Pentax smc DA 18-135mm f/3.5-5.6 ED AL [IF] DC WR Test

(Zoomobjektiv)
  • Befriedigend (2,9)
  • 4 Tests
20 Meinungen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Standardobjektiv, Weitwinkelobjektiv, Teleobjektiv
  • Bauart: Zoom
  • Kamera-Anschluss: Pentax K
  • Brennweite: 18mm-135mm
  • Bildstabilisator: Nein
  • Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Pentax smc DA 18-135mm f/3.5-5.6 ED AL [IF] DC WR

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 18
    • Mehr Details

    34,5 von 100 Punkten

    „Dieses Zoom kann bei 400 Gramm Gewicht ein Brennweitenverhältnis von 1:7,5 vorweisen und wäre damit ein attraktives Reiseobjektiv. Hinzu kommen der attraktive Preis von 650 Euro inklusive Wetterschutz. Doch optisch kann das 18–135 mm nicht überzeugen, weil offen Kontrast und Schärfe am Rand auf Werte absinken, die deutlich unter unseren Erwartungen liegen. ... “

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: Nr. 5 (September/Oktober 2013)
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „gut“ (79,5 von 100 Punkten) 3,5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    „... Dank Innenfokussierung und neuem AF-Antrieb mit Direct Current-Motor arbeitet der Autofokus schnell und leise. Die mit sechs Dichtungen abgedichtete Konstruktion wirkt ausreichend robust für den Einsatz unter widrigen Bedingungen. Die Abbildungsleistung in der Bildmitte ist sehr gut bei allen Blenden und Brennweiten ...“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: Nr. 8 (August 2013)
    • Erschienen: 07/2013
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Sehr gute Mechanik und gute Auflösungswerte bietet das Pentax 18-135 mm, die sehr starke Verzeichnung und die nicht ganz unauffällige Randabdunklung trüben das Bild.“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 14 von 15
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    36 von 100 Punkten

    „Ein 28–200, dass nur bei mittleren Brennweite überzeugen kann, denn ansonsten sinkt die Schärfe in den Randbereichen stark ab. Auflösungen um die 800 Linienpaare, wie sie bei offener Blende in den Ecken auftreten, sind auch für ein Universalobjektiv kaum akzeptabel. Positiv fällt der Spritzwasserschutz des Objektivs auf.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Pentax smc DA 18-135mm f/3.5-5.6 ED AL [IF] DC WR

  • Pentax SMC DA F3.5-5.6 ED AL IF DC WR Objektiv (18-135 mm)

    SMC DA - Zoomobjektiv - 18 - 135 mm

  • Pentax SMC DA F3.5-5.6 ED AL IF DC WR Objektiv (18-135 mm)

    SMC DA - Zoomobjektiv - 18 - 135 mm

  • Pentax SMC DA F3.5-5.6 ED AL IF DC WR Objektiv (18-135 mm)

    SMC DA - Zoomobjektiv - 18 - 135 mm

  • Pentax SMC 18-135mm 1:3,5-5,6 DA WR

    Universell einsetzbares Weitwinkelzoom, das einen großen Brennweitenbereich abdeckt und in den verschiedensten ,...

  • SMC-DA 18-135/3.5-5.6 AL DC WR inkl. 54,90€ SOFORT-RABATT

    Universalobjektiv mit großem BrennweitenbereichJeder Fotograf kennt die Situationen, bei denen die Kamera ganz ,...

  • Pentax DA 18-135mm f/3,5-5,6 WR Pentax K | 10% Sofortrabatt

    (Art # 40358)

  • Pentax SMC DA 18-135 mm F/3.5-5.6 ED AL [IF] DC WR Objektiv, für Pentax DSLR

    Pentax SMC DA 18 - 135 mm F / 3. 5 - 5. 6 ED AL [IF] DC WR Objektiv, für Pentax DSLR

  • Pentax SMC DA F3.5-5.6 ED AL IF DC WR Objektiv (18-135 mm)

    SMC DA - Zoomobjektiv - 18 - 135 mm

Kundenmeinungen (20) zu Pentax smc DA 18-135mm f/3.5-5.6 ED AL [IF] DC WR

20 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
13
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pentax smc DA 18-135 mm F3.5-5.6 ED AL [IF] DC WR

Wasserfestes Universalzoom

Mitte Oktober 2010 will Pentax seine Objektiv-Palette um das Universalzoom DA 18-135 mm 3,5-5,6 WR erweitern. Die Linse verfügt über ein wasserfestes Gehäuse, das sie vor Staub und Spritzwasser schützt, und ist für hauseigene Kameras mit Sensoren im APS-C-Format wie etwa die Pentax K-7 oder die neulich vorgestellte Pentax K-5 ausgelegt.

Das Pentax DA 18-135 mm 3,5-5,6 WR wurde auf der Photokina-2010 zusammen mit der Festbrennweite Pentax DA 35 mm 1:2,4 AL vorgestellt. Das Standardzoom punktet mit einer kurzen Brennweite von 27,5 Millimetern umgerechnet auf das KB-Format und eignet sich damit gut für Indoor- und Landschaftsaufnahmen. Aber auch Porträtfotografen werden sicherlich an der Optik Gefallen finden. Der Hersteller hat das Objektiv nämlich mit runden Blendenlamellen ausgestattet, die angenehme Unschärfen im Hintergrund ermöglichen. Darüber hinaus hat Pentax dem Modell einen Ultraschallmotor spendiert, der eine leise und schnelle Fokussierung im automatischen Modus ermöglicht.

Dank einer praktischen Brennweite von 27,5 bis 207 Millimetern im Kleinbildformat soll die rund 405 Gramm schwere Linse gleichmäßig gute Ergebnisse sowohl im Weitwinkel- als auch Telebereich liefern. Der Anschaffungspreis von knapp 800 Euro ist zwar nicht billig, durch hohe Abbildungsleistungen jedoch gerechtfertigt.

Datenblatt zu Pentax smc DA 18-135mm f/3.5-5.6 ED AL [IF] DC WR

Stammdaten
Objektivtyp
  • Teleobjektiv
  • Weitwinkelobjektiv
  • Standardobjektiv
Bauart
Zoom
Kamera-Anschluss Pentax K
Verfügbar für Pentax K
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 18mm-135mm
Minimale Blende F22
Naheinstellgrenze 40 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:4 (0,24x)
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Empfohlener Einsatzbereich
Alltag
vorhanden
Reise
vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 405 g
Filtergröße 62 mm mm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Offene Rechnung FOTOTEST Nr. 5 (September/Oktober 2013) - Das 4/24-105er ist weniger lichtstark als das 2,8/24-70er. Aber es hat einen Bildstabilisator und 105 mm in der langen Brennweite. PENTAX SMC 3,5-5,6/18-135 mm DA ED AL IF DC WR Platz 1: Verdankt den Sieg vor allem den Schwächen des Konkurrenten. Der Zoomring ist sehr breit, der MF-Ring schmal, aber erhaben. Beide Ringe sind griffig armiert und lassen sich mit genau dem richtigen Widerstand drehen. …weiterlesen


Reise-Spezialisten fotoMAGAZIN Nr. 8 (August 2013) - Der DC-Antrieb ist ein ringförmiger Motor und kommt ohne eine mechanische Kupplung aus, was ihn schnell und leise im Vergleich zu Objektiven mit mechanischem Antrieb macht. WR kennzeichnet die Pentax-Objektive mit zusätzlichen Abdichtungen gegen Nässe und Staub, was gut zu den entsprechend ausgerüsteten Kameras passt. Zu den praktischen Lösungen gehört ein Fenster in der Gegenlichtblende, durch die man bequem beispielsweise ein Polarisationsfilter verstellen kann. …weiterlesen