Digitalkameras im Vergleich: Eisbrecher

Audio Video Foto Bild: Eisbrecher (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Diese Kameras sind hart im Nehmen: Sie trotzen Regen, Kälte, Eis und Schnee - und gehen selbst beim Tauchen nicht baden.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Kameras, die 3 x die Bewertung „gut“ und 3 x „befriedigend“ erhielten. Als Testkriterien dienten Fotoqualität (Detailgenauigkeit, Weißabgleich, durchschnittliche Randabdunklung in Blendenstufen ...), Blitzqualität (Beurteilung einer Blitzlicht-Aufnahme, Helligkeitsabfall in den Bildecken) und Videoqualität (Beurteilung der Videoaufnahme bei maximaler Qualität, Videoaufnahme, Hörtest ...) sowie Bedienung (Auslöseverzögerung, Bildstabilisator, optischer Zoomfaktor ...), Sonstiges (Stromversorgung, Gewicht, Anschlüsse ...) und Service (Garantiedauer und -art, Hilfe-Telefonnummer).

  • 1

    Coolpix AW100

    Nikon Coolpix AW100

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 16 MP

    „gut“ (2,39) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „PLUS: bester Bildstabilisator; Falltest bestanden; bis 10 Meter wasserdicht; GPS.
    MINUS: wenige manuelle Einstellmöglichkeiten.“

  • 2

    Lumix DMC-FT3

    Panasonic Lumix DMC-FT3

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 12,1 MP

    „gut“ (2,43)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „PLUS: nur 0,8 Sekunden Speicherpause; Falltest bestanden; bis 12 Meter wasserdicht; GPS.
    MINUS: wenige manuelle Einstellmöglichkeiten.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 8/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 3

    CyberShot DSC-TX10

    Sony CyberShot DSC-TX10

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 16,2 MP

    „gut“ (2,49)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „PLUS: beste Videoqualität; Falltest bestanden; bis 5 Meter wasserdicht.
    MINUS: erst nach über 5 Sekunden betriebsbereit; wenige manuelle Einstellmöglichkeiten.“

  • 4

    G700

    Ricoh G700

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 12,1 MP

    „befriedigend“ (2,56)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „PLUS: stärkstes Blitzlicht; Falltest bestanden; bis 5 Meter wasserdicht.
    MINUS: kein Unterwasser-Aufnahmeprogramm; kein Bildstabilisator.“

  • 5

    Optio WG-1

    Pentax Optio WG-1

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 14,1 MP

    „befriedigend“ (2,63) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „PLUS: Makro-Beleuchtung; Falltest bestanden; bis 10 Meter wasserdicht.
    MINUS: sehr lange Speicherpause; kein Bildstabilisator.“

  • 6

    TG-810

    Olympus TG-810

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 14 MP

    „befriedigend“ (2,98)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „PLUS: Klopfsteuerung; Falltest bestanden; GPS.
    MINUS: Tauchtest nicht bestanden; kaum manuelle Einstellmöglichkeiten.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras