Corratec Fahrräder

203
  • Fahrrad im Test: LifeS Active 500 (Modell 2018) von Corratec, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    1
    Gut
    2,2
    1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 24,9 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 20 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: E-Power 28 Urban Active 10s Gent (Modell 2018) von Corratec, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend
    Befriedigend
    3,5
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 26,6 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: E-Power Life Bike von Corratec, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    Sehr gut
    1,3
    5 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Ausstattung: Klingel, Fahrradständer, Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech
    • Erhältliche Rahmengrößen: 39 / 42 / 57 / 53 / 57 cm
    • Federung: Vorne
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: E-Power C29 Trekking CX Trapez (Modell 2018) von Corratec, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Gut
    2,2
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad, E-Bike
    • Geeignet für: Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 25,3 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Corratec E-Power Life Bike - NuVinci N380 (Modell 2016)
    Fahrrad im Test: E-Power Life Bike - NuVinci N380 (Modell 2016) von Corratec, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Sehr gut
    1,5
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Automatikschaltung
    • Gewicht: 26,3 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: SH 1 (Modell 2016) von Corratec, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Urban Bike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 11,8 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Revolution 29 XT (Modell 2016) von Corratec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Hardtail
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 10,9 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Sunset von Corratec, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Gut
    2,3
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 16,6 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • ohne Endnote
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Hardtail
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 12,9 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: X Vert 29 0.2 - Sram GX Eagle (Modell 2018) von Corratec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Hardtail
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 11,5 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: CCT Evo DA (Modell 2016) von Corratec, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Gut
    1,8
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 6,95 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: E-Power X-Vert 29 (Modell 2014) von Corratec, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike, E-Bike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Hardtail
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 20,4 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: E-Power Two Circle Bosch Performance 25/45 (Modelle 2015) von Corratec, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Gut
    2,5
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike, E-Bike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Fully
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: E-XTB 10Hz Performance 45 500 - Shimano Deore XT (Modell 2017) von Corratec, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    Gut
    1,7
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: S-Pedelec, Mountainbike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Fully
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 24,5 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: E-Power X Vert 650B Prime - Shimano Deore XT (Modell 2017) von Corratec, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Gut
    2,1
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike, E-Bike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Hardtail
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 27,5 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: E-Power XVert 650B CX Bosch Performance 25 500 (Modell 2016) von Corratec, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    Gut
    2,4
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike, E-Bike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Hardtail
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 20,5 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Allroad (Modell 2016) von Corratec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Gravel Bike, Rennrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 11,4 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: C29 Trekking One (Modell 2016) von Corratec, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 16,2 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Hardtail
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 9,72 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: CCT Evo Ultegra (Modell 2016) von Corratec, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Gut
    2,1
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 7,1 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Corratec Fahrräder Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Corratec Bikes.

Weitere Tests und Ratgeber zu Corratec Bicycles

  • aktiv Radfahren 1-2/2012 (Januar-Februar) Gleiches gilt für die Federgabel, obwohl man sie sich individuell einstellen kann. Karl Platt fährt seit fünf Jahren erfolgreich im Bulls-Team Marathon-Rennen. Das war Bulls eine Jubiläumsedition des Copperhead 3 wert. Mit einer sortenreinen XT-Schaltung, einem leichteren Rahmen und dünneren Sitzstreben. Auch die Rock Shox Reba gehört zum Programm. Wie bei unserer silber-roten Version sind die Teile technisch wie optisch fein aufeinander abgestimmt.
  • Kompakt ist klasse
    aktiv Radfahren 9-10/2010 Da- Da rauf r rauf gibt es einigee ein einige g ge Annwoworten Anworten worten – hier ist die di die von Hersteller Herstellerr Dahon. Flexibler Begleiter Wir fuhren das Dahon Bullhead in der Innenstadt, schleppten es in Busse, Geschäfte und durch Einkaufszentren, versenkten es im Kofferraum. Auch die Rolltreppen musste das Faltrad mit hinauf und hinunter.
  • Das Wunder von Kapstadt
    bikesport E-MTB 5/2009 Es sah nicht gut aus für das Bulls-Team und den erhofften zweiten Titelgewinn nach 2007 beim Absa Cape Epic. Aber dann wendete sich unerwartet doch noch das Blatt für Platt und Sahm.In diesem Turnierbericht aus der bike sport news Ausgabe 5/2009 geht es auf fünf Seiten um das Turnier „Absa Camp Epic 2009“.
  • Der Spätzünder
    RennRad 4/2010 Daran sieht man auch, was für ein bedeutender Wirtschaftsfaktor der Radsport ist. Wie viel muss ein Anfänger für ein brauchbares Rennrad ausgeben? 500 Euro für ein gebrauchtes Rad reichen. Man wird damit zwar nicht gewinnen, zum Einstieg reicht es aber völlig. Wobei das Rad sicher sein muss. Gegen manche Carbonrahmen habe ich große Vorbehalte. Aluminiumrahmen werden von einigen völlig unterschätzt. Wie teilt man seine Kräfte am besten ein?
  • Fit für Ihr Highlight
    RennRad 3/2010 Stimmen Sie Ihr persönliches Interesse und Ihre Fragestellung mit einem der möglichen Testverfahren ab und lassen Sie sich individuell beraten. Wechselspiele Der richtige Wechsel in der Gruppe Keine Frage, gemeinsam trainieren fällt leichter, aus Trainingspartnern werden Freunde. Leider ist das Fahren in der Gruppe weniger einfach, als man denkt. RennRad stellt zwei Methoden vor, wie Sie sich in der Führungsarbeit abwechseln können.
  • Profi in Weiß
    Procycling 4/2009 Das Corratec CCT Pro bringt nicht nur das Profi-Team Vorarlberg zum Schwärmen - auch Amateure werden mit dem Renner ihre Freude haben.
  • bikesport E-MTB 10/2007 Zwiegespalten - 2008 wird das „Ding mit dem Bananenoberrohr“ schon 14 jahre alt. Beachtlich, ist der Look des Bikes doch stark dem Geschmack unterworfen. Sich irgendwie auf das Konzept des Bikes verständigen? Nicht beim Superbow...Testumfeld:Getestet wurden zwei Superbow-Bikes. Es wurden keine Endnoten vergeben.
  • Corratec C-Time
    triathlon Nr. 55 (Mai 2007) Mit Corratec steigt ein weiterer deutscher Hersteller in den Triathlonmarkt ein. Beim C-Time setzt man auf einen Aluminium-Rahmen, den Sie Ihren Vorlieben und finanziellen Möglichkeiten entsprechend aufbauen lassen können.
  • Salzburg kann kommen
    RennRad 7-8/2006 Der bayerischen Firma Corratec wurde eine große Ehre zuteil: Die Raublinger Radschmiede wurde beauftragt das offizielle WM-Rad zu bauen. Wir haben uns eins bestellt und fühlten uns ein bisschen wie Tom Boonen.
  • Rad fürs Leben
    aktiv Radfahren Gesundheit-Spezial 2/2015 ‚Radfahren ist gesund und hält fit‘. Diesen Ansatz machten sich die Fahrradspezialisten von Corratec zu eigen und entwickelten zusammen mit dem renommierten Münchener Arzt Dr. Ludwig Geiger ein Fahrrad, das es auch auf Rezept gibt.Begutachtet wurde ein Elektrofahrrad, das jedoch keine Endnote erhielt.