Samsung UE43MU6179 Test

(DVB-T2 HD-Fernseher)
  • Gut (2,4)
  • 3 Tests
711 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 43"
  • Auflösung: Ultra HD
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 3
  • TV-Aufnahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Samsung UE43MU6179

  • Ausgabe: 9/2018
    Erschienen: 04/2018
    24 Produkte im Test
    Seiten: 11

    „gut“ (2,40)

    „Testsieger“

    Bild- und Tonqualität (52%): „Natürliches Bild, Ton okay.“ (2,2);
    Anschlüsse (6%): „Ja, nur kein Kopfhörer-Ausgang.“ (2,3);
    Zusatzfunktionen (12%): „Smart ohne Aufnahmefunktion.“ (3,5);
    Bedienung (22%): „Menü und Fernbedienung gut.“ (2,2);
    Stromverbrauch und Geräusch (8%): „In Ordnung.“ (2,8).

  • Ausgabe: 5/2018
    Erschienen: 04/2018
    Produkt: Platz 1 von 4
    Seiten: 11

    „gut“ (2,40)

    „Testsieger“

    „In vielerlei Hinsicht gleicht der günstige Samsung seinen teureren Geschwistern: Er punktet mit großer App-Auswahl, vernünftiger Ausstattung, klaren Menüs, minimalistischer Fernbedienung sowie guter Bildqualität mit Top-Schärfe und natürlichen Farben. Nur die Aufnahmefunktion fehlt.“

  • Ausgabe: 25/2017
    Erschienen: 11/2017
    7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: ordentlicher Klang; gute Streaming-Funktionen.
    Minus: sehr Blickwinkelabhängig; kein Kopfhöreranschluss.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung UE43MU6179

  • Samsung MU6179 108 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR, Triple Tuner,

    Energieeffizienzklasse A, SAMS UE - 43MU6179 XX TCS SMA 1. 3 UHD 110 | UE43MU6179UXZG

  • Samsung MU6179 108 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR, Triple Tuner,

    Energieeffizienzklasse A, SAMS UE - 43MU6179 XX TCS SMA 1. 3 UHD 110 | UE43MU6179UXZG

Kundenmeinungen (711) zu Samsung UE43MU6179

711 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
469
4 Sterne
92
3 Sterne
36
2 Sterne
43
1 Stern
71

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Samsung UE43MU6179UXZG

Samsung 43" Flat UHD TV MU6179

Gute Wiedergabequalität und einfach bedienbar

Stärken

  1. schönes Bild
  2. klingt erstaunlich gut
  3. viele Smart-TV-Funktionen
  4. einfach in der Handhabung

Schwächen

  1. Qualitätsverlust beim Blick von der Seite
  2. Bluetooth statt Kopfhörerbuchse
  3. keine Aufnahmefunktion

Das Menü ist logisch und intuitiv, die Handhabung im täglichen Einsatz einfach, wobei man den UE43MU6179 sogar mit Sprachbefehlen steuern kann, um zum Beispiel den Sender zu wechseln. Lob gibt es für die gute Bildqualität und den ordentlichen Klang. Luft nach oben bleibt beim Blickwinkel, der etwas größer sein könnte – beim Blick von der Seite geht Qualität verloren. Schade: Samsung hat zwei USB-Buchsen verbaut, doch in einen TV-Recorder verwandelt sich der Fernseher nach Anschluss eines Speichersticks oder einer Festplatte nicht.

Samsung UE43MU6179UXZG

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Samsung UE43MU6179 mit seinen 108 Zentimetern Display-Diagonale und circa 9.6 Kilogramm Gewicht kann von einer einzelnen Person bequem durch die Gegend getragen werden. Was es im Vergleich zu voluminöseren Modellen unkomplizierter macht, bei Veränderungen der Wohnsituation den Aufstellort zu wechseln. Erwerber erhalten also die Vorteile eines Kompakt-Apparates - und zugleich den vollen SmartTV-Komfort und die Bildqualität eines Ultra-HD-Gerätes. Ein digitaler Triple-Tuner holt das gewöhnliche, lineare Fernsehen rein, inklusive DVB-T2 HD. Über das umfangreiche Schnittstellen-Angebot lassen sich Zuspieler wie DVD-Player andocken. Technisch Spitze sind selbstverständlich Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon, die bei vorhandenem Internet-Zugang wahrhaftigen 4K-Content in Form von Serien, Filmen und Shows zur Verfügung stellen. Oft einschließlich HDR-Code.

Stärken und Schwächen

In Hinsicht auf die Panel-Spitzenhelligkeit liegt das Produkt erkennbar hinter ambitionierteren Samsung-Fernsehern, weshalb sich HDR-Effekte nicht so eindeutig bemerkbar machen. Aber die sind eh nur selten relevant, viel Material dieser Art gibt es noch nicht. Der Verzicht auf brillanzfördernde Display-Technologien wie Active Crystal Color und die native Bildwiederholfrequenz von 50 Hz könnten grundsätzlicher von Nachteil sein - wenn das Niveau der Wiedergabe nicht sowieso hoch wäre. Zudem sind mit dieser Generation die Fähigkeiten der Bildverarbeitung wieder gewachsen, welche den überwiegenden Teil der Inhalte erstmal passend zum 4K-Bildschirm skalieren muss. Verfahren wie UHD Dimming oder PurColor greifen gründlich und dabei so unauffällig ein, dass es nicht unangenehm künstlich wirkt. Mit den SmartTV-Anwendungen des Betriebssystems Tizen beschäftigen sich nun sogar Technikaverse gerne, die Datenschutz-Thematik bleibt trotzdem heikel. Im Verhältnis zu den Abmessungen sind die zusammengenommen 20 Watt RMS Ausgangsleistung des verbauten Stereo-Sound-Systems ganz ordentlich.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Rund 700 Euro möchte Amazon hier einnehmen. Die sind gut zu rechtfertigen, angesichts der aktuellen Ausstattung und der im Prinzip hervorragenden Bewegtbild-Darstellung. Unverständlich die Politik des Herstellers, einfacheren Modellen die beliebte USB-Recording-Funktionalität zu verweigern - zumal sie sich nachträglich simpel freischalten lässt. Mit dem LG 43UH6109 sind fürs Aufzeichnen keine Umwege nötig. Nebenbei kostet er weniger.

Datenblatt zu Samsung UE43MU6179

3D fehlt
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audio-System Dolby Digital Plus
Audiorückkanal vorhanden
Auflösung Ultra HD
Ausgangsleistung 20 W
Bildformat 16:9
Bildschirmgröße 43"
Bluetooth vorhanden
CI+ vorhanden
Curved fehlt
Dolby Vision fehlt
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
Energieeffizienz A
Ethernet (LAN) vorhanden
Features 2160p/60, HEVC/H.265, 1080p/24, 4k-Upscaling
Gestensteuerung fehlt
HbbTV vorhanden
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG fehlt
Internetbrowser vorhanden
LCD vorhanden
LCD/LED vorhanden
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
OLED fehlt
Pay-TV vorhanden
Pixeldichte 102 ppi
Plasma fehlt
Prozessor Quad-Core
Schnittstellen USB, HDMI
Smart Remote vorhanden
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Tizen
Smartphonesteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Subwoofer fehlt
TV-Aufnahme fehlt
Twin-Tuner fehlt
UHD Premium fehlt
Vesa-Norm 200 x 200 mm
Wi-Fi Direct vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die beste Zeit für Schnäppchen! Audio Video Foto Bild 5/2018 - Die Ausstattung der Fernseher jenseits 500 Euro weist kaum noch Lücken auf: An drei bis vier HDMI-Eingängen finden genügend Zuspieler Platz, alle Modelle verfügen darüber hinaus über eine TV-Aufnahmefunktion. Die App-Auswahl enthält alles Wichtige, was sich genussvoll am Fernseher nutzen lässt. …weiterlesen