Smartphones ab 64 GB Speicher

(221)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • 4 Zoll (5)
  • 4,3 Zoll (1)
  • 4,7 Zoll (10)
  • 5 Zoll (39)
  • 5,5 Zoll (111)
  • 6 Zoll und mehr (55)
  • Einsteigergerät (3)
  • Mittelklassegerät (50)
  • Oberklassegerät (57)
  • Highend-Gerät (61)
  • Android (196)
  • BlackBerry OS (2)
  • iOS (21)
  • Windows (3)
  • Austauschbarer Akku (7)
  • Erweiterbarer Speicher (140)
  • Fingerabdrucksensor (183)
  • Dual-SIM (138)
  • Kabelloses Laden (23)
  • Wasserdicht (35)
  • Kamera (217)
  • MP3-Player (216)
  • Navigation (GPS) (214)
  • Radio (76)
  • Beliebt
  • Huawei (28)
  • Apple (21)
  • Xiaomi (20)
  • Samsung (12)
  • Asus (12)
  • ZTE (11)
  • OnePlus (9)
  • HTC (6)
  • Oukitel (6)
  • Vivo (6)
  • Google (6)
  • Vernee (5)
  • Doogee Mobile (5)
  • Allview (5)
  • Nokia (5)
  • Sony (4)
  • LG (4)
  • Motorola (3)
  • Wiko (2)
  • Barren-Handy (220)
  • Dual Core (12)
  • Quad Core (39)
  • Hexa Core (10)
  • Octa Core (153)
  • Deca Core (6)
  • Touchscreen (219)
  • Bluetooth (206)
  • HSPA (214)
  • LTE (211)
  • NFC (130)
  • WLAN (214)
  • Apple iPhone (7)
  • Asus ZenFone (2)
  • Samsung Galaxy (9)
  • Sony Xperia (1)

Produktwissen und weitere Tests

Größen im Vergleich connect 7/2015 - Phablets werden bei der Kundschaft immer beliebter. Begründet hat die Produktkategorie Samsung, die mit dem Galaxy Note 4 bereits die vierte Generation an XL-Smartphones im Rennen haben. Doch inzwischen ist auch Erzrivale Apple nach langem Zögern auf den Zug aufgesprungen und hat mit dem iPhone 6 Plus einen starken Konkurrenten im Portfolio. Welches Gerät ist der bessere Kauf? Wir haben die beiden Boliden in den Ring geschickt. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich zwei Phablets, die mit „sehr gut“ und „gut“ benotet wurden. Geprüft wurden die Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte (Akustik-Messungen beim Senden und Empfangen sowie Sende- und Empfangsqualität bei GSM / UMTS / LTE).

Smartphones der Superlative connect 1/2014 - Der Smartphone-Markt boomt, doch an der Spitze wird die Luft immer dünner. Den einen, alles überragenden Superstar gibt es nicht, die Stärken sind verteilt – wie der Vergleichstest der sechs aktuellen Topmodelle zeigt. Testumfeld: connect nahm sechs Smartphones unter die Lupe. Die getesteten Modelle wurden 4 x mit „sehr gut“ und 2 x mit „gut“ benotet. Testkriterien waren sowohl Ausdauer und Ausstattung als auch Handhabung und Messwerte. Zudem wurden in den untersuchten Bereichen Performance, Kamera, Display sowie Design und Handhabung die herausragenden Testprodukte gesondert mit einer Auszeichnung versehen.

Alles eine Frage des Typs test (Stiftung Warentest) 9/2005 - Der Technikfreak Wer gern im Internet surft, greift vielleicht zum i-mode-Handy Samsung SGH-S342i von E-Plus. Es bietet einen Internetzugang, bei dem unter anderem E-Mails aufs Telefon weitergeleitet werden. Wer sich mit Videotelefonie in die Augen schauen will, braucht ein UMTS-Handy (Nokia 6680). Leider ruckeln die Bilder noch immer und es gibt unschöne Sprachverzögerungen. Überzeugt hat uns Videotelefonie noch nicht.

Auf Angriff gebürstet connect 9/2016 - ZTE, mit rund 70.000 Mitarbeitern nicht gerade ein Winzling im Smartphone-Business, will es jetzt wissen: Schluss ist's mit der Orientierung am Mittelfeld, das Axon 7 soll laut Adam Zeng, dem Chef der Smartphone-Sparte, nicht nur Apple und Samsung, sondern auch Huawei, Sony und LG das Fürchten lehren. Ein Smartphone stand im Fokus des Einzeltests. Er erhielt 5 von 5 möglichen Sternen. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung.

Das stärkste iPhone aller Zeiten CHIP 12/2014 - Ein Handy befand sich im Einzeltest und wurde für „sehr gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Handling, Internet, Multimedia, Telefon & Akku sowie App-Store.

China-Handy mit Lücke connect 1/2016 - Ein Handy befand sich im Einzeltest. Es erhielt 4 von 5 Sternen. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung.

Huawei P9 Plus - Ganz vorne mit dabei AndroidKosmos 8/2016 - Ein Smartphone stand im Fokus des Produkttests. Das Modell wurde mit 8,8 von 10 Punkten beurteilt. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Display, Performance, Kamera, Akkulaufzeit, Software, Verarbeitung und Preis/Leistung.

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei - endlich! Caschys Blog 7/2016 - Es wurde ein Smartphone in Augenschein genommen, jedoch nicht abschließend benotet.

Mobbing für die hochpreisige Konkurrenz PocketPC.ch 6/2016 - Im Fokus des Produkttests stand ein Smartphone. Eine Notenvergabe fand nicht statt.

Der große Bruder Caschys Blog 6/2016 - Im Fokus des Testberichts stand ein Smartphone, welches nicht abschließend benotet wurde.

Nexus 6P im Dauertest - das Google-Phablet ist groß, stark und rein aber auch gut? mobi-test.de 3/2016 - Im Check befand sich ein Smartphone. Das Produkt erhielt die Gesamtwertung 7,6 von 10 Punkten. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Ausstattung, Betriebssystem, Performance, Display, Kamera sowie Akku, Konnektivität, Klang und Preis/Leistung.

ZUK Z1 mobiFlip.de 12/2015 - Im Check befand sich ein Smartphone, das man mit 4,5 von 5 Sternen beurteilte.

Ein fast perfektes Business-Phone E-MEDIA 23/2011 - Wenn es ein Gebiet gibt, auf dem Nokia noch Autorität genießt, dann sind es Businessphones. E71 und E72 waren die Erfolgsmodelle, in deren Fußstapfen nun das E6 treten soll. ...

Medien-Experte Computer - Das Magazin für die Praxis 9/2012 - Im Check war ein Smartphone, das mit „sehr gut“ bewertet wurde.

iPhone 4S: Der erste Test E-MEDIA 21/2011 - Exklusiv. Noch ist das iPhone 4S in Österreich gar nicht erhältlich - E-MEDIA hat es trotzdem schon getestet.

Der letzte Dinosaurier Telecom Handel 5/2011 - Neuer Communicator von Nokia mit Symbian-Betriebssystem - Vollwertige Tastatur und Touchscreen - Sehr gute Ausstattung, aber nicht immer intuitive Bedienung - Viele Möglichkeiten zur Individualisierung.

Ein echter BlackBerry! Smart Developer 1/2011 - BlackBerry-Nutzer lieben ihre Geräte wegen der tollen Hardware, der guten Software und den Services von RIM. Das gilt auch für das 9780, das zu den ersten BlackBerrys mit OS 6 gehört.

Das iPhone gegen alle - Acht Konkurrenzmodelle im Vergleich Die Konkurrenz hat aufgeholt: Konnten die ersten vermeintlichen „iPhone-Killer“ noch kaum überzeugen, kommen nun Smartphones, die es mit dem Apple-Handy tatsächlich aufnehmen können. So urteilt die Zeitschrift „TV Movie Multimedia“ nach einem Vergleich des iPhones mit acht Konkurrenzmodellen. Einen Sieger kürte sie jedoch leider nicht, bei allen Smartphones konnte es sowohl Vor- als auch Nachteile gegenüber dem iPhone 3G feststellen.

OnePlus One Sandstone Black Stiftung Warentest Online 2/2015 - Überprüft wurde ein Smartphone. Es erreichte die Endnote „befriedigend“. Als Bewertungskriterien dienten Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität und Akku.

Apples Kleines mit der Technik des Großen ComputerBase.de 4/2016 - Getestet wurde ein Smartphone, das ohne Endnote blieb. Als Wertungskriterien zog man Display, Produktiv- und Unterhaltungsleistung, Laufzeit sowie Verarbeitung heran.

Vom iPhone inspiriert, teils überlegen Die Zeitschrift Handys hat sich das Sony Ericsson XPERIA X1 vorgenommen. Das neue Smartphone sei ein höchst interessantes Gerät, welches Apples iPhone-Ideen konsequent weiterführe und in puncto Online-Nutzung sogar dem berühmten Vorbild überlegen sei.

Alternative zum iPhone Notebook Organizer & Handy 1-2/2009 - Die Fan-Gemeinde der mobilen BlackBerry-Vieltexter kann sich jetzt auf das erste HSDPA-Smartphone mit großem Touchscreen freuen. Das Design des neuen ‚Storm‘ erinnert sicherlich nicht nur zufällig ans iPhone, technisch und in der Bedienung gibt's aber deutliche Unterschiede.

Apple iPhone 3G Hardwareluxx [printed] 6/2008 - Doppelt so schnell und halb so teuer. So stellte Steve Jobs das neue iPhone 3G von Apple vor. Hierzulande kann von halb so teuer nicht in jedem Fall die Rede sein, aber bei der Geschwindigkeit hat sich einiges getan. Wichtige Merkmale sind wie der Name schon sagt die Unterstützung von 3G/UMTS-Netzwerken mit HSDPA, ein GPS-Empfänger und die Firmware 2.0 bzw. der darin enthaltene AppStore.

999 EUR für das beste Phablet auf dem Markt? Area DVD 1/2015 - Ein Smartphone wurde getestet. Das Urteil lautete „Referenz“.

Sony Ericsson G900 im Test: Multitalent Handytarife.de 9/2008 - Das G900 von Sony Ericsson ist auf die Nutzung des mobilen Internets ausgerichtet. Beste Voraussetzungen dazu liefern UMTS, HSDPA und WLAN. Nicht nur der Opera-Browser freut sich über die üppige Ausstattung an Übertragungsstandards, auch der E-Mail-Versand gelingt flott. Zudem bietet das 2,4 Zoll große Touchdisplay mit der Handschrifterkennung eine Möglichkeit um schnellstmöglich Notizen aufzunehmen oder Kurzmitteilungen zu verfassen. Aber auch die Multimedia-Abteilung muss sich keineswegs vor anderen Geräten verstecken: Eine 5 Megapixel-Kamera mit Fotolicht ist ebenso an Bord wie ein gut ausgestatteter Musicplayer inklusive Radio. Vor allem diese Funktionen machen sich die 160 MB internen Speicher zu nutze. Für Spiele-Freunde wurde ein Sudoku mit Karriere-Modus installiert. Ob auch dem G900 eine steile Karriere bevorsteht, verrät Ihnen der aktuelle Handy-Testbericht.

Klein, aber ganz groß notebookinfo.de 9/2016 - Gegenstand des Testberichts war ein Smartphone, das die Note „sehr gut“ erhielt. Für die Bewertung zog man u.a. die Kriterien Display, Verarbeitung, Spiele- und Anwendungsleistung sowie Akku und Energieverbrauch heran.

Apple iPhone 6 128GB Gold - Das neue iOS 8 Smartphone im Check notebookinfo.de 9/2014 - Das Onlinemagazin notebookinfo.de testete ein Smartphone und bewertete dieses mit „sehr gut“. Die Bewertung erfolgte u.a. anhand der Kriterien Display, Eingabegeräte, Akku und Energieverbrauch sowie Anschlüsse und Leistung.

Apple iPhone 6 Plus 128GB Gold - Wenn die Größe doch eine Rolle spielt notebookinfo.de 9/2014 - Getestet und für „sehr gut“ erachtet wurde ein Smartphone. Als Bewertungskriterien dienten u.a. Display, Eingabegeräte, Akku und Energieverbrauch sowie Anschlüsse und Leistung.

Apple iPhone 6 (128 GB) im Test PC-WELT Online 9/2014 - Ein Handy wurde von PC-Welt Online geprüft. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit sowie Mobilität, Multimedia und Service.

Apple iPhone 6 Plus (128 GB) im Test PC-WELT Online 9/2014 - PC-Welt Online testete ein Smartphone und benotete es mit „gut“. Man bewertete auf Basis der Kriterien Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia und Service.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Smartphones ab 64 GB Speicher.