• Gut

    2,4

  • 6 Tests

10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 20 MP
Akku­lauf­zeit (CIPA): 380 Auf­nah­men
Mehr Daten zum Produkt

Ricoh WG-6 im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Punkten

    5 Produkte im Test

    Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Handling: 4 von 5 Punkten;
    Foto & Video: 4 von 5 Punkten;
    Preis: 3 von 5 Punkten.

  • 76%

    Platz 3 von 6

    „Die Menüführung der Ricoh ist transparent, die Kombination aus Einstellrad und Druckknöpfen funktioniert gut. ... Auf Fotos zeigt die Ricoh eine neutrale Farbwiedergabe. Ihre Optik fällt relativ lichtschwach aus, sodass bei diffusen Lichtverhältnissen die Bildqualität leidet. Die Tonqualität der Testvideos ist gut, doch auch hier zeigt sich bei wenig Licht ein deutliches Bildrauschen.“

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: für eine Outdoor-Kamera ist das Gehäuse sehr stilvoll; LED-Ringlicht bietet eine gute Helligkeit und ist einstellbar; die Makro- und Mikro-Funktionen wissen sehr zu gefallen; der Einsatz ist nicht wetterabhängig; der Akku hält lange durch, wenn Sie kein GPS nutzen.
    Schwächen: leider siedelt sich die Bildqualität nur im unteren Durchschnitt an; nicht jede Funktion lässt sich in allen Modi nutzen; ohne Bluetooth oder Wi-Fi. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Die WG-6 zeigt bereits bei ISO 125 ein leichtes Rauschen ... In der Praxis ist das Rauschen in den Bildern je nach Motiv mehr oder weniger auffällig. Im niedrigen ISO-Bereich wird bereits ordentlich glatt gerechnet. ... Die Detaildarstellung ist in Ordnung ...“

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Pro: Gute Makroaufnahmen; Dreht ordentliche 4K-Videos; Integriertes GPS.
    Contra: Schlechte Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen; Keine optische Bildstabilisierung; Kein eingebautes Wi-Fi; Kein Zoom während des Videos. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten

    Pro: 5-fach optisches Zoomobjektiv; Gute Farbwiedergabe; 4K-Videoaufzeichnung; GPS eingebaut; Gute Makroleistung.
    Contra: Kein Panoramamodus; Etwas violetter Rand sichtbar; Optischer Zoom während der Videoaufzeichnung nicht verfügbar; Digitale Erschütterungs-Reduzierung; Kein eingebautes Wi-Fi.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Ricoh WG-6

zu Ricoh WG-6

  • RICOH WG-6 Schwarz Wasserdichte Kamera Hochauflösende Bilder mit 20 MP 3-Zoll-
  • RICOH WG-6 Kompaktkamera Schwarz, 5x opt. Zoom, 3 Zoll TFT-Farb Display
  • Ricoh »WG-6« Outdoor-Kamera (RICOH Objektiv,
  • RICOH WG-6 Kompaktkamera Orange, 5x opt. Zoom, 3 Zoll TFT-Farb Display
  • Ricoh WG-6 orange
  • Ricoh WG-6 orange
  • Ricoh WG-6 Orange, Farbe:Orange-Schwarz
  • Ricoh WG-6 schwarz
  • Ricoh WG-6 (28-140mm, 20 Mpx, 1/2,3''), Kamera, Orange
  • Ricoh WG-6 orange Digitalkamera

Kundenmeinungen (10) zu Ricoh WG-6

3,4 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (20%)
4 Sterne
4 (40%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
2 (20%)
1 Stern
1 (10%)

3,4 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

WG-6

Out­door-​Modell mit hoher Tauch­tiefe

Stärken
  1. bis 20 Meter wasserdicht
  2. stoßfest
  3. 4K-Videoauflösung
Schwächen
  1. kein optischer Bildstabilisator

Wenn Sie eine Kamera suchen, die Sie bei jedem Abenteuer begleiten kann, sollten sie einen näheren Blick auf die WG-6 von Ricoh werfen. Ihre Ausstattung entspricht der einer normalen Kompaktkamera mit einer Auflösung von 20 Megapixeln, 5-fachem Zoom und 3 Zoll großem Display. Die Ricoh ist aber wasserdicht und kann laut Hersteller auch ohne weiteres Gehäuse auf bis zu 20 Meter abtauchen. Gleichzeitig soll sie Stürze aus bis zu 2 Metern Höhe schadlos überstehen. Am wohlsten dürfte sich dieses Outdoor-Modell am Strand oder auf der Piste fühlen - eben da wo es hell ist, denn besonders lichtstark ist die Kamera nicht. Mit knapp 400 Euro (unverbindliche Preisempfehlung zum Verkaufsstart im März 2019) ist die Kamera kein Schnäppchen, angesichts der Ausstattung ist der Preis allerdings in Ordnung.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Ricoh WG-6

Typ Kompaktkamera
Empfohlen für Einsteiger
Sensor
Auflösung 20 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 125 - 6.400
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-140mm
Optischer Zoom 5x
Digitaler Zoom 8,1x
Maximale Blende f/3,5-5,5
Minimale Blende f/4,2-6,6
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 380 Aufnahmen
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Serienbildgeschwindigkeit (Max.) 3 B/s
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 1040000 px
Klapp- & schwenkbares Display fehlt
Touchscreen fehlt
Filter & Modi
HDR-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) 4K/Ultra HD
Bildrate (4K) 30 B/s
Bildrate (Full-HD) 30 B/s
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Größe & Gewicht
Breite 118 mm
Tiefe 33 mm
Höhe 65 mm
Gewicht 246 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: