Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Packard Bell Laptops am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

164 Tests 400 Meinungen

Die besten Packard Bell Laptops

  • Gefiltert nach:
  • Packard Bell
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 96 Ergebnissen
  • Packard Bell EasyNote TF71BM

    • Gut 2,3
    • 2 Tests
    • 51 Meinungen
    Notebook im Test: EasyNote TF71BM von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Packard Bell Easynote ENME69BMP (Celeron N2805, 2GB RAM, 320GB HDD)

    • Gut 2,5
    • 5 Tests
    • 59 Meinungen
    Notebook im Test: Easynote ENME69BMP (Celeron N2805, 2GB RAM, 320GB HDD) von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Packard Bell EasyNote TS11

    • Gut 2,0
    • 8 Tests
    • 3 Meinungen
    Notebook im Test: EasyNote TS11 von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Packard Bell EasyNote LG81BA-C0M5

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Notebook im Test: EasyNote LG81BA-C0M5 von Packard Bell, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Packard Bell EasyNote LE

    • Gut 2,4
    • 2 Tests
    • 1 Meinung
    Notebook im Test: EasyNote LE von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Packard Bell EasyNote TV

    • Gut 2,1
    • 2 Tests
    • 23 Meinungen
    Notebook im Test: EasyNote TV von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Packard Bell EasyNote TS

    • Gut 2,0
    • 3 Tests
    • 2 Meinungen
    Notebook im Test: EasyNote TS von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Packard Bell EasyNote TE69HW-29574G50Mnsk

    • Befriedigend 2,7
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Notebook im Test: EasyNote TE69HW-29574G50Mnsk von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Packard Bell EasyNote TS44

    • Gut 2,0
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Notebook im Test: EasyNote TS44 von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Packard Bell EasyNote TE11

    • Gut 2,3
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Notebook im Test: EasyNote TE11 von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Packard Bell Easynote TK85

    • Gut 2,5
    • 1 Test
    • 25 Meinungen
    Notebook im Test: Easynote TK85 von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Packard Bell EasyNote Butterfly xs

    • Gut 2,0
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    Notebook im Test: EasyNote Butterfly xs von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Packard Bell EasyNote Butterfly S

    • Gut 2,2
    • 10 Tests
    • 1 Meinung
    Notebook im Test: EasyNote Butterfly S von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Packard Bell Easynote LS11HR

    • Gut 2,2
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Notebook im Test: Easynote LS11HR von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Packard Bell EasyNote TE69

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Notebook im Test: EasyNote TE69 von Packard Bell, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Packard Bell EasyNote LS44HR-400GE

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Notebook im Test: EasyNote LS44HR-400GE von Packard Bell, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Packard Bell EasyNote Tx86

    • Gut 1,6
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    Notebook im Test: EasyNote Tx86 von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Packard Bell Dot M

    • Gut 2,1
    • 7 Tests
    • 2 Meinungen
    Notebook im Test: Dot M von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Packard Bell EasyNote LK11-BZ-080GE

    • Gut 2,5
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Notebook im Test: EasyNote LK11-BZ-080GE von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Packard Bell EasyNote TM86

    • Gut 2,4
    • 4 Tests
    • 4 Meinungen
    Notebook im Test: EasyNote TM86 von Packard Bell, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Seite 1 von 4
  • Nächste

Ratgeber: Packard Bell Laptops

Inter­essant für Ein­stei­ger

Packard Bell gehört zu Acer und produziert vorwiegend Notebooks für Einsteiger und Otto-Normalverbraucher. Die Modelle sind günstig und bieten ein Ausstattungspaket, das für Allttagszwecke in der Regel völlig ausreicht.

Handliche Netbooks

Den Einstieg in das aktuelle Sortiment bildet ein Netbook namens EasyNote ME Touch. Als handliches und leichtes 10 Zoll-Modell schlüpft es problemlos in die Umhängetasche und eignet sich damit ideal für unterwegs, etwa für die Uni oder einen Nachmittag im Park. Die Power zum Arbeiten ist indes überschaubar, einfache Jobs laufen jedoch flüssig. Sprich: Sie können Surfen, ihre Emails checken und auch das ein oder andere Word- oder Excel-Dokument bearbeiten.

Günstige Schreibtisch-PCs

Suchen Sie ein größeres Notebook für den Schreibtisch, hat Packard Bell ebenfalls Modelle in petto. Aktuell sind es die EasyNotes TG und TE69, erhältlich für je 350 bis 500 EUR. Die Technik präsentiert sich hier etwas bissger, so dass den Notebooks auch bei etwas anspruchsvolleren Anwendungen nicht gleich die Puste ausgeht. Zu denke wäre hier etwa an die Bearbeitung von Fotos oder die Umwandlung von Daten. Einfache Spiele wiederum laufen ebenfalls, wenn auch nur auf einem Display mit 1.366 x 768 Pixel-Auflösung und spiegelanfälliger Oberfläche. Vor allem die Auflösung hat hier Auswirkungen. So ist das Bild nicht unbedingt knackig scharf, zudem drohen auf dem 15,6 Zoll großen Screen Platzprobleme, etwa wenn mehrere Apps und Dokumente nebeneinander geöfnet werden. Gut dafür: Trotz des moderaten Preises sind alle wichtigen Anschlüsse da, darunter USB 3.0 und HDMI für den Anschluss eines zweiten Monitors.

Zur Packard Bell Notebook Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 10/2020
    • Erschienen: 09/2020
    • Seiten: 6

    Ungleiche Gegner

    Testbericht über 16 Windows-Notebooks bis 1000 Euro und 1 Macbook

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Nach welchen Kriterien werden Notebooks in Vergleichstests bewertet?Klassische Notebooks mit 15,6 oder 17,3 Zoll Bilddiagonale sind nach wie vor die dominierende Geräteklasse ihrer Zunft. Hier bieten die Hersteller eine schier unüberschaubare Modellvielfalt, speziell im verkaufsstarken Segment zwischen 500 und 1.000 Euro. Um da einen Ü

    zum Test

    • c't

    • Ausgabe: 23/2014
    • Erschienen: 10/2014

    Kleinster gemeinsamer Nenner

    Testbericht über 6 Notebooks bis 270 Euro

    Sie wollen ein Notebook, das zu Hause wie unterwegs ein gutes Bild abgibt, alltägliche Aufgaben meistert und dennoch wenig kostet? Das gibt es: sechs erstaunlich unterschiedliche 15-Zöller im Vergleich. Testumfeld: Sechs Notebooks wurden geprüft. Endnoten wurden nicht vergeben. Als Testkriterien dienten Laufzeit, Rechenleistung Büroanwendungen und 3D-

    zum Test

    • PCgo

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Seiten: 4

    Touch 'n' Go

    Testbericht über 4 Touch-Notebooks

    Kompakt, günstig und mit Touchscreen ausgestattet: Die vier Mini-Notebooks von Acer, Asus, Medion und Packard Bell sind leichte Reisebegleiter die mit 10- oder 11,6-Zoll-Displays und einem Gewicht von maximal 1,35 Kilogramm auch problemlos in jede Tasche passen. Mit Preisen zwischen 300 und 400 Euro belasten sie auch den Geldbeutel nicht allzu sehr. ...

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Packard Bell Laptops.