NFC-Smartphones (Handys)

606
  • Gefiltert nach:
  • NFC
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Displaygröße
  • 4,7 Zoll 4,7 Zoll
  • 5 Zoll 5 Zoll
  • 5,5 Zoll 5,5 Zoll
  • 6 Zoll und mehr 6 Zoll und mehr
  • Smartphone (Handy) im Test: Mate 20 von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,5)
    • 11 Tests
    • 01/2019
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,53"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 24 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: P20 Pro von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,5)
    • 52 Tests
    • 10/2018
    89 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,1"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 40 MP
    • Auflösung Frontkamera: 24 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: iPhone XS Max von Apple, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    3
    • Gut (1,6)
    • 28 Tests
    • 02/2019
    51 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,5"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 7 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: iPhone XS von Apple, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    4
    • Gut (1,6)
    • 25 Tests
    • 12/2018
    72 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 5,8"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 7 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Axon 9 Pro von ZTE, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    5
    • Gut (1,6)
    • 8 Tests
    • 01/2019
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 6,21"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP
    • Auflösung Frontkamera: 20 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Galaxy Note9 von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    6
    • Gut (1,6)
    • 38 Tests
    • 02/2019
    66 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,4"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Mi Mix 2s von Xiaomi, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    7
    • Gut (1,6)
    • 11 Tests
    • 09/2018
    53 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 5,99"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Galaxy S9+ von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    8
    • Gut (1,6)
    • 47 Tests
    • 02/2019
    197 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,2"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Pixel 3 XL von Google, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    9
    • Gut (1,7)
    • 25 Tests
    • 02/2019
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,3"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12,2 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Honor 8X von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    10
    • Gut (1,7)
    • 13 Tests
    • 12/2018
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 6,5"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP
    • Auflösung Frontkamera: 16 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: iPhone XR von Apple, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    11
    • Gut (1,7)
    • 24 Tests
    • 02/2019
    79 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,1"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 7 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Moto Z3 Play von Motorola, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    12
    • Gut (1,7)
    • 20 Tests
    • 11/2018
    28 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 6"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Honor 10 von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    13
    • Gut (1,7)
    • 18 Tests
    • 11/2018
    304 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 5,84"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP
    • Auflösung Frontkamera: 24 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: P20 von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    14
    • Gut (1,7)
    • 21 Tests
    • 11/2018
    167 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 5,8"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP
    • Auflösung Frontkamera: 24 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Galaxy S9 von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    15
    • Gut (1,7)
    • 31 Tests
    • 01/2019
    322 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 5,8"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Xperia XZ3 von Sony, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    16
    • Gut (1,8)
    • 18 Tests
    • 02/2019
    33 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 19 MP
    • Auflösung Frontkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: KEY2 von BlackBerry, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    17
    • Gut (1,8)
    • 23 Tests
    • 11/2018
    54 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 4,5"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Aquaris X2 Pro von BQ, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    18
    • Gut (1,8)
    • 7 Tests
    • 01/2019
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 5,65"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Aquaris X2 von BQ, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    19
    • Gut (1,8)
    • 10 Tests
    • 01/2019
    22 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 5,65"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: G7 ThinQ von LG, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    20
    • Gut (1,8)
    • 34 Tests
    • 02/2019
    103 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,1"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
Neuester Test: 16.02.2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle NFC-Handys Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    Seiten: 6

    Gleiche Note, anderer Preis

    Testbericht über 21 Smartphones (Handys)

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 01/2019
    Seiten: 2

    Ein Fall für zwei

    Testbericht über 4 Smartphones (Handys)

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

  • Ausgabe: 11/2018
    Erschienen: 10/2018
    Seiten: 38

    Die Smartphone-Charts

    Testbericht über 50 Top-Smartphones in 10 Kategorien

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema NFC-Smartphones (Handys).

Ratgeber zu Handys mit NFC

NFC - Das Handy als Bahnticket und Geldbörse

Logo von NFCDas Handy als Bezahlmittel hat sich in Deutschland bisher nie so recht durchsetzen können. Mit der sogenannten Near Field Communications (NFC) soll sich das ändern. Doch längst nicht nur digitale Bezahlsysteme stehen im Fokus der NFC-Befürworter. Künftig können so auch Informationen wie Telefonnummern, Bild- oder MP3-Dateien zwischen NFC-fähigen Handys ausgetauscht werden. Außerdem kann NFC zur simplen Kopplung von Bluetooth-Zubehör genutzt werden.

Die Technik

Bei NFC handelt es sich um eine Funktechnologie, die eine Datenübertragungsrate von maximal 424 kBit/s bereitstellt. Die Reichweite ist jedoch auf rund 10 Zentimeter beschränkt, weshalb sie nicht als Konkurrenztechnologie zu Bluetooth betrachtet werden kann, welches Kommunikation über Reichweiten von 10 bis sogar 100 Metern ermöglicht. Damit ein Datenaustausch via NFC stattfinden kann, muss das Handy also sehr nah an den anderen Funkchip herangehalten werden.

Erstes deutschlandweites Projekt: Bahnfahrkarten an „Touchpoints“

Der Chip kann aber auch in Pfeilern, Bildschirmen oder sogar Filmplakaten integriert sein. Dies machte sich zum Beispiel das erste große Projekt Touch & Travel der Deutschen Bahn zu Nutze. In Zusammenarbeit mit T-Mobile und Vodafone wurden auf Testbahnhöfen in ganz Deutschland und insbesondere in Berlin sowie dem Rhein-main-Gebiet sogenannte „Touchpoints“ aufgestellt. Die Nutzung war denkbar einfach: Das Handy wurde vor dem Einsteigen kurz an den Touchpoint des Einsteigebahnhofs gehalten und erneut an den Touchpoint des Zielbahnhofs. Das System berechnete anschließend den Fahrtpreis aufgrund der zurückgelegten Wegstrecke und stellte diesen dem Kunden später in Rechnung. Leider wurde dieses erste Projekt mittlerweile mangels Resonanz wieder eingestellt - der Deutsche bleibt beim Thema Mobile payment skeptisch.

Regelbetrieb vielfach noch fern

Andere Anwendungsmöglichkeiten sollen folgen, machen sich derzeit ebenfalls noch rar. Angedacht ist zum Beispiel der Abruf von Filmtrailern, Kinoinformationen und Filmkritiken durch das Berühren eines mit NFC-Chip ausgestatteten Filmplakates. Auch das bargeldlose Bezahlen von Theaterkarten oder gar Zigarettenpackungen ist noch Zukunftsmusik. Denn hier gibt es noch Sicherheitsbedenken: Nicht jeder soll das Handy nutzen können, der Besitzer muss schließlich eindeutig identifizierbar sein. Dies kann zum Beispiel durch die Kopplung der NFC-Abfrage an die SIM-Karte und die Eingabe eines Passwortes geschehen. Dadurch wird Vorgang aber gleich wieder komplexer als gewünscht...

Handys mit NFC dagegen bald Regel

NFC-fähige Endgeräte gibt es dagegen bereits so einige. Während die Technik lange Zeit von den Herstellern mangels Anwendungsmöglichkeiten ignoriert wurde, ging es jetzt plötzlich ganz schnell. Nokia stattete als erstes alle seine Smartphones mit einem NFC-Chip aus. Und auch Android-Handys erscheinen immer öfter mit NFC-Chip: Seit Version 2.3 wird der entsprechende Standard zumindest Software-seitig regulär unterstützt. So reicht es für das Aufbauen einer Bluetooth-Verbindung, zwei NFC-fähige Androiden aneinanderzuhalten.

NFC wird die Regel - nur nicht die Nutzung

Insbesondere Samsung integriert NFC mittlerweile selbst bei Mittelklasse-Handys: Der Nutzer hat dann die Wahl, entweder die normale oder die NFC-Variante zu erwerben. Sony wiederum bietet ähnlich wie Nokia interessante Zusatzfunktionen: Der Nutzer kann in Wohnung oder Büro SmartTags verteilen. Bei einer Berührung desselben wird ein vorprogramiertes Profil im Handy ausgelöst. Nicht zuletzt ist NFC nützlich für das Bluetooth-Pairing von Zubehör. So wie Datenverbindungen zwischen Handys aufgebaut werden können, lassen sich dank NFC auch Bluetooth-Headsets allein durch Berührung an das jeweilige Smartphone koppeln. Diesen Zusatznutzen nehmen die Anwender zunehmend gerne in Anspruch. Auf die große Welt des mobilen Bezahlens und der vielfach versprochenen Zusatznutzen jenseits des Bluetooth-Pairings wartet man aber noch immer. Einzig REWE startet Mitte 2016 ein Projekt, welches das Bezahlen an den Kassen der Supermarktkette erlauben soll - hier bleibt abzuwarten, ob das den gleichen Weg beschreitet wie Touch&Travel und andere Versuche.

Zur NFC-Handy Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu NFC-Mobiltelefone

  • Treuer Gefährte
    E-MEDIA 3/2016 6-Zoll-Flaggschiff mit XL-Akku. Huaweis Mate 8 beweist, dass sich Top-Smartphones aus China nicht mehr hinter der Konkurrenz aus Südkorea oder den USA verstecken müssen.Getestet wurde ein Smartphone. Es erhielt die Bewertung 4,5 von 5 Punkten.
  • Soll und Waben
    Smartphone 1/2016 Erwartungen an Motorolas Große sind hoch. Das ‚Play‘ steht aber für ein Moto X mit weniger Ernsthaftigkeit - und Waben-Look.Ein Smartphone wurde getestet und für „gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Bildschirm, Leistung, Akku, Verarbeitung sowie Ausstattung, Design, Haptik und Kamera.
  • Das Tüpfelchen auf dem i
    AGM Magazin 6/2012 Gibt es eigentlich noch Alternativen zu den Flaggschiffen von Apple und Samsung, dem iPhone 5 und dem Galaxy S3? Vielleicht ist ja das Motorola RAZR i die Alternative. Wir haben einen Blick riskiert.Im Check befand sich ein Smartphone, welches jedoch nicht mit einer Endnote versehen wurde.
  • Doppelter Scharfschütze
    SFT-Magazin 2/2015 Smartphone: Mit dem Desire Eye möchte HTC dank 13(!)-Megapixel-Frontkamera das ultimative Selfie-Smartphone liefern. Kann das Kamerahandy im Test überzeugen?Ein Smartphone befand sich im Check. Das Produkt wurde mit „sehr gut“ bewertet.
  • Klein, aber oho!
    SFT-Magazin 8/2014 Smartphone: Kurz nach dem One (M8) veröffentlicht HTC auch wieder eine kompakte Version seines Spitzenhandys. Was leistet die zweite Ausgabe des One Mini?Begutachtet wurde ein Smartphone. Das Produkt erhielt die Endnote „gut“.
  • Eins wie keins
    SFT-Magazin 5/2014 Smartphone: Auch in diesem Jahr ist das One wieder das schönste Android-Smartphone auf dem Markt. Doch kann es auch abseits der hochwertigen Optik und Haptik überzeugen?Ein Smartphone befand sich auf dem Prüfstand. Es wurde mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet.
  • Mit dem Zweiten sieht man nicht besser
    E-MEDIA 7/2014 HTC spendiert dem neuen One ein zweites Kamera-Auge. Sehr nett, doch die wahren Qualitäten des M8 liegen anderswo.Ein Smartphone wurde in Augenschein genommen und für „sehr gut“ befunden.
  • Zwei in einem
    SFT-Magazin 3/2014 Smartphone/Tablet: Asus' clevere Tablet-Smartphone-Kombo geht in die nächste Runde. Kann das neue Padfone überzeugen oder ist es lediglich eine unnötige Spielerei?Das SFT-Magazin testete ein Smartphone und vergab die Bewertung „sehr gut“.
  • Samsung Galaxy Nexus
    Android Magazin 1/2012 (Januar/Februar) Der Redaktionsschluss eines Printmagazins kann schon gehörig Stress bedeuten. Vor allem dann, wenn wenige Tage danach ein Smartphone erscheint, dass für uns und unsere Leser zu den derzeit spannendsten Android-Geräten zählt. Wir hatten aber bei einem Presse-Event in London die Gelegenheit, das Galaxy Nexus in Ruhe anzutesten und liefern Ihnen hier einen ausführlichen Vorab-Test.
  • Angriff auf die Spitze
    connect 1/2013 4,6-Zoll-Display, 13-Megapixel-Kamera, flotte Performance und ein schickes Design: Das Xperia T ist das bisher beste Sony-Smartphone – da kann selbst James Bond nicht widerstehen.Im Einzeltest befand sich ein Smartphone, das mit „gut“ bewertet wurde. Neben Ausdauer und Ausstattung dienten die Handhabung sowie die Messwerte als Testkriterien.
  • Strahlender Held
    connect 12/2012 Schicke Schale, leistungsstarkes Innenleben und dazu clevere Software – das ist die gelungene Rezeptur hinter Motorolas Razr i.Untersucht wurde ein Handy, das die Note „gut“ verliehen bekam. Zu den Testkriterien zählten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte (Akustik-Messungen Senden und Empfangen, Sende- und Empfangsqualität UMTS und GSM).
  • Note 2
    Android User 3/2013 Das Galaxy Note von Samsung muss man wohl kaum mehr vorstellen. Wir haben uns das Riesen-Smartphone von Samsung mit dem Januar-Update auf Android 4.1.2 genauer angesehen und ein paar interessante Funktionen entdeckt.Im Check war ein Handy, das mit 4,8 von 5 möglichen Punkten bewertet wurde.
  • Das Super-Handy
    Computer Bild 7/2013 Das brandneue Xperia Z von Sony ist das erste Superphone. Doch wie super ist es wirklich? Computer Bild macht den ersten Labortest des 5-Zoll-Handys.Getestet wurde ein Smartphone. Es wurde für „gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Telefonie und Messaging, Internetzugriff, Ausstattung, Bedienung sowie Alltagstauglichkeit. Des Weiteren wurde der Lifestyle-Faktor anhand der Kriterien Design, Handhabung und Wertigkeit ermittelt.
  • Nummer 9 allein zuhaus
    E-MEDIA 21/2011 Einzelgänger. Cooles Design, starke Technik: Das N9 ist sehr gelungen. Dummerweise passt es nicht mehr in Nokias neue Produktstrategie.
  • Intel inside
    Android User 12/2012 Mit dem Razr i bringt Motorola das erste Smartphone mit Intel-Prozessor auf den deutschen Markt. Wir haben uns das schnittige Razr-Smartphone angeschaut und sind recht begeistert.Auf dem Prüfstand befand sich ein Smartphone. Es erhielt 4,4 von 5 möglichen Punkten. Bewertet wurde das Smartphone anhand seiner Performance.
  • LG G4
    Stiftung Warentest Online 7/2015 Ein Smartphone wurde näher betrachtet und für „gut“ befunden. Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität sowie Akku zählten zu den Testkriterien.
  • Samsung Galaxy S6 Edge 32GB (SM-G925F)
    Stiftung Warentest Online 5/2015 Ein Smartphone wurde getestet und für „gut“ befunden. Zu den Testkriterien zählten Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität sowie Akku.
  • Nokia Lumia 930
    Stiftung Warentest Online 10/2014 Im Einzeltest war ein Smartphone, das für „gut“ befunden wurde. Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität sowie Akku dienten dabei als Bewertungsgrundlage.
  • Das geschrumpfte Super-Handy
    Focus Online 12/2012 Im Einzeltest war ein Smartphone, das mit „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Fotoqualität, Videoqualität, Musikqualität und Handhabung.
  • HTC One
    Stiftung Warentest Online 6/2013 Ein Smartphone befand sich auf dem Prüfstand und wurde mit der Note „gut“ bewertet. Zu den Testkriterien gehörten Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet und PC, GPS und Navigation, Handhabung, Stabilität sowie Akku.
  • HTC One X+
    Stiftung Warentest Online 4/2013 Getestet wurde ein Smartphone, das mit der Endnote „gut“ abschnitt. Zur Bewertung dienten die Kriterien Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet und PC sowie GPS und Navigation, Handhabung, Stabilität und Akku.
  • Sony Xperia S
    Stiftung Warentest Online 8/2012 Es wurde ein Smartphone getestet, das mit der Note „gut“ abschnitt. Als Kriterien dienten Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet/PC, GPS/Navigation sowie Handhabung, Stabilität und Akku.
  • Hands-On mit dem Riesen-Telefon
    AndroidPIT 11/2014 Im Praxistest befand sich ein Smartphone welches mit 4 von 5 Sternen bewertet wurde.
  • LG 3D MAX
    Airgamer.de 7/2012 Airgamer.de betrachtete ein Smartphone und vergab die Endnote „gut“. Die Testkriterien waren Touchscreen, Display, Grafikleistung und Sound.
  • Das Smartphone das Produktivität und Hardware-Power endlich vereint
    notebookinfo.de 10/2014 Getestet wurde ein Smartphone, das die Endnote „sehr gut“ erhielt. Display, Eingabegeräte, Akku und Energieverbrauch sowie Anschlüsse und Leistung waren u.a. die Urteilskriterien.
  • Nokia Lumia 925
    ComputerBase.de 7/2013 Im Praxistest war ein Smartphone, das keine Endnote erhielt. Geprüft wurden die Kriterien Display, Laufzeit, Leistung Produktiv, Leistung Unterhaltung und Verarbeitung.