Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Alpine Autoradios am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

106 Tests 1.100 Meinungen

Die besten Alpine Autoradios

1-20 von 84 Ergebnissen
  • Alpine UTE-93DAB

    Autoradio im Test: UTE-93DAB von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • Alpine CDE-193BT

    Autoradio im Test: CDE-193BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • Alpine UTE-92BT

    Autoradio im Test: UTE-92BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    3

  • Alpine CDE-196DAB

    Autoradio im Test: CDE-196DAB von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    4

  • Unter unseren Top 4 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Alpine Autoradios nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Alpine CDE-178BT

    Autoradio im Test: CDE-178BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Alpine CDE-195BT

    Autoradio im Test: CDE-195BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Alpine CDE-173BT

    Autoradio im Test: CDE-173BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Alpine UTE-72BT

    Autoradio im Test: UTE-72BT von Alpine, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Alpine CDE-185BT

    Autoradio im Test: CDE-185BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Alpine iDE-178BT

    Autoradio im Test: iDE-178BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Alpine CDE-136BT

    Autoradio im Test: CDE-136BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Alpine CDA-137BTi

    Autoradio im Test: CDA-137BTi von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Alpine CDE-183BT

    Autoradio im Test: CDE-183BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Alpine CDE-126BT

    Autoradio im Test: CDE-126BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Alpine CDE-W235BT

    Autoradio im Test: CDE-W235BT von Alpine, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Alpine CDE-133BT

    Autoradio im Test: CDE-133BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Alpine CDE-135BT

    Autoradio im Test: CDE-135BT von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Alpine CDE-175R

    Autoradio im Test: CDE-175R von Alpine, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 4
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Alpine Auto-Radios.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Alpine Autoradios Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Alpine KFZ-Radios

  • 8 Autoradios im Test
    Zwei Sieger, ein Highlight für iPod-Fans Analoge Speichermedien sind im Auto längst Geschichte. Heutzutage kommen die Audio- und Videosignale von CDs, DVDs, MP3-Playern oder USB-Sticks. Die Zeitschrift „CAR & HIFI“ hat acht Autoradios miteinander verglichen – zwei davon mit DVD-Player und Bildschirm, eines ohne Disc-Schacht. Den Testsieg teilen sich zwei der fünf CD-Radios, das Highlight für iPod-Fans kommt von Alpine.
  • Fünf Geräte - drei mit voller Punktzahl
    Die Zeitschrift „Connect“ hat fünf Autoradios getestet und dabei den Fokus auf das Zusammenspiel mit dem iPhone gelegt. In das Testergebnis – alle Modelle konnten maximal fünf Sterne erreichen – flossen Ausstattung und Klang ein. Drei der fünf getesteten Geräte bekommen die volle Punktzahl, dazu zählt auch das günstigste Modell.
  • Spezialisten für den iPod
    Apples Erfolgswelle macht auch vor den Headunits nicht halt: Fast alle Hersteller moderner Autoradios versehen ihre Produkte mit einer speziellen Steuerung für den iPod, sieben von ihnen fühlte Car&Hifi genauer auf den Zahn.
  • autohifi 4/2011 Bei Alpine richtet man das Augenmerk offensichtlich auf die Haptik: Die Tasten überzeugen mit gutem Druckpunkt und einer griffigen Oberfläche. Der Kunststoff wirkt beim Berühren sehr wertig – nichts knarzt. Allerdings erfordern die etwas verschachtelten Menüstrukturen eine kurze Einarbeitung, denn um Menüstrukturen übersichtlich darzustellen, ist das Display des Alpine dann doch ein wenig zu klein. Der Klang des Alpine-Radios war im unserem ausführlichen Test druckvoll, leicht und detailreich.
  • Made in Germany
    Navigation 5/2007 Mit dem Navi-Dresden 1 erscheint nun die erste Festeinbau-Navigation für den Nachrüstmarkt. Das in Deutschland gefertigte Gerät vereint die Funktionen eines Navigationssystems mit denen eines MP3-CD-Radios im DIN-Gehäuse. Einbau und Anschluss sind damit genauso einfach wie bei einem herkömmlichen Autoradio – zumal das Dresden alternativ auch ohne Anschluss an das Geschwindigkeitssignal betrieben werden kann.
  • Preisfrage
    autohifi 5/2008 Pioneer DEH-3000 MP (100 Euro, Test in autohifi 3/2008): Schickes Radio mit Front-Aux-In und einfacher Bedienung dank Drehknopf und tollem Display. Audiovox ME 412 (100 Euro, Test in auto autohifi hifi 1/2008): Besitzt statt eines CD-Laufwerks einen SD-Card-Slot und einen USB-Anschluss, zwei Vorverstärker-Outs. Clarion DB 178 RMP (100 Euro, Test in auto autohifi hifi 7/2007): Gutes Einsteiger-Radio mit Klinken-Eingang auf der Frontplatte und ordentlicher Bedienbarkeit.
  • Die Hälfte zum Mitnehmen, bitte!
    CAR & HIFI 5/2007 Apropos Anschlüsse: Überhaupt freuen wir uns über die Connectivitymöglichkeiten, die das AVN2227P bietet. Apples iPod findet direkt Anschluss und kann per Touchscreen am TomTom gesteuert werden, eine USB-Schnittstelle ist vorhanden, und auch per Aux-in können mobile Geräte wie MP3-Player angeschlossen werden. Auch Freisprechen per Bluetooth ist selbstverständlich möglich, man muss nicht mal die Strippen für das Mikro ziehen, das befindet sich nämlich an der Front des Eclipse.
  • Bombasstisch
    CAR & HIFI 1/2008 Da steht er nun auf dem Hof, der lauteste PKW Deutschlands und Europas. Konkurrenzlos im ESPL seit vier Jahren. Und lässt so richtig die Wände wackeln. Dann klappt Oliver Keck die Rückbank hoch, schaltet die Subwoofer ab und bittet zum Klangtest. Laut und schön schließt sich aus? Nicht bei Olli, der sich mit dem Lautstärke-Sieg nicht zufrieden gibt. Er will den Doppelsieg und endlich auch beim europäischen Klangwettbewerb aufs oberste Treppchen. CAR & HIFI berichtet in Ausgabe 1/2008 auf sechs interessanten Seiten über den lautesten PKW Deutschlands und Europas. An Hand toller Bilder und Erläuterungen lernen Sie den außergewöhlichen Wagen kennen.
  • Glatt gebügelt
    CAR & HIFI 5/2005 Gerade moderne Autos mit Werksanlage bereiten dem nachrüstwilligen Musikliebhaber oft Probleme. Von JL Audio kommt jetzt eine Lösung.
  • Dickschiff
    autohifi Sonderheft 2006 Tolle Optik, tolle Technik: Das DVD-Radio DVA-9965 R ist der neue Superstar im Alpine-Portfolio. Wir testen es exklusiv. Testkriterien waren unter anderem Empfang/Klang Tuner, Klang CD/DVD, Ausstattung und Verarbeitung.
  • Alpine CDE-9850 Ri
    autohifi 3/2006 Da freut sich der MP3-Fan: Dem Alpine CDE-9850 Ri liegt das iPod-Adapterkabel schon bei. Das Autoradio wurde unter anderem in den Kriterien Empfang, Tuner-Klang und CD-Klang getestet.
  • Apline CDE 9850Ri
    CAR & HIFI 2/2006 Die neue Gerneration der Alpine-Headunits wird selbst in der Lage sein, den iPod zu steuern.
  • autohifi 7/2004 Wer bewegte Bilder ins Auto holen möchte, braucht einen DVD-Player. autohifi hat sich vier dieser Spielgefährten zur Brust genommen. Testumfeld: Vie Car-DVD-Player im Test mit den Benotungen von 44 bis 34 Punkten.
  • Status Symbol
    autohifi 5/2005 Mit der neuen Version des Überradios F#1 Status will Alpine sich selbst übertreffen. Ob's gelingt?