Corratec Revolution 29 XT (Modell 2016) Test

(29-Zoll-Fahrrad)
Revolution 29 XT (Modell 2016) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 3 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Mountainbike
  • Gewicht: 10,9 kg
  • Felgengröße: 29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Corratec Revolution 29 XT (Modell 2016)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Technik-Nerds wird das Revolution eher nicht hinterm Ofen hervorlocken. Doch ein solides, schnelles und im positiven Sinne genügsames Hardtail ist es allemal. Sowohl für Einsteiger wie für Hobby-Marathonisti eine sehr gute Wahl.“

    • World of MTB

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 28
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Mit dem Revolution läutet Corratec eine neue Ära ein und verabschiedet sich teilweise vom legendären Bow-Design. Das Carbonbike sieht schnell aus und empfiehlt sich unserer Ansicht nach vor allem für den Langstreckenfahrer.“

    • bike

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Ausgewogene Geometrie, kontrolliertes Handling bergab, Shimano-Di2-kompatibel.
    Minus: Klobiger, breiter Sattel mit harter 31,6er-Sattelstütze, Ausstattung und Gewicht liegen im Mittelfeld.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Corratec Revolution 29 XT (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 10,9 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 39 / 44 / 49 / 54 cm
Federung Hardtail

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Der Vorhang öffnet sich ... World of MTB 10/2015 - Was fällt den Älteren unter uns ein, wenn sie an Corratec Mountainbikes denke? Neben dem neuen Inside Link denke ich persönlich sofort an den Dänen Jan Erik Ostergaard, der in den 90ern recht erfolgreich auf seinem farbenfrohen Corratec mit geschwungenem und zweigeteiltem Oberrohr, das sich bis zur Hinterradnabe durchzog, unterwegs war. Heute, gut 20 Jahre später, findet sich ein ähnliches Design bei vielen Herstellern wieder und man kann sagen, dass die Firma der Zeit damals voraus war. …weiterlesen


Mit dem Rad in die Stadt aktiv Radfahren 3/2009 - Ein seitlicher Metallhaken dient zum praktischen Einhängen in einen Einkaufswagen. Reflektorstreifen sorgen für gutes Gesehenwerden in der Dämmerung. Preis: 44,95 Euro. Im Bild der schicke „Mirte Shopper“ von Basil – eine moderne Fahrradtasche, die auch auf der Shopping-Tour mit Freundinnen eine gute Figur macht. Die Tasche wird kinderleicht durch die verborgenen Fahrradhaken (Reißverschlussfach) am Gepäckträger befestigt! …weiterlesen