JVC KD-R992BT Test

(MP3-CD-Autoradio)
Sehr gut
1,1
1 Test
18 Meinungen
Produktdaten:
  • Wiedergabeformate: WAV, AAC, WMA, FLAC, MP3
  • Maximalleistung: 22 W
  • Features: Spotify Connect, Sprachsteuerung, Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, Dual Pairing
  • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
  • Vorverstärkerausgänge: 3
  • DIN-Schacht: 1
Mehr Daten zum Produkt

Test mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,1)

  • Ausgabe: 3
    Erschienen: 04/2018
    Seiten: 2
    Mehr Details

    1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: löbliche Ausstattung; toller Klang; hohe Funktionalität, zuverlässiger Empfang.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu JVC KD-R992BT

  • JVC KD-R992BT CD-Receiver mit Bluetooth-

    JVC KD - R992BT

  • JVC KD-R992BT CD-Receiver mit Bluetooth-

    JVC KD - R992BT

  • JVC KD-R992BT Autoradio Bluetooth®-Freisprecheinrichtung,

    Mit dem KD - R992BT freuen Sie sich bei jeder Fahrt auf hervorragende Kommunikation, beste Unterhaltung und variable ,...

  • JVC Kd-R992Bt

    Bluetooth - Freisprechfunktion (Hfp 1. 6) & Audiostreaming (A2Dp) inkl. erweiterter Steuerung & ,...

  • JVC KD-R992BT

    Bluetooth - Freisprechfunktion (HFP 1. 6) & Audiostreaming (A2DP) inkl. erweiterter Steuerung & ,...

  • JVC KD-R992BT Autoradio Bluetooth®-Freisprecheinrichtung,

    Mit dem KD - R992BT freuen Sie sich bei jeder Fahrt auf hervorragende Kommunikation, beste Unterhaltung und variable ,...

Hilfreichste Meinungen (18) von Nutzern bewertet

Einschätzung unserer Autoren

KD-R992BT

Starker Sound, gutes Streaming, aber ohne DAB+

Stärken

  1. 13-Band-Equalizer mit gutem Sound
  2. Wiedergabe von MP3-, WMA-, AAC-, WAV-, und FLAC-Dateien möglich
  3. Android- und iOS-kompatibel

Schwächen

  1. kein DAB+

Fans von Radiosendern im Auto müssen beim KD-R992BT von JVC mit herkömmlichen UKW-Sendern klar kommen. DAB+ ist bei diesem ansonsten gut ausgestatteten DIN-Receiver nämlich nicht integriert. Wer gerne eigene Musikdateien hört, findet ein Gerät vor, auf dem per CD, USB-Stick oder Smartphone ein großer Strauß von Musikdateien abgespielt werden kann, selbst FLAC bis 24 bit. Dazu gibt es einen 13-Band-Equalizer und dazu eine Frequenzweiche. Der Klang ist satt. Zum Freisprechen können zwei Smartphones, zum Streamen gar fünf gekoppelt werden. Alles in allem schon ein technisch hochwertiges Gerät, dessen Preis von zumeist etwas unter 100 Euro im Onlinehandel nicht unfair ist. Wer gerne DAB+-Empfang möchte, findet gute Alternativen, die nur wenig mehr kosten. Dazu gehören etwa das JVC KD-DB98BT oder auch das Pioneer DEH-4900DAB.

Datenblatt zu JVC KD-R992BT

Ausgangspegel Vorverstärkerausgang 4,0 V
Bluetooth A2DP, AVRCP
DIN-Schacht 1
Equalizer 13-Band
Features Dual Pairing, Dimmer, Variable Tastenbeleuchtung, Sprachsteuerung, Spotify Connect, RDS, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, Abnehmbare Blende, Android-Steuerung, Bluetooth, CD-Laufwerk
Maximalleistung 22 W
Schnittstellen USB, Aux-Eingang, Lenkradfernbedienung, Mikrofon
Tuner UKW
Vorverstärkerausgänge 3
Wiedergabeformate MP3, WMA, AAC, WAV, FLAC

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Made for iPhone CAR & HIFI 2/2011 - Kaum ein anderer Anbieter führt hier ein derart umfangreiches Zubehörprogramm. In unseren Tests glänzt das Pioneer DEH-3300UB durch herausragende Messwerte, gute Bedienbarkeit und eine grundsolide Performance in allen Bereichen. …weiterlesen


CD ade? autohifi 1/2008 - Über den Klinken-Anschluss kann man aber noch einige andere Quellen andocken. Blaupunkt hat mit dem Melbourne SD 27 einen schicken, kleinen SD-Receiver im Angebot, der im Vergleich zu den Kollegen von Alpine oder Clarion fast schon konventionell aussieht. Das nur 120 Euro teure Gerät verfügt über ein Dot-Matrix-Display, das alle Informationen in angenehm großen Lettern darstellt und sehr gut ablesbar ist. Der Bildschirm dieses Modells ist in Weiß beleuchtet. …weiterlesen


Good Buy autohifi 4/2007 - Doch hinter der spacigen Fassade des DXZ 378 RMP verbirgt sich eine Top-Erweiterbarkeit. Alles andere als brav und gediegen kommt die frisch gestylte Front des Clarion DXZ 378 RMP (150 Euro) daher: Das asymmetrische Layout, das riesige, verspielte Display und die giftgrüne Tastenbeleuchtung machen dieses CD-Radio zum Hingucker. Gewagte Designs bleiben trotzdem Geschmackssache, weshalb wir uns lieber objektiven Kriterien zuwenden – Bedienbarkeit und Ausstattung. …weiterlesen


Pioneer DEH-X6500DAB CAR & HIFI 6/2012 (November/Dezember) - Mixtrax Neben dem Digitalradio bietet das Pioner DEH-X6500DAB alle Vorzüge, die man von einer Pioneer-Headunit gewohnt ist. Der UKW-Tuner bietet auch in den wenigen, noch nicht mit DAB+ versorgten Gebieten den vollen Radiogenuss. CD-Laufwerk, USB-Anschluss und die Möglichkeit, iPod oder iPhone in gewohnter Weise inklusive App-Modus anzuschließen und über das Pioneer zu steuern, bieten eine reichhaltige Medienauswahl. …weiterlesen