DAB-Autoradios

55

Top-Filter Features

  • DAB+ DAB+
  • Bluetooth Bluetooth
  • CD-Laufwerk CD-​Laufwerk
  • Autoradio im Test: DPX-7100DAB von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    Kenwood DPX-7100DAB

    Spotify Connect, Sprachsteuerung, Variable Tastenbeleuchtung, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Fernbedienung, NFC, Bluetooth, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS; USB, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: DPX-7000DAB von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    2
    Kenwood DPX-7000DAB

    NFC, Bluetooth, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS; USB, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: DEH-X7800DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    3
    Pioneer DEH-X7800DAB

    CD-Laufwerk, Bluetooth, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS; USB, Mikrofon, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: MVH-X580DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    4
    Pioneer MVH-X580DAB

    Bluetooth, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS; USB, Mikrofon, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: DEH-4900DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    5
    Pioneer DEH-4900DAB

    Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, CD-Laufwerk, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, DAB, RDS; USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: FH-X840DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    6
    Pioneer FH-X840DAB

    Sprachsteuerung, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS; USB, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: KD-X451DBT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    7
    JVC KD-X451DBT

    Spotify Connect, Dimmer, Dual Pairing, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS; USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: DPX406DAB von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    8
    Kenwood DPX406DAB

    Bluetooth, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, Smartphone-Steuerung, DAB; USB, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: KD-DB67 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    9
    JVC KD-DB67

    CD-Laufwerk, DAB+, DAB, RDS; USB, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: DSX-A400BT von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Sony DSX-A400BT

    Dimmer, NFC, Bluetooth, Abnehmbare Blende, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS; USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: DEH-X8700DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pioneer DEH-X8700DAB

    CD-Laufwerk, Bluetooth, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS; USB, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: UTE-93DAB von Alpine, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Alpine UTE-93DAB

    Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS; USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: KD-DB902BT von JVC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    JVC KD-DB902BT

    Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS; USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: MVH-290DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pioneer MVH-290DAB

    Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, DAB, RDS; USB, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: DSX-A410BT von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Sony DSX-A410BT

    Dimmer, Dual Pairing, NFC, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS; USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: Stockholm 230 von Blaupunkt, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Blaupunkt Stockholm 230

    CD-Laufwerk, Bluetooth, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS; USB, Kartenleser, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: MVH-280DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pioneer MVH-280DAB

    Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, DAB; USB, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: KD-DB95BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    JVC KD-DB95BT

    CD-Laufwerk, Bluetooth, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, Smartphone-Steuerung, DAB, RDS; USB, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: DEH-4800DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pioneer DEH-4800DAB

    CD-Laufwerk, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, DAB, RDS; USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang

  • Autoradio im Test: KDC-BT73DAB von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    Kenwood KDC-BT73DAB

    CD-Laufwerk, Bluetooth, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, Vorverstärkerausgang, DAB, RDS; USB, Aux-Eingang

  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle DAB-Autoradios Testsieger

Tests

Produktwissen und weitere Tests zu Car-DAB-Radios

  • On Air
    autohifi 7/2004 Drahtlos vernetzt: Das DAB-Radio Blaupunkt Woodstock DAB 54 funkt die neuesten Nachrichten auf den PDA - per Bluetooth.
  • Mobiler MP3-Rekorder
    sat&tv 4/2005 Auf den ersten Blick könnte der Tester glauben, bei dem kleinen silbernen Kästchen handelt es sich um eine besonders schlanke Digitalkamera.
  • „40 Messe Highlights schon im Test“ - DAB-Radio
    autohifi 3/2005 Ein DAB-Radio für nur 300 Euro - kann das gut sein?
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Autoradios mit DAB.

Auto-DAB-Radios

Da der analoge Rundfunk bis 2010 vom DAB-Rundfunk abgelöst werden soll, empfiehlt sich derzeit der Kauf eines Kombigerätes für beide Varianten. Der größte Vorteil des DAB liegt vor allem in der besseren Empfangsqualität und der Möglichkeit, zusätzliche Daten wie zum Beispiel Senderinformationen zu übertragen. Nicht nur das Fernsehen, sondern auch das Radio wird digital: DAB bezeichnet "Digital Audio Broadcasting", einen digitalen Übertragungsstandard von Radioprogrammen. Laut Beschluss der europäischen Kommission soll er bis 2010 den analogen Rundfunk ablösen. Derzeit wird aber noch zur Anschaffung eines Kombigerätes für digitalen und analogen Empfang geraten. Für den Verbraucher steht nach einer schwierigen Anfangsphase mittlerweile eine große Auswahl zur Verfügung, wobei die Preise im Vergleich zu herkömmlichen Geräten höher sind. Die Vorzüge des DAB liegen in der größeren Programmvielfalt und der störungsfreieren Übertragung. DAB ermöglicht damit einen optimalen Klang in CD-Qualität. Außerdem bietet DAB eine Reihe an Datenübertragungsdiensten wie etwa die Übermittlung von Songtiteln und Interpreten, Senderinformationen, Staumeldungen und so weiter. Die Darstellung der Daten kann auf einfache Displays im Auto- oder Küchenradio erfolgen, aber auch auf PDA, Handy oder PC. Um DAB-Programme empfangen zu können, benötigt man lediglich einen DAB-Empfänger, auch DAB-Box genannt. Die meisten dieser neuen Geräte sind portabel und können auch UKW-Programme empfangen. DAB-Geräte gibt es in verschiedenen Formen, zum Beispiel als Koffer- oder Autoradios, Tuner zur Erweiterung der HiFi-Anlage oder als Empfänger für den Computer. Mit einem DAB-Autoradio und einer entsprechenden Antenne können DAB-Programme somit auch mobil empfangen werden. Vor dem Kauf einer DAB-Box sollten man sich allerdings erst informieren, ob digitale Radioprogramme in der jeweiligen Region überhaupt empfangen werden können.