Die besten Bulls Räder

Top-Filter: Typ

  • Gefiltert nach:
  • Bulls
  • Alle Filter aufheben
  • Bulls Crossbike 1 Herren (Modell 2019)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Crossbike 1 Herren (Modell 2019) von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bulls Grinder 2

    • Sehr gut 1,0
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Grinder 2 von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bulls Copperhead 3 (Modell 2018)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 1 Meinung
    Fahrrad im Test: Copperhead 3 (Modell 2018) von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bulls Desert Falcon

    • Gut 2,3
    • 6 Tests
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Desert Falcon von Bulls, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Bulls Bushtail (Modell 2019)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Bushtail (Modell 2019) von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bulls Night Hawk 2

    • Sehr gut 1,0
    • 5 Tests
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Night Hawk 2 von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bulls Copperhead 2 (Modell 2019)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Copperhead 2 (Modell 2019) von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bulls Copperhead 3 RS 29 (Modell 2018)

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Copperhead 3 RS 29 (Modell 2018) von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Bulls Urban 11S Beltdrive

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Urban 11S Beltdrive von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bulls Copperhead 3 (Modell 2013)

    • Sehr gut 1,0
    • 6 Tests
    • 1 Meinung
    Fahrrad im Test: Copperhead 3 (Modell 2013) von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bulls Bushtail 27,5 (Modell 2019)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Bushtail 27,5 (Modell 2019) von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bulls Daily Grinder - Shimano Claris (Modell 2018)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Daily Grinder - Shimano Claris (Modell 2018) von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bulls Copperhead 2 27,5 (Modell 2019)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Copperhead 2 27,5 (Modell 2019) von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bulls Cross Mover 1 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Cross Mover 1 - Shimano Deore XT (Modell 2017) von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bulls Grinder 2 - Shimano 105 (Modell 2017)

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Grinder 2 - Shimano 105 (Modell 2017) von Bulls, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bulls Urban 8S Beltdrive - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2017)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Urban 8S Beltdrive - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2017) von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bulls Copperhead 3 (Modell 2017)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Copperhead 3 (Modell 2017) von Bulls, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bulls Tokee 24

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Tokee 24 von Bulls, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bulls Sharptail 24 Street

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Fahrrad im Test: Sharptail 24 Street von Bulls, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bulls Copperhead 3 29 (Modell 2018)

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 1 Meinung
    Fahrrad im Test: Copperhead 3 29 (Modell 2018) von Bulls, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 6
  • Nächste

Ratgeber: Bulls Bikes

Sport­lich zwi­schen City und Gelände unter­wegs

Das Wichtigste auf einen Blick:

  1. Bulls ist eine Marke der Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft mit Sitz in Köln.
  2. Im Fokus stehen geländetaugliche Sporträder (MTBs, Crossräder, Gravelbikes), das Angebot umfasst aber auch sportliche City- und Tourenräder.
  3. Von der Fachpresse erhalten Bulls-Räder gute Bewertungen, Tester schätzen vor allem das Preis-Leistung-Verhältnis.

Das „Wild Creed“ von Bulls in Aktion Auch im Profi-Segment mischt Bulls kräftig mit. (Bild: bulls.de)

Das zeichnet die Marke Bulls aus

Bulls ist eine Marke der Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft (ZEG), ein Verband, dem auch prominente Marken wie Pegasus und Hercules angehören. Vertrieben werden die Räder sowohl über den stationären Handel (sog. „ZEG“-Händler) als auch über Online-Versender. Entwickelt würden die Modelle laut Aussage des Herstellers in Deutschland, produziert werde in Fernost (Vietnam).

Modellserien: Spot auf Sport

Aushängeschild ist die Mountainbike-Sparte, inzwischen stehen die Profi-Modelle von Bulls auch bei Wettkämpfen an der Startlinie („Team Bulls“). Überhaupt dominieren die Sportskanonen im Sortiment des Herstellers, das neben Mountainbikes auch Cross- und Gravelbikes sowie eine Handvoll City- und Trekkingräder mit sportlicher Ausrichtung hergibt. Auch E-Bikes sind mittlerweile fester Bestandteil im Bulls-Angebot.

Wie schneiden Fahrräder von Bulls in den Tests ab?

Fahrräder von Bulls gehen in den Tests häufig als Einserkandidaten hervor und bewegen sich auch sonst auf den oberen Notenrängen. Das schlechteste bei Testberichte.de gelistete Modell erhielt die Gesamtwertung „befriedigend“ (3,0). Bulls-Räder zeichnen sich durch solide Rahmen, gute Fahreigenschaften, stimmige Komponenten und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Zur Bulls Fahrrad Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Bulls Räder.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Bulls Fahrräder Testsieger