Corratec Sunset im Test

(Herren-Trekkingrad)
Sunset Produktbild

Ø Gut (2,3)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 16,6 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Sunset (Modell 2016)

Tests (2) zu Corratec Sunset

    • Fahrrad News

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Das Corratec Sunset sticht aus der Masse der Trekkingbikes hervor. Wer sich in die frische Optik verliebt, wird mit guten Fahreigenschaften und hoher Qualität belohnt.“  Mehr Details

    • RADtouren

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 10 von 10
    • Seiten: 12

    Note:2,3

    Preis/Leistung: 2,5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Sunset (Modell 2016)

    „... Beim Fahren sorgt der Rahmen für ausgesprochen hohe Fahrstabilität und satten Geradeauslauf, schade dass die Gewichtszulassung nicht mehr Gepäck erlaubt. ... Federgabel und Federstütze sorgen für ein gutes Komfortniveau. Nicht auf dem Niveau des Testfelds bewegen sich die Schalthebel ohne 2-Way-Mechanismus sowie die tendenziell störungsträchtige Stromleitung zum Rücklicht durch Leiter im Schutzblech.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Corratec Sunset

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Alloy
Erhältliche Rahmengrößen 48/ 51 / 54 / 57 / 61 cm
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Corratec Sunset können Sie direkt beim Hersteller unter corratec.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Systemoptimierung

bikesport E-MTB 9/2008 - Beim Trialathleten schließlich, der sein Rad fließend über gewaltige Hindernisse hinwegbewegt, scheint die Verbindung Mensch/Fahrrad eine seltene Stufe des Synchronismus erreicht zu haben. Beinahe meint man, die Maschine wäre als biologische Konsequenz dem Körper entwachsen. Ergonomie für alle Diese hohe Form der Körperbeherrschung erreichen – für die allermeisten von uns ein Ding der Unmöglichkeit. …weiterlesen

Neuheiten

bikesport E-MTB 9/2008 - Dass es dem Helius AM auch mit gröberen Aktionen ernst ist, zeigen die verbaute, versteifende Rock Shox Maxle-Hinterradsteckachse sowie die in die Alukonstruktion eingeschweißten Verstärkungsbleche. Sexy: die rötlich eloxierten Zughalter. Hydrapak Halle A6 _Stand 110 Der Point Reyes ist Hydrapaks Einstiegs-Drei-Liter-System. Der Rucksack bietet 5,7 Liter Stauraum, aufgeteilt in ein großes Hauptfach mit Reißverschlusstaschen für Werkzeug und eine tiefe Netz-Fronttasche mit Klettverschluss. …weiterlesen

Neue Regeln für Elektrovelos

velojournal 2/2012 - Ausgenommen sind Elektrovelos der lang samen Klasse, die speziell für den Transport von Behin derten eingerichtet wurden. Tandems, Rikschas und ähn liche Personentransportfahrzeuge mit Elektro-Hilfsmotor für Menschen ohne Behinderung sind in diesen Katego rien nicht erlaubt und müssen weiterhin in einer überge ordneten Motorrad-Kategorie zugelassen werden. …weiterlesen