In Tests meist mit top Bewertungen. Fissler-Pfannen gelten als robust und langlebig. Und: Zu den Pfannen-Serien gibt es passende Topf-Sets. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Fissler Pfannen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

14 Tests 3.700 Meinungen

Die besten Fissler Pfannen

  • Gefiltert nach:
  • Fissler
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 28 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Infos zur Kategorie

Exper­ten für alles, was gebra­ten wer­den soll

Stärken
  1. viele "gut" und "sehr gut" getestete Pfannen im Sortiment
  2. robust
  3. langlebig
  4. Topfsets passend zu den jeweiligen Pfannen-Serien erhältlich
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Fissler Protect Alux Premium Bratpfanne Schneidet in Tests und bei den Verbrauchern gut ab: die Bratpfanne Protect Alux Premium. (Bild: amazon.de)

Dem Otto-Normalverbraucher fällt beim Thema Pfannen vermutlich zuallererst einer der großen Namen wie WMF oder Tefal ein. Doch ein ganz anderer Hersteller kann mit hübscher Regelmäßigkeit Vergleichstests für sich entscheiden und genießt vor allem unter begeisterten Hobby-Köchen einen sehr guten Ruf: Fissler. Die Produkte des Unternehmens gelten als ausgesprochen langlebig und stabil und werden vor allem zum Anbraten von Fleisch, Geflügel und Bratkartoffeln empfohlen.

Ambitionierte Köche greifen zum "Braten mit System"

Das Unternehmen bietet überraschend viele Pfannen passend zu seinen Topfsets an, die sich aber primär an Liebhaber eines durchgängigen Designs wenden. Ambitionierte Köche greifen dagegen zu den Pfannen, die sich auf der Website unter dem Punkt „Besser Braten mit System“ verstecken. Hier werden dem geneigten Kunden drei grundlegende Serien präsentiert, die verschiedene Anwendungsszenarien abdecken. Sie sind zumindest teilweise recht leicht anhand ihrer unterschiedlichen Bodenbeschaffenheit zu erkennen.

"crispy"-Serie: Scharfes Anbraten ausdrücklich erwünscht!

Dies gilt insbesondere für die „crispy“-Serie, welche sich meist durch ein unverwechselbares Noppenmuster auf dem Pfannenboden auszeichnet. Die Pfannen bestehen komplett aus hochwertigem Edelstahl (18/10), der sich extrem hoch erhitzen lässt und somit besonders für ein scharfes Anbraten von Fleisch geeignet ist. Steaks erhalten so eine schöne Kruste und bleiben innen saftig, während die Noppenstruktur ein Festbacken und damit Abreißen der Kruste verhindert. Das bedeutet aber auch eine etwas umständlichere Reinigung. Vorteile der crispy-Pfannen sind zudem ihre Unverwüstlichkeit, die Eignung für Spülmaschinen und der praktische Schüttrand fürs Abgießen. Einige Modelle besitzen auch eine keramische Versiegelung statt der bekannten Noppen - die Eigenschaften sollen aber ähnlich ausfallen.

"protect"-Serie: Für die sanfteren Aufgaben

Die „protect“-Serie wiederum richtet sich an Freunde der leichten Speisen, die möglichst fettfrei und schonend zubereitet werden sollen. Fisch und Eierspeisen sollen auf der hochwertigen, PFOA-freien Antihaftbeschichtung geradezu gleiten, zudem wird die leichte Reinigung der Pfannen angepriesen. Für jeden Kochfeldtyp gibt es spezielle Böden, die eine optimale Wärmeleitung ermöglichen sollen – also genau hingeschaut beim Kauf! Auch beim Rand sollte aufgepasst werden: „alux“-Pfannen verzichten auf einen Schüttrand, die „emax“-Modelle haben dagegen einen solchen.

"special"-Serie: Pfannen für jeden Spezialauftrag

Schließlich subsummiert Fissler unter der „special“-Serie noch eine Reihe von Pfannen, die besondere Anwendungszwecke abdecken. So gibt es hier Wok-Pfannen, Gratin-Pfannen und Crêpe-Pfannen. Beliebt ist aus dieser Serie besonders die „special grill“, welche in der kalten Jahreszeit ein Braten wie auf dem Grill erlauben soll – inklusive des optischen Querstreifeneffektes. Auch eine spezielle Fischpfanne für den Backofen ist in dieser Serie zu finden.

Zur Fissler Pfanne Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Fissler Pfannen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Fissler Pfannen Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Fissler Pfannen sind die besten?

Die besten Fissler Pfannen laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Ambitionierte Köche greifen zum "Braten mit System"
  2. "crispy"-Serie: Scharfes Anbraten ausdrücklich erwünscht!
  3. "protect"-Serie: Für die sanfteren Aufgaben
  4. "special"-Serie: Pfannen für jeden Spezialauftrag

» Mehr erfahren