Sehr gut (1,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Cross­bike
Mehr Daten zum Produkt

Bulls Cross Mover 2 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, „Allround-Tipp“

    Platz 1 von 15

    „Das Cross Mover überzeugt mit sehr guten Allround-Eigenschaften, zuverlässigen Bremsen und klasse Fahrkomfort!“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, „Empfehlung“

    Platz 3 von 21

    „Ein tolles Bike für ausgedehnte Touren. Hier und da kann Bulls noch an den Reglern schieben - so wird das Ergebnis spitzenmäßig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Radfahren in Ausgabe 1-2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“

    „Sport-Tipp“

    18 Produkte im Test

    „Mit dem Bulls Cross Mover II erhält man ein sehr sportliches Crossrad, das in fast jedem Gelände und auf der Straße eine sehr gute Figur macht - zu einem sehr günstigen Preis! ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Radfahren in Ausgabe 1-2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bulls Cross Mover 2

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Bulls Cross Mover 2

Basismerkmale
Typ Crossbike
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weitere Tests und Produktwissen

Stilvoll durch die Stadt

Fahrrad News - Bei ruppigen Antritten kann sie dann im Extremfall herunterfallen. Vorne läuft der Gliederstrang über ein 45er Kettenblatt. Leider haben die Produktmanager an dieser Stelle die einfachere Variante gewählt: Die verwendete Shimano Alfine FC-S400 kommt in mattem Grau; besser passen würde die etwas teurere Variante, die eloxiert und poliert ist. Glänzendes Aluminium findet sich beim Diamant 127 nämlich an vielen Stellen, so den Kastenfelgen sowie Lenker, Vorbau und Sattelstütze. …weiterlesen

Über Stock & Stein

Radfahren - Die Reifen der Marke CST Traveller funktionieren gut, solange es trocken ist. Bei Nässe im Gelände stoßen sie sehr schnell an ihre Grenzen. Die Federgabel funktioniert gut, ist jedoch nicht per Fernbedienung am Lenker blockierbar – dazu muss an den Hebel an der Gabel gegriffen werden. Das Bulls Cross Mover 2 läuft gut und bietet sehr gute Allround-Eigenschaften. Das Cross Mover überzeugt mit sehr guten Allround-Eigenschaften, zuverlässigen Bremsen und klasse Fahrkomfort! …weiterlesen