• Gut 1,8
  • 14 Tests
27 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Kamera-Anschluss: Pen­tax K
Brennweite: 100mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Pentax smc D-FA 100 mm / 2,8 Macro WR im Test der Fachmagazine

  • „überragend“ (5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten

    Platz 1 von 5

    „Das smc Pentax-D FA Makro 100mm F2,8 WR ist ein exzellentes Makroobjektiv, das auch als Porträtoptik eine hervorragende Figur macht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist überragend und macht das 100er Makro von Pentax zum Must have für jeden K-1-Besitzer.“

  • 74 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    10 Produkte im Test

    „600 Euro für ein 100er mit Blende 2,8 als Anfangslichtstärke und mit Wetterschutz – das klingt attraktiv. Und das ist es auch. Zwar sollten offen Auflösung wie Kontrast etwas höher sein. Doch ist der Randabfall bis in die Ecken maßvoll, was eine Kontrastanhebung nachträgliche erleichtert. Bei Blende 5,6 passt dann alles bis in die Ecken – empfohlen.“

  • 4,5 von 5 Sternen

    18 Produkte im Test

    Auflösung (25%): 3,5 von 5 Sternen;
    Verzeichnung (25%): 5 von 5 Sternen;
    Vignettierung (25%): 5 von 5 Sternen;
    Haptik (25%): 4 von 5 Sternen.

  • „sehr gut“ (82,2 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    Platz 25 von 33

    „Nicht sehr hohe, aber sehr konstante Auflösung bei beiden Blenden. Exzellente Werte für beide Arten der Verzeichnung. Die Detailauflösung ist gut, die Schärfe sehr gleichmäßig im Bild verteilt. Die Bilder sind verzeichnungsfrei. Hervorragende Qualität, Alu-Fassung, Drehmoment großzügig, einwandfreie Gängigkeit, MF-Ring rotiert beim AF mit. ...“

  • „hervorragend“

    10 Produkte im Test

    „... Der AF ist schnell, aber deutlich zu hören. Die Schärfe ist bei Blende 2,8 und 16 sehr gut, von Blende 4 bis 11 hervorragend. Nur Blende 22 lässt deutlich nach. Bei allen Blenden ist der Randabfall minimal ... Vignettierung spielt allenfalls bei 2,8 eine kleine Rolle, Verzeichnung ist nicht vorhanden. Sehr schmale Farbsäume können, wenn man sehr genau hinschaut, bei allen Blenden in Erscheinung treten.“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 14

    „Sehr hohe Leistungen am APS-C-Sensor und fehlende Werte am Vollformatsensor katapultieren das Pentax-100er an die Spitze.“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „... Zum manuellen Fokussieren bietet es einen angenehm langen Drehweg, sodass Fotografen sehr fein arbeiten können ... Bei den Messwerten und in Sachen Ausgewogenheit gehört das Pentax-Objektiv zu den besten im Test. ... liefert ... eine ausgesprochen knackige Schärfe ...“

  • 72 von 100 Punkten

    „Empfohlen für Pentax K-3“

    Platz 2 von 5

    „Das Pentax-Makro kann an der K-3 gut abschneiden. Bei offener Blende wird schon annähernd die beste Bildqualität bis an die Ränder erreicht, dennoch bringt Abblenden ein leichtes Plus. ...“

  • „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 5

    „Ein hochwertiges Objektiv mit sehr guter Abbildungsleistung. Etwas lauter (Kamera-)Motor.“

  • 52 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 2 von 2

    „Gleichmäßiger geht es kaum noch: Mit der eingeschalteten Objektivkorrektur ist – egal ob Mitte oder Ecke, ob offen oder geschlossen – alles gleichmäßig scharf beim spritzwassergeschützten Pentax für 580 Euro. Allerdings ist das Tamron noch etwas schärfer und günstiger.“

  • 89,41%

    Platz 7 von 21

    Auflösung: 77,84%;
    Verzeichnung: 100%;
    Vignettierung: 99,80%;
    Haptik: 80,00%.

  • „sehr gut“ (89,41%)

    Platz 5 von 8

    „Das Pentax smc D-FA 100mm 2,8 Macro WR ist aufgrund seiner wetterfesten Eigenschaften für jeden Einsatz bereit. Dabei zeigt es sich robust und liefert mit einer schönen Abbildungsleistung qualitativ hochwertige Aufnahmen. Jedoch liefern Blenden ab f/16 eine schwächere Auflösungsleistung.“

  • „sehr gut“ (86,5 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    Platz 4 von 8

    Bildqualität: „gut - sehr gut“ (59,1 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck : „sehr gut“ (9,0 von 10 Punkten);
    Mechanik & Bedienung: „sehr gut“ (9,4 von 10 Punkten);
    Ausstattung & Lichtstärke: „sehr gut“ (9,0 von 10 Punkten).

  • 91,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 2 von 11

    „Das neue WR-Macro von Pentax ist optisch baugleich mit seinem Vorgänger, nun schützen jedoch Dichtungen die Festbrennweite gegen Spritzwasser. ... Die Messergebnisse des 600-Euro-Objektivs sind nah an der Perfektion mit komplett gleichmäßiger Abbildung über das ganze Bildfeld und sehr geringer Vignettierung - digital empfohlen. ...“

zu Pentax smc D-FA 100 mm / 2,8 Macro WR

  • Pentax SMC DFA 100mm F/2.8 WR | 5 Jahre Garantie!

    Bestellen Sie Pentax SMC DFA 100mm F / 2. 8 WR bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - und Videoausrüstung. ,...

  • PENTAX SMC D-FA 2,8/100mm WR Makro, Schwarz

    (Art # 1287944)

  • Pentax-D FA SMC 100mm F2.8 WR Makroobjektiv

    Pentax - D FA SMC 100mm F2. 8 WR Makroobjektiv

  • Pentax smc DFA 100 mm / 2,8 Macro WR

    Als Nachfolger des erfolgreichen smc DFA 100mm F2, 8 Makro - Objektivs stellt Pentax jetzt mit dem neuen smc DFA 100mm ,...

  • Pentax SMC-DFA 100/2.8 WR Macro

    Als Nachfolger des erfolgreichen smc DFA 100 / 2. 8 Makro - Objektivs stellt Pentax jetzt mit dem smc DFA 100 / 2. ,...

  • Pentax D-FA 2,8/100 Makro WR

Kundenmeinungen (27) zu Pentax smc D-FA 100 mm / 2,8 Macro WR

4,0 Sterne

27 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
22 (81%)
4 Sterne
4 (15%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (4%)

4,0 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pentax smc DFA 100mm / 1:2,8 Makro WR

Neuer Standard für die Makrofotografie

Pentax smc D-FA 100 mm / 2,8 Macro WR: Neuer Standard für die Makrofotografie
Viele geübte DSLR-Anwender sind überzeugt, dass Pentax mit dem Objektiv smc D-FA 100 mm / 2,8 Macro WR einen neuen Standard auf dem Gebiet der Makrofotografie setzt. Bei dieser lichtstarken Linse kommt nämlich das bewährte Quick-Shift-Focus-System von Pentax zum Einsatz, das einen schnellen Wechsel zwischen AF und MF ermöglicht und eine manuelle Korrektur der Scharfstellung beim eingeschalteten Autofokus erlaubt. Außerdem ist das Objektiv mit einer sogenannten „Bremse“ ausgestattet, die die unbeabsichtigte Veränderung der Fokuseinstellung verhindert.

Das neue Makro-Objektiv von Pentax ist aus extra leichtem Aluminium gefertigt und wiegt nur 340 Gramm. Die Abkürzung „WR“ steht bei dieser Linse für "Weather Resistant", was bedeutet, dass die Optik sicher gegen Staub und Spritzwasser geschützt ist. Die schmutzabweisende Super-Protect-Frontlinsenvergütung verhindert zudem Verschmutzungen durch Fingerabdrücke. In Sachen Fokussierung und Farbtiefe erzielt das Pentax smc D-FA 100 mm / 2,8 Macro WR auch in Tests Spitzenergebnisse, während eine sehr gute Schärfe im ganzen Bildbereich schon bei offener Blende realisierbar ist.

Dank der Pentax SP-Vergütung ist das smc D-FA 100 mm / 2,8 Macro WR gut für die Outdoor-Fotografie geeignet. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenz-Modellen kann das Objektiv auch mit Vollformat-Kameras eingesetzt werden. Rund 700 Euro (Amazon) sind angesichts der hervorragenden Abbildungsleistungen und der sehr guten Bildqualität ein fairer Preis.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pentax smc D-FA 100 mm / 2,8 Macro WR

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Pentax K
Verfügbar für Pentax K
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 100mm
Maximale Blende f/2,8
Minimale Blende F32
Naheinstellgrenze 30 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:1
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Material Metall
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 80 mm
Durchmesser 65 mm
Gewicht 340 g
Filtergröße 49 mm mm

Weiterführende Informationen zum Thema Pentax smc D-FA 100 mm / f/2,8 Macro WR können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh-imaging.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Volles Sortiment

Pictures Magazin 1-2/2017 - Ab Blende f/11 geht die Schärfe aufgrund der physikalisch bedingten Beugungseffekte minimal zurück, ab Blende f/22 schon deutlich stärker. Das smc PENTAX-D FA MAKRO 100mm F2,8 WR liefert ein weiches Bokeh, der Schärfe-/Unschärfeverlauf ist harmonisch, runde Lichtscheibchen wirken allerdings etwas eckig. Auch das in Silber und Schwarz lieferbare 77 Millimeter-Porträtobjektiv ist gänzlich aus Metall gefertigt und wirkt äußerst hochwertig und ist trotz seiner Lichtstärke von f/1.8 sehr kompakt. …weiterlesen