Outdoor-Digitalkameras

142
  • Gefiltert nach:
  • Outdoor
  • Alle Filter aufheben

Top-Filter: Ausstattung

  • Wasserdicht Wasser­dicht
  • Staub-/Spritzwasserschutz Staub-​/Spritz­was­ser­schutz
  • Bildstabilisator Bildsta­bi­li­sa­tor
  • Digitalkamera im Test: Tough TG-5 von Olympus, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    1
    Gut
    1,7
    11 Tests
    11/2018
    64 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 12 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 25mm-100mm
    • Optischer Zoom: 4x
    • Akkulaufzeit (CIPA): 380 Aufnahmen
    • Videoauflösung (Max.): 4K/Ultra HD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Coolpix W300 von Nikon, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    2
    Gut
    2,3
    8 Tests
    09/2018
    33 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 16 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 24mm-120mm
    • Optischer Zoom: 5x
    • Akkulaufzeit (CIPA): 280 Aufnahmen
    • Videoauflösung (Max.): 4K/Ultra HD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: WG-50 von Ricoh, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    4 Tests
    09/2018
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 16 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 28mm-140mm
    • Optischer Zoom: 5x
    • Akkulaufzeit (CIPA): 300 Aufnahmen
    • Videoauflösung (Max.): Full HD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Stylus Tough TG-4 von Olympus, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    10 Tests
    100 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 16 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 25mm-100mm
    • Optischer Zoom: 4x
    • Akkulaufzeit (CIPA): 380 Aufnahmen
    • Videoauflösung (Max.): Full HD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Coolpix AW130 von Nikon, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Gut
    2,1
    6 Tests
    84 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 16 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 24mm-120mm
    • Optischer Zoom: 5x
    • Akkulaufzeit (CIPA): 370 Aufnahmen
    • Videoauflösung (Max.): Full HD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Stylus Tough TG-860 von Olympus, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    Gut
    2,4
    5 Tests
    47 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 16 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 21mm-105mm
    • Optischer Zoom: 5x
    • Videoauflösung (Max.): HD, Full HD
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: WG-4 GPS von Ricoh, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    Gut
    2,4
    6 Tests
    35 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 16 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 25mm-100mm
    • Optischer Zoom: 4x
    • Videoauflösung (Max.): HD, Full HD
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Coolpix AW120 von Nikon, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    Gut
    2,4
    6 Tests
    31 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 16 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 24mm-120mm
    • Optischer Zoom: 5x
    • Videoauflösung (Max.): HD, Full HD
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: FinePix S1 von Fujifilm, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    Befriedigend
    2,7
    9 Tests
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Travelzoom-Kamera, Bridgekamera
    • Auflösung: 16,4 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 24mm-1200mm
    • Optischer Zoom: 50x
    • Videoauflösung (Max.): HD
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Lumix DMC-FT5 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    Befriedigend
    2,7
    20 Tests
    284 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 16,1 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 28mm-128mm
    • Optischer Zoom: 4,6x
    • Akkulaufzeit (CIPA): 370 Aufnahmen
    • Videoauflösung (Max.): Full HD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: FinePix XP90 von Fujifilm, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
    Befriedigend
    3,1
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 16,4 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 28mm-140mm
    • Optischer Zoom: 5x
    • Akkulaufzeit (CIPA): 210 Aufnahmen
    • Videoauflösung (Max.): Full HD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: CyberShot DSC-TX30 von Sony, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
    Befriedigend
    3,2
    11 Tests
    142 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 18,2 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 26mm-130mm
    • Optischer Zoom: 5x
    • Videoauflösung (Max.): HD, Full HD
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Tough TG-870 von Olympus, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
    Befriedigend
    3,3
    3 Tests
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 17 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 21mm-105mm
    • Optischer Zoom: 5x
    • Videoauflösung (Max.): Full HD
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Lumix DMC-FT30 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 3.8 Ausreichend
    Ausreichend
    3,8
    3 Tests
    92 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 16,1 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 28mm-100mm
    • Optischer Zoom: 4x
    • Akkulaufzeit (CIPA): 250 Aufnahmen
    • Videoauflösung (Max.): HD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Sportsline 60 von Rollei, Testberichte.de-Note: 5.0 Mangelhaft
    Mangelhaft
    5,0
    4 Tests
    901 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera, Kompaktkamera
    • Auflösung: 5 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 64mm
    • Optischer Zoom: 0x
    • Videoauflösung (Max.): HD
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Coolpix W100 von Nikon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    2 Tests
    153 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera, Kompaktkamera
    • Auflösung: 13,2 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 30mm-90mm
    • Optischer Zoom: 3x
    • Akkulaufzeit (CIPA): 220 Aufnahmen
    • Videoauflösung (Max.): Full HD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Lumix DMC-FT3 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    Befriedigend
    2,8
    19 Tests
    67 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 12,1 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 28mm-140mm
    • Optischer Zoom: 4,6x
    • Videoauflösung (Max.): HD
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: FinePix XP120 von Fujifilm, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    3 Tests
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 16,4 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 28mm-140mm
    • Optischer Zoom: 5x
    • Akkulaufzeit (CIPA): 210 Aufnahmen
    • Videoauflösung (Max.): Full HD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: PowerShot D10 von Canon, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Gut
    2,2
    25 Tests
    140 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 35mm-105mm
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    • Sensorformat: 1/2,3"
    • Min. Brennweite (KB-äquivalent): 35 mm
    • Max. Brennweite (KB-äquivalent): 105 mm
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: FinePix XP130 von Fujifilm, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
    Befriedigend
    3,2
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 16,4 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 28mm-140mm
    • Optischer Zoom: 5x
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    • Empfohlen für: Einsteiger
    weitere Daten
Neuester Test: 30.11.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Outdoor-Digitalkameras Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Outdoorfähige Digitalkameras.

Ratgeber zu Outdoor-Digital-Kameras

Eigenschaften einer Outdoorkamera

wasserfeste Kompakte Pentax WG-3 GPS

Viele Kamerahersteller haben inzwischen Fotoapparate im Programm, die robuster als vergleichbare Geräte ihrer Klasse sind und sich je nach Zweck als kratz-, stoß- oder wasserfest bezeichnen. Die sogenannten Outdoor-Kameras sind für den Außeneinsatz gebaut und erfreuen durch eben diese Eigenschaften den radsport-, kletter- oder tauchbegeisterten Fotografen.

Eigenschaften der speziellen Kameras

Die meisten Outdoorkameras zeichnen sich dadurch aus, dass sie
- klein, leicht, kompakt, aber robust sind,
- einen Sturz aus einer Höhe von zwei Metern im angeschalteten Zustand verkraften,
- kaum anfällig für Kratzer oder Schrammen sind,
- ihre Funktionsfähigkeit bei extrem hohen oder niedrigen Temperaturen garantieren,
- auch Bilder bei hoher Luftfeuchtigkeit gewährleisten oder
- wasserfest oft bis zu 10 Metern sind.

Panasonic Lumix DMC-FT5EG9 Panasonic Lumix DMC-FT5EG9

Weitere Anforderungen

Je nachdem welchen Zweck die Kamera erfüllen soll, müssen weitere Qualitäten gewährleistet werden. Ein Kletterer möchte und kann die Kamera nur mit einer Hand auslösen, ein Skifahrer benötigt große Knöpfe, damit er seine Handschuhe anlassen kann. Gegebenenfalls nimmt man ein oder zwei Ersatzakkus mit. Manche Kameras sind nur von zwei bis fünf Meter wasserfest. Wer einfach nur im Regen fotografieren will, ist damit gut bedient. Mit anderen Outdoor-Apparaten kann man sogar bis zu 50 Meter tauchen. Da bei Unterwasseraufnahmen wenig Licht herrscht, ist es in diesen Fällen gut, wenn die Kamera rauscharme ISO-Werte und ein lichtstarkes Objektiv aufzuweisen hat. Das schlägt sich allerdings massiv auf den Preis nieder. Da Wasser das Licht anders bricht als Luft sollte die Kamera für Tauchtouren eine Weitwinkeloptik um die 28 Millimeter haben. Die meisten Outdoor-Kameras glänzen nämlich nicht gerade mit einer guten Lichtstärke. Will man bei starker Kälte fotografieren, sollte die Leistung des Akkus sehr hoch sein. Mittlerweile gibt es Modelle, die ein Höhenmesser, Kompass, GPS oder einen 3D-Modus besitzen. Hier ist zu überlegen, welche Feature man tatsächlich benötigt.

Universell einsetzbar

Nicht nur Sportler können die Kamera verwenden. Besonders praktisch ist auch der Einsatz der Kamera während des Strandurlaubs. Sand wird nicht mehr so schnell eindringen können und gegebenenfalls die Mechanik blockieren, Wassertropfen können während der Bootstour ruhig auf das Gehäuse fallen und Gummi schützt den Body.

Konkurrenz durch Action-Cams

Mittlerweile bekommen Outdoorkameras immer stärkere Konkurrenz durch sogenannte Action-Cams. Dabei handelt es sich um sehr kompakte Camcorder, die mit zahlreichen Befestigungsmöglichkeiten an der Kleidung oder dem Sportgerät angebracht werden. Sie kommen zumeist mit einem wasserdichten Gehäuse. Action-Cams sind zwar weitgehend für Videos ausgelegt, bieten zunemend aber auch höhere Foto-Auflösungen. Für viele Action-Cam-Nutzer wird eine Outdoor-Fotokamera somit überflüssig.

Zur Outdoor-Digitalkamera Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu Outdoor-Digicams

  • Mit allen Wassern gewaschen
    SURVIVAL MAGAZIN 4/2014 Ist sie die perfekte Outdoor-Kamera? Canons neuestes PowerShot-Modell D30 durfte in unserem ‚Bootcamp‘ bei ruppigem Umgang, eisigen Temperaturen und feuchter Umgebung zeigen, wie hart sie im Nehmen ist.Man prüfte eine Kompaktkamera, vergab jedoch keine abschließende Note.
  • Digicam für Abenteurer
    E-MEDIA 10/2013 Sonys DSC-TF1 ist eine besonders robuste Digicam, der auch Wasser und Staub nichts ausmachen. E-Media hat sie getestet.Eine Kamera befand sich im Praxistest und wurde mit „gut“ benotet.
  • Die kleine Wasserdichte
    MotorradABENTEUER Nr. 4 (Juli/August 2013) Die 16,1 Megapixel Panasonic Lumix-FT5 Outdoor-Kamera hat vieles an Bord, was man von einer kleinen, kompakten Reisekamera erwartet. ...Im Check war eine Digitalkamera, die jedoch nicht benotet wurde.
  • test (Stiftung Warentest) 3/2011 Digitalkameras: Wie wäre es mit einer Immer-dabei-Kamera, die locker in die Hosentasche passt und auch schnell genug für Schnappschüsse ist? Hier finden Sie gleich 24 davon.Testumfeld:Im internationalen Gemeinschaftstest unter Federführung der Stiftung Warentest waren 30 Kompaktkameras. Das Urteil: 13 x „gut“ und 17 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bildqualität (Sehtest, Farbwiedergabe, Bildqualität bei wenig Licht / Auflösung, Nahaufnahmen / Verwacklungsschutz) sowie Videosequenzen, Blitz, Monitor, Handhabung (Gebrauchsanleitung, tägliche Benutzung, Geschwindigkeit) und Vielseitigkeit.
  • Sportsfreund
    RoadBIKE 5/2012 Ist die schlanke, wasserdichte Digicam DSC-TX10 von Sony der ideale Fotoapparat für die Trikottasche?
  • Panasonic DMC-FT1
    PC-WELT 7/2009 Die erste wasser- und sturzfeste Kamera von Panasonic macht HD-Videos, als Kompressionsformat kommt AVCHD Lite zum Einsatz. ...
  • Signalfarbe für Reisende: Olympus TG-310
    FOTOHITS 7-8/2011 Die Olympus-Kamera überzeugt durch ein stabiles und wasserfestes Gehäuse, das in verschiedenen Farben erhältlich ist.
  • Panasonic Lumix DMC-FT3 im Test: GPS-Kamera-Panzer für orientierungslose Actionfreaks
    CNET.de 6/2011 Es ist Sommer, und statt auf der Couch oder im Kino verbringt man die Freizeit lieber am See oder im Stadtpark. Und weil uns das Wetter dieses Jahr mal keinen Strich durch die Rechnung macht, packt man am besten die Kamera ein. Im Gegensatz zum Wohnzimmer lauern in der freien Natur allerdings zahlreiche Gefahren auf die Digicam - Badeseen, Fußbälle, Hunde und so weiter. Der Panasonic Lumix DMC-FT3 kann darüber nur lachen, denn sie ist bis zwölf Meter wasserdicht und bis zwei Meter Fallhöhe sturzsicher. Ob der kleine Knips-Panzer nicht nur mit seiner Widerstandkraft überzeugt, verrät der Testbericht.
  • Rundherum überzeugend
    unterwasser 6/2011 Bis zwölf Meter wasserdicht, keine spürbare Auslöseverzögerung, Full-HD-Video, ein echtes Weitwinkel, GPS und 3-D-Fotofunktion: Da lacht das Fotografenherz.
  • Die Günstigste
    Pictures Magazin 9/2014 Eine Outdoor- und Unterwasserkamera befand sich auf dem Prüfstand, blieb aber ohne Endnote.
  • Bärenstark
    Pictures Magazin 9/2014 Im Check befand sich eine Outdoor- und Unterwasserkamera, die keine Endnote erhielt.
  • Die Zeitschrift ''Color Foto'' hat sich drei digitale Spiegelreflexkameras, die alle um die 400 bis 450 Euro kosten, herausgesucht, um sie miteinander zu vergleichen. Vor allem interessierte die Tester, ob die neue Pentax K-m mit Canon und Nikon konkurrieren kann. Das Resultat war gemischt: Obwohl Pentax nicht an die Qualität der Nikon D60 heranreichte, konnte selbst der Testredakteur nicht entscheiden, ob die K-m oder die Canon EOS 1000D empfehlenswerter seien.
  • Für Outdoor-Sportler
    FOTOWELT 1/2010 Kälteresistent, wassergeschützt und stoßfest: Olympus macht auch das neueste Modell aus der Mju-Tough-Reihe mit einer Brennweite ab 28 Millimetern besonders unempfindlich. ...
  • Hart im Nehmen
    HomeElectronics 9/2009 Die µ Tough-8000 von Olympus macht beim Fotografieren unter harten Outdoor-Bedingungen mehrheitlich Spass, das bestätigen uns die Praxistests der Leser. Was bei professioneller Betrachtung von der Kompaktkamera zu halten ist, haben wir selber untersucht. Neben der Bildqualität bei ISO 100 und ISO 400 wurden auch Bedienung und Leistung getestet. Zusätzlich wurden vier Leserurteile aufgeführt.
  • Stark und schön
    Foto Digital 5-6/2009 Als eine schöne und geduldige Begleiterin für alle, die das Abenteuer suchen, erweist sich Olympus neue µ Tough 8000 Zoomkamera. Sie macht auch bei den schwierigsten Herausforderungen nicht schlapp. Es wurde eine Eignung für Einsteiger, als Hobby oder für Profis ermittelt.
  • Olympus µ 770 SW
    DigitalPHOTO 8-9/2007 Die µ 770 SW von Olympus trotzt in der dritten Generation erfolgreich den Elementen und bietet über wie unter Wasser unbeschwerten Fotospaß. Ob in zehn Metern Tauchtiefe, im freien Fall aus 1,5 Meter Höhe, im -10° Celsius kalten Eisblock oder unter einer Last von 10 Kilogramm - die µ 770 SW lässt sich davon kaum beeindrucken. Untersuchte Eigenschaften waren Bildqualität, Ausstattung und Handling.
  • Fujifilm FinePix XP170
    Stiftung Warentest Online 10/2012 Stiftung Warentest Online untersuchte eine Digitalkamera und vergab die Endnote „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bild (Sehtest: Automatik, Verwacklungsschutz, Nahaufnahmen, Auflösung, Farbwiedergabe: Automatik, Bei wenig Licht), Video, Blitz, Monitor, Handhabung (Gebrauchsanleitung, Tägliche Benutzung, Geschwindigkeit) und Vielseitigkeit.
  • Olympus mju 850 SW
    Stiftung Warentest Online 5/2008 Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Vielseitigkeit.
  • Sony Cyber-shot DSC-TX30
    dkamera.de 6/2013 Eine Kamera wurde in Augenschein genommen und für „gut“ befunden. Grundlage der Bewertung waren die Kriterien Bildqualität, Geschwindigkeit, Funktionen, Technik und Bedienung.