unmerklich wieder zurück auf DAB+. Neben dem CD-Laufwerk bietet das Kenwood in der Front Aux-Eingang und USB-Anschluss. Über Letzteren können zeitgemäß auch Smartphones angeschlossen und gesteuert werden. Zudem können von Massenspeichern neben WMA-, MP3- und WAV- auch FLAC-Dateien abgespielt werden. Die Rückseite bietet ein Paar Vorverstärkerausgänge.
  • Switch!
    autohifi 1/2011 Eine Besonderheit gibt es bei vielen VW-Modellen: Auf dem eigentlich für die Motorantenne vorgesehenen Pin liegt kurioserweise eine zweite Stromversorgung. Ob das Nachrüstradio den 12-Volt-Anschlag auf seinen Remote-Ausgang übersteht, ist fraglich. Einige Radiohersteller haben darauf reagiert und entsprechende Steckverbindungen in ihr Anschlusskabel eingebaut. So kann selbst der Laie die Stromversorgung ganz einfach umstecken.
  • CAR & HIFI 5/2010 Doch auch wer günstiger einsteigen möchte, wird bei Alpine fündig, wie der Test der „kleinen Schwester“ iDA-X311RR beweist. Kenwood KIV-700 Mit dem KIV-700 präsentiert Kenwood seinen ersten laufwerkslosen Digital-Media-Receiver. Und was für ein Paukenschlag ist den Japanern damit gelungen: Auf Anhieb wurde der iPod/iPhone-Spezialist von unseren europäischen EISA-Kollegen und uns zum besten Autoradio des Jahres gekürt!
  • CAR & HIFI 5/2007 Die Audioausstattung ist für diese Preisklasse (550 Euro) dagegen etwas mager ausgefallen. Bass- und Höhenregler, ein Equalizer mit voreingestellten Werten und Alpines MX-Funktion sind an Bord, der Subwoofer kann in der Phase gedreht werden. Bedienung Bedienung und Anzeige des iDA-X001 sind perfekt auf den iPod zugeschnitten. Das hochauflösende Farbdisplay zeigt alle Informationen des Players inklusive der CD-Cover an.
  • autohifi 4/2007 Im Vergleich zu den Vorjahresmodellen haben Lautstärkeknopf und Schaltkreuz die Plätze getauscht und sind jetzt gemeinsam von verchromten Elementen eingefasst. Zwei silberfarbene Zierleisten gab’s obendrauf – schon wirkt das ganze Layout viel stimmiger. Das Schaltkreuz mit der Fingermulde überzeugte hingegen schon beim JVC KD-PDR 31 (autohifi 3/2007) durch seinen Komfort – es durfte so bleiben. Mit diesem Kreuz kann man das Radio ohne Hinsehen intuitiv bedienen.
  • JVC KD-G 721
    autohifi 3/2006 Der Trend bei Autoradios geht zum USB-Anschluss. Das hat auch JVC erkannt und bringt das MP3-Radio KD-G 721 mit toller Connectivity. Das Radio wurde zum Beispiel in den Kriterien Empfang, Ausstattung und Verarbeitung getestet.
  • Schlankheitskur
    CAR & HIFI 1/2006 Das DXZ858RMP gleicht dem Topmodell von Clarion äußerlich weitestgehend. Lediglich Logos wie ‚Music Catcher‘ und ‚Dolby Surround ProLogic II‘ fehlen. Anzeichen dafür, dass einige Features wegrationalisiert wurden. Wie verschmerzbar das ist und ob die abgespeckte Version klanglich mithalten kann, ist da natürlich sehr interessant.
  • Kampfansage
    autohifi 3/2007 Ein Radio der Referenzklasse für nur 350 Euro? Clarion zeigt, dass das möglich ist. Testkriterien waren unter anderem Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.
  • Touch it!
    autohifi 1/2007 Clarions Top-Radio DXZ 958 RMP hat mit dem DXZ 868 RMP jetzt einen kleinen Bruder bekommen. Wie weit ähneln sich die Geschwister, wo enden die Gemeinsamkeiten?
  • „40 Messe Highlights schon im Test“ - CD-Radio mit MP3
    autohifi 3/2005 Hat das Panasonic-Radio mehr zu bieten als attraktive Optik?
  • Panasonic CQ-C 8803 N
    autohifi 3/2006 Neues Jahr, neues Glück: Alle Panasonic-Geräte kommen ab sofort im ‚Arc-Design‘ daher. autohifi testet das Top-Radio der Japaner. Das Autoradio wurde zum Beispiel in den Kriterien Empfang, Ausstattung und Verarbeitung getestet.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche CD-Autoradios sind die besten?

Die besten CD-Autoradios laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen