E-Power X-Vert 650B (Modell 2015) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Moun­tain­bike
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Corratec E-Power X-Vert 650B (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Corratec geht mit seinem E-Power X-Vert 650B mehr auf eine komfortorientierte Klientel ein. Für einen gehobenen Preis bekommt man einen eigenständigen Rahmen, einen bewährten Antrieb und eine Ausstattung, die einwandfrei funktioniert.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... Komfortabel sind neben der Sitzposition auch alle Bedienhebel am Lenker zu greifen, mit eingeschlossen der Remote-Hebel für die Manitou Marvel Gabel. Diese überzeugte uns durch ihr feinfühliges Ansprechverhalten und ihre Federungseigenschaften bei schnellen Schlägen ... jedoch zeigte sich, dass sich das Bike sehr agil auf dem Trail bewegen lässt und über eine leichtgängige Lenkung verfügt. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Corratec E-Power X-Vert 650B (Modell 2015)

Motor-Typ Mittel-Motor
Sitz des Akkus Unterrohr
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 39 / 44 / 49 / 54 cm
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Corratec E-Power X-Vert 650B (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter corratec.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kindertraum - oder doch eher das Hobby des Papas?

World of MTB 10/2013 - Vor Jahren haben sie einen "First Rider" für Steve Peats Nachwuchs mit Scheibenbremsaufnahmen und Union-Jack-Lackierung aufgemotzt und daraufhin einige Anfragen bekommen. Mit dem "BO1" Laufrad und dem BO12", BO16" und BO20"mit Kettenantrieb präsentiert die neue Marke Supurb um Alutech-Inhaber Jürgen Schlender und eben Basti Tegtmeier ihre ersten Bikes für den Nachwuchs. Eines der entscheidenden Probleme sah Basti bei der Hinterradnabe. …weiterlesen

Mission Multitasking

bikesport E-MTB 1-2/2012 - Bis auf ein paar Kleinigkeiten ist das Konzept des Reveal stimmig. Aus einer weit hinter dem Tretlage platzierten Sitzposition und dem für den AM-Einsatz mit 100 Millimetern recht langen Vorbau ergibt sich eine etwas gestreckte Haltung. Damit geht das Fuji fast in Richtung Marathon und wird bergauf zum Sprinter. Kletterhilfen Auf Kettenzug gibt das Heck des Reveal spürbar nach, daher erweisen sich die Blockierfunktionen an Dämpfer und Gabel gerade in steilen Anstiegen als sinnvoll. …weiterlesen

Alleskönner

aktiv Radfahren 1+2/2009 - Die leicht rollenden, stabilen Schwalbe Reifen passen optimal dazu. Das Multiroad ist sehr universell einsetzbar, leicht und perfekt ausgestattet. Wer ein exklusives, hochwertiges Rad sucht, ist hier an der richtigen Adresse. Corratec 29er One Mit dem 29er Konzept verbindet Corratec normale 28 Zoll-Laufräder mit dicken Reifen für das Tuning auf 29 Zoll. Die Optik im dezenten Weiß/ Grau in Verbindung mit den Farbtupfern der Ledergriffe und Ledersattel ist ein echtes Highlight. …weiterlesen

Auf in den Osten

active 3/2010 - In der Tat: Das Elbsandsteingebirge, eine Erosionslandschaft der Kreidezeit, dürfte an spektakulären Felsformationen kaum zu übertreffen sein. Wenn, dann allenfalls in den Canyonlands und im Monument Valley in Amerika, den Drehorten früher Western. Früher noch, Mitte des 18. Jahrhunderts, inspirierten diese schauderhaft-schönen Schluchten und Felszacken Maler, deren Hochburg damals unbestritten Dresden war. …weiterlesen

Das Volks-Enduro

bikesport E-MTB Bikepark Spezial 1/2017 - Die Änderung des Charakters ist spürbar. Im XC-Modus ist das Bike deutlich straffer und vortriebsstärker. Steilere Winkel machen es agil und das höhere Tretlager bietet einige Bodenfreiheit. Im DH-Modus vermittelt das Strive auch im ruppigen Gelände große Sicherheit. Der Zusatz "Race" steht beim Strive für einen längeren Stack und Reach mit entsprechend ruhigem Fahrgefühl und souveräner Handhabung. So vermittelt das Strive auch als Einsteigermodell AL 4.0 Race vollen Rennspaß. …weiterlesen

Aufholjagd

World of MTB Sonderausgabe E-Bike Spezial 1/2015 - Warum Aufholjagd? Die Überschrift passt eigentlich wie die Faust aufs Auge zu den hier getesteten neun Hardtails mit Unterstützung. Zum einen, weil sie natürlich über einen Antrieb verfügen und man damit zumindest berghoch so schnell und entspannt wie noch nie unterwegs ist, und zum anderen, weil viele Firmen nun eine Aufholjagd starten und diese Gattung Bikes neu ins Programm nehmen. ...Testumfeld:Die „World of MTB“ testete in ihrer Sonderausgabe neun Mountainbikes mit elektrischem Antrieb. Noten wurden nicht vergeben. …weiterlesen