Pentax Objektive

99
  • Gefiltert nach:
  • Pentax
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Einsatzbereich
  • Reise Reise
  • Landschaft / Architektur Landschaft / Archi­tek­tur
  • Sport- / Tierfotografie Sport-​ / Tierfo­to­gra­fie
  • Makro/Nahaufnahmen Makro/Nahauf­nah­men
  • Objektiv im Test: smc DA 35 mm / 2,8 Macro Limited von Pentax, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 6 Tests
    25 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Makroobjektiv, Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 35mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: smc FA 77 mm / 1,8 Limited von Pentax, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Teleobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: smc DA 50mm f/1,8 von Pentax, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Kamera-Anschluss: Pentax K
    • Brennweite: 50mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: smc D-FA 100 mm / 2,8 Macro WR von Pentax, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 14 Tests
    27 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Teleobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Kamera-Anschluss: Pentax K
    • Brennweite: 100mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Nein
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: smc DA 12-24 mm / 4,0 ED AL(IF) von Pentax, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 14 Tests
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Brennweite: 12mm-24mm
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: smc D-FA Makro 50 mm F2,8 von Pentax, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 12 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Makroobjektiv, Teleobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 50mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: DFA 15-30 mm F2.8 ED SDM WR von Pentax, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 3 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Pentax K
    • Brennweite: 15mm-30mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: smc FA 35 mm F2,0 AL von Pentax, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 4 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 35mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: smc FA 1,4/50 mm von Pentax, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 2 Tests
    25 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 50mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Nein
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: SMC FA 1,8/31 mm AL Limited von Pentax, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 4 Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: smc DA 18-55 mm F3,5-5,6 AL WR von Pentax, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 6 Tests
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Brennweite: 18mm-55mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: SMC DA* 300 mm / 4,0 ED (IF) SDM von Pentax, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 4 Tests
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Festbrennweite, Teleobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 300mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: HD DFA 28-105 mm F3.5-5.6 ED DC WR von Pentax, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 3 Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Superzoom
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Pentax K
    • Brennweite: 28mm-105mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: SMC DA* 200mm / 2,8 ED (IF) SDM von Pentax, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    • Befriedigend (2,9)
    • 4 Tests
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Teleobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 200mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: SMC DA* 55 mm / 1,4 SDM von Pentax, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
    • Befriedigend (3,1)
    • 3 Tests
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Teleobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 55mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: SMC FA 43 mm / 1,9 Limited von Pentax, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
    • Befriedigend (3,1)
    • 3 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: HD PENTAX-D FA 24 - 70 MM F/2,8 ED SDM WR von Pentax, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
    • Befriedigend (3,3)
    • 4 Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Pentax K
    • Brennweite: 24mm-70mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: HD DA 21 mm/3,2 AL Limited von Pentax, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend
    • Ausreichend (3,6)
    • 2 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Festbrennweite, Weitwinkelobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Kamera-Anschluss: Pentax K
    • Brennweite: 21mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: HD FA* 70-200mm F2,8 ED DC AW von Pentax, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    • Ausreichend (3,7)
    • 3 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Teleobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Pentax K
    • Brennweite: 70mm-200mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: HD DA 55-300 mm F4-5.8 ED WR von Pentax, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    • Ausreichend (3,7)
    • 4 Tests
    14 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Teleobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Pentax K
    • Brennweite: 55mm-300mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
Neuester Test: 28.09.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Pentax-Objektive Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Pentax Objektiv-Linsen.

Ratgeber zu Pentax Wechselobjektive

Anschlüsse beachten

Objektive Pentax Objektivvielfalt bei Pentax

Auch wenn Pentax von Ricoh Imaging übernommen wurde, bietet das Unternehmen wie gewohnt Objektive drei verschiedener Anschlüsse an. So ist die K-Serie für Spiegelreflexkameras und die Q-Serie für spiegellose Systemkameras aus dem Hause optimiert. Wer mit einer digitalen Mittelformatkamera arbeitet, findet zahlreiche Objektive mit 645-Bajonett.

smc PENTAX-DA 40 mm F2,8 XS smc PENTAX-DA 40 mm F2,8 XS

K-Bajonett

Alle Objektive mit einem K-Bajonett passen an die Spiegelreflexkameras von Pentax. Dieser Anschluss wurde bereits 1975 entwickelt und gilt auch heute noch für die digitalen SLRs dieser Marke. Mit anderen Worten: Pentax stellte die Kompatibilität zwischen Objektiv und Kamera über Jahrzehnte weitestgehend sicher, sodass die heute produzierten K-Objektive auch an alten analogen Spiegelrelfexkameras befestigt und benutzt werden können. Da Pentax das Bajonett als offenen Standard vorgeschlagen hat, passen einige K-Objektive auch an Spiegelreflexkameras, die von Samsung zwischen 2005 und 2008 produziert wurden.

Fish-Eye 3,2 mm  /5,6 Fish-Eye 3,2 mm /5,6

Q-Bajonett

Die Q-Objektiv-Reihe wurde für die Systemkamera-Serie, die Pentax 2011 erstmals auf den Markt geworfen hat, entwickelt. Da die Kamera mit 28 Quadratmillimetern einen viel kleineren Sensor als das Vollformat mit 370 Quadratmillimetern vorzuweisen hat und demnach einen kleineren Bildkreis als die meisten Systemkameras anderer Hersteller aufweist, wurde die Entwicklung spezieller Objektive notwendig. Vor allem im Weitwinkelbereich mussten sehr kurze Brennweiten entwickelt werden, da der Cropfaktor bei 5,53 liegt. Mit anderen Worten: möchte ich eine kleinbildäquivalente Brennweite von 18 Millimetern, muss ich zu einem 3,2-Millimeter greifen.

smc PENTAX DA645 25mm F/4 smc PENTAX DA645 25mm F/4

645-Bajonett

Wer mit einer digitalen Mittelformat-Kamera von Pentax arbeitet, benötigt Objektive, die für dieses Format abgestimmt sind. Dabei sollte man beachten, dass die Wirkung eines Objektivs immer von der Größe des Sensors abhängig ist. Da der Sensor der neusten Mittelformatkamera des Unternehmens, der 645Z, eine Aufnahmefläche von 43,8 mal 32,8 Millimetern hat, ist der Unterschied allerdings geringfügig. Rechnerisch wäre eine Standardbrennweite bei einem Kleinbild-Vollformatsensor bei 43 Millimetern. Bei dem 645-Sensor liegt sie bei 55 Millimetern. Mit anderen Worten: das Weitwinkelobjektiv smc PENTAX DA645 25mm F/4 wirkt wie eine 17-Millimeter-Brennweite an einer Kleinbild-Vollformat-Kamera.

Zur Pentax Objektiv Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu Pentax Objektivlinsen

  • „Gute Leistung“ - Ein Teleobjektive an der Pentax K100
    COLOR FOTO 9/2007 Getestet wurdenAuflösung offen / abgeblendet, Kontrast Mittelwert, Schärfe, Zentrierung, Verzeichnung und Vignettierung.

Pentax Objektivgläser

Pentax nutzt eigene Pentax-K-Bajonette. Es existieren Objektive für Kleindbild- und Mittelformatkameras. Besonders beliebt sind die Zoomobjektive mit großen Brennweitenvarianzen. Bei den Normalobjektiven deckt die Palette Standard-, Weitwinkel-, Tele- und Makroobjektive ab. Objektive für das Mittelformat sind weniger lichtstark, besitzen aber mehr Brennweitenvarianz. Das Optikunternehmen Pentax bietet neben Kameras auch Objektive für die eigenen Kameras an. Da diese mit dem Pentax-K-Standard ein eigenes Anschlussbajonett nutzen, sind die Objektive und Kameras von Pentax nicht mit Ausrüstung anderer Hersteller kompatibel. Im Angebot sind Objektive für Kleinbildkameras und für das Mittelformat. Der Anwender muss bei der Objektivauswahl zudem beachten, ob das begehrte Stück sowohl mit den Analog- wie auch Digitalkameras genutzt werden kann oder für einen Kameratyp optimiert wurde. Bei den Amateuren besonders beliebt sind die Zoomobjektive mit Brennweiten zwischen 12-24mm und 18-250mm. Sie übernehmen durch ihre teils sehr großen Brennweitenvarianzen die Aufgaben gleich mehrerer Normalobjektive. Auch ein 10-17mm Fischaugenobjektiv befindet sich im Angebot. Normalobjektive mit festen Brennweiten sind dagegen lichtstärker und daher im professionellen Bereich beliebter. Hier bietet Pentax eine breite Auswahl aus Standard-, Weitwinkel-, Tele- und Makroobjektiven. Die Brennweiten bewegen sich zwischen 14mm bei den Weitwinkelobjektiven und 100mm bei den Makros. Mehrere Objektive erreichen Blendenöffnungen von bis zu 1:1,8, was ein sehr solider Wert ist. Auch für die Mittelformatkameras bietet Pentax eine große Auswahl an Objektiven, die alle üblichen Kategorien abdecken. Die Brennweitenvarianz fällt hier in der Regel größer aus und es sind mehr verschiedene Objektive erhältlich – im Gegenzug erreichen die Blendenwerte in der Regel nicht diejenigen der Objektive für Kleinbildkameras.