• Befriedigend

    2,6

  • 6 Tests

29 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bau­art: Zoom
Brenn­weite: 18mm-​55mm
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Nein
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Pentax smc DA 18-55 mm F3,5-5,6 AL WR im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 3 von 3

    Bildqualität (80%): „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,3).

  • 45,5 von 100 Punkten

    Platz 12 von 13

    „... Insgesamt ist die Abbildungsleistung über den Brennweitenbereich recht inhomogen: Bei 17 mm ist der Randabfall deutlich und bringt Abblenden ein gutes Plus. Bei 31 mm zeigt der Randabfall offen ebenfalls hohe Werte, was sich durch Abblenden – trotz Blende 8 – gut korrigieren lässt. Die längste Brennweite schneidet offen über das gesamte Bildfeld schlecht ab. Abblenden ist hier fast schon Pflicht ...“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 10

    „... Aufgrund der defensiven Detailaufbereitung der Pentax-SLRs Werte auf nur mittlerem Niveau. Dabei sind sie außergewöhnlich homogen und konstant bei allen Brennweiten/Blendenstufen. ... Gut gefertigt mit Metallbajonett und Dichtungsring gegen Nässe. Zoomring ausgezeichnet, Fokussierring sehr gut bedienbar. Nahgrenze gut. Feststehende Frontfilterfassung. Gut dimensionierte Streulichtblende, Streulichtschutz sehr gut.“

  • „sehr gut“ (81,6 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    Platz 1 von 5

    „Punktgleich mit dem Sigma-Zoom auf dem ersten Platz gelandet, aber an zweiter Stelle genannt, weil es etwas teurer ist. Das Pentax-Zoom erreicht im Messlabor die beste Wertung im Testfeld. ... Das Pentax liefert eine sehr gute und gleichmäßige Bildqualität an der schärfsten Kamera des Hauses zum Testzeitpunkt, der K-x. Bei der Mechanik kann es nicht ganz überzeugen. Der AF-Motor und der MF-Ring könnten besser arbeiten.“

  • „sehr gut“ (81,6 von 100 Punkten); 4 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Abgedichtetes Reisezoom mit sehr guter Bildqualität.“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 4

    „Viel fürs Geld bietet das Pentax 18-55 mm AL WR. Damit macht der Kit-Käufer nichts falsch.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 5 (Mai 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Pentax SMC DA 18-55 mm / 1:3,5-5,6 AL WR

  • Pentax SMC DA 18-55mm F3.5-5.6 AL WR Objektiv (52mm Filtergewinde)
  • Pentax SMC DA 18-55mm F3.5-5.6 AL WR Objektiv (52mm Filtergewinde)
  • PENTAX SMC DA 18-55 mm / 3,5-5,6 AL WR 18 - 55 f/3.5-
  • Pentax SMC 18-55mm 1:3,5-5,6 DAL WR Bajonett
  • Pentax DA 18-55mm f/3,5-5,6 AL WR Pentax K
  • PENTAX SMC DA 18-55 mm / 3,5-5,6 AL WR 18 - 55 f/3.5-
  • Pentax »SMC 18-55mm 1:3,5-5,6 DAL WR Bajonett« Objektiv
  • Pentax 18-55mm F/3,5-5,6 DA AL WR Neuware vom Fachhändler
  • NEU Pentax DA 18-55mm f/3.5-5.6 AL WR Zoomobjektiv für K Mount APS-
  • Pentax DA 18-55mm f/3.5-5.6 AL WR, 3,5 - 5,6, 18 - 55 mm, 27 - 84,5 mm, 3x,
  • Pentax DA SMC 18-55mm 3,5-5,6 AL WR
  • Pentax SMC Pentax-DA 3,5-5,6/18-55 AL WR Zoomobjektiv - SMC-DA 18-55mm F/3.5-5.6

Kundenmeinungen (29) zu Pentax smc DA 18-55 mm F3,5-5,6 AL WR

4,5 Sterne

29 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
21 (72%)
4 Sterne
4 (14%)
3 Sterne
3 (10%)
2 Sterne
2 (7%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pentax SMC DA 18-55mm / f/3,5-5,6 AL WR

Kom­pakt und robust

pentax-2Zusammen mit der K-7 hat Pentax neue und besonders kompakt gebaute Objektive vorgestellt wie das SMC DA 18-55 mm / 3,5-5,6 AL WR. Es wiegt nur 230 Gramm und weist einen Filterdurchmesser von 52 Millimetern auf: Dadurch können kleinere, sprich kostengünstigere Filter für das Weitwinkelzoom angeschafft werden. Die Brennweiten des Objektivs entsprechen, umgerechnet auf 35-mm-Kleinbild, etwa Werten zwischen 28 und 85 Millimetern. Mit dem Quick Shift Focus System kann besonders schnell und einfach zwischen dem Autofokus und dem manuellen Fokus hin- und hergewechselt werden.
pentax-3
Langlebig und abgedichtet

Das Besondere an dem Pentax SMC DA 18-55 mm / 3,5-5,6 AL WR ist jedoch seine Robustheit. Das Objektiv verfügt nämlich über sechs Dichtungsringe, die verhindern sollen, dass Staub oder Feuchtigkeit in das Innere vordringen können. Außerdem ist es mit einem Metallbajonett ausgestattet, wie es auch in hochwertigen Objektiven zu finden ist und eine längere Lebensdauer verspricht. Eine spezielle Vergütung der Frontlinse wirkt außerdem öl- und wasserabweisend. Dadurch kann das Pentax SMC DA 18-55 mm einfach und gründlich gereinigt werden.

pentax-1Das Pentax SMC DA 18-55 mm / 3,5-5,6 AL WR soll für etwa 200 Euro auf den Markt kommen und ist damit ein besonders preiswertes Weitwinkelzoom. Auf Grund seiner Kompaktheit und robusten Fertigung eignet es sich gut als Objektiv für unterwegs und muss auch bei widrigen Wetterbedingungen nicht in der Tasche bleiben.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Pentax smc DA 18-55 mm F3,5-5,6 AL WR

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Zoom
Verfügbar für Pentax K
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 18mm-55mm
Maximale Blende F3,5-5,6
Minimale Blende F22-38
Naheinstellgrenze 25 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:3 (0,34x)
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 230 g
Filtergröße 52 mm mm

Weiterführende Informationen zum Thema Pentax SMC DA 18-55 mm / 1:3,5-5,6 AL WR können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh-imaging.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Wider das Klischee

fotoMAGAZIN - Die etwas höhere Mechaniknote des Canon macht das Sony wenigstens mit einer guten Optikleistung wett. Wie man es auch machen kann, zeigen die Pentax-Ingenieure. Metallbajonett, Innenfokussierung, Streulichtblende und sogar eine Abdichtung gegen Wettereinflüsse findet der Fotograf beim 18-55 mm AL WR. Die optischen Leistungen müssen sich dahinter nicht verstecken, wenn auch auf systembedingt geringerem Niveau ist die Auflösung bei allen Brennweiten sehr gleichmäßig. …weiterlesen