Ratgeber Staubsauger

(94)

Welche Düse für welchen Zweck?


Die Bodendüse ist das wichtigste Bauteil eines Bodenstaubsaugers. Bei minderwertigen Modellen nutzt nämlich die theoretisch hohe Saugleistung des Staubsaugers nicht viel, Staub, Schmutz, Haare und Fussel … weiterlesen

Fleißige Helfer im Haushalt


Saugroboter sind als intelligente Haushaltshelfer auf dem Vormarsch. Doch worauf sollte man beim Kauf achten? Und was darf man aktuell von den Geräten erwarten?

Welches Modell ist das richtige?


Der Staubsauger hat uns von enormer Mühsal bei der Hausarbeit befreit. Dereinst mussten glatte Böden noch grob gefegt und Teppiche anstrengend mit dem Teppich-Klopfer bearbeiten werden. Selbstredend, … weiterlesen

Wendige Platzwunder mit immer mehr Leistung


Zumindest hierzulande fristen Handstaubsauger immer noch eher ein Schattendasein gegenüber den Bodenstaubsaugern. Zwar haben sie große Vorteile beim Platzbedarf auf ihrer Habenseite, außerdem sind sie wendig … weiterlesen

Experten für fast alle Teppichböden


In Teppichböden können sich Schmutz und Staub leicht festtreten und Haare, insbesondere von Haustieren, mit den Fasern des Teppichs förmlich verfilzen. Selbst mit einem Staubsauger, der einen hohen Unterdruck … weiterlesen

Unverzichtbare Helfer für jeden Haushalt


Ein Staubsauger gehört zu den unverzichtbaren Helfern in jedem Haushalt, wobei es sich bei der überwiegenden Mehrzahl um sogenannte Trockensauger handelt, die, wie der Name schon sagt, ausschließlich trockenen … weiterlesen

Sprühen & Extrahieren – effektive Tiefenreinigung textiler Gewebe


Wann lohnt sich ein Nass-/Trockensauger, wann ein Dampfsauger und wann ein Waschsauger? Ein Ratgeber auf Testberichte.de klärt über die Einsatzgebiete auf.

Unbeschränkter Aktionsradius – aber oft beschränkte Saugleistung


Der größte Anreiz, der von einem Akku-Staubsauger ausgeht, ist natürlich der unbeschränkte, nur durch die Akkulaufzeit limitierte Aktionsradius. Wenn es sein muss, können mit ihnen auch Räume oder außerhäusige … weiterlesen

Mehr Potenzial als nur für ein paar Krümel


Bis vor Kurzem noch wurden Akku-Handsauger fast ausschließlich dafür benutzt, die Krümel unterm Frühstückstisch, dem Sofa oder der Rückbank des Pkws aufzusaugen, was wiederum daran lag, dass die meisten … weiterlesen

Der Trend rennt voraus – die Technik folgt schleppend


Saugroboter revolutionieren gerade die Hausarbeit, Wischroboter sollen der neue große Trend werden. Doch sind die aktuellen Geräte wirklich nützliche Helfer?

Ein Drittel Marktanteil dank hohem Sparpotenzial


Mit großen Schritten haben in den letzten Jahren beutellose Staubsauger ihren Konkurrenten mit Beutel Marktanteile abnehmen können. Mittlerweile ist fast jeder dritte in Deutschland verkaufte Staubsauger mit … weiterlesen

Sparsamer als Beutelsauger, aber auch Nachteile


Wird ein Staubsauger intensiv zur Reinigung größerer (Wohn-) Flächen) genutzt, gehen Staubbeutel auf Dauer ganz schön ins Geld. Kein Wunder also, dass beutellose Staubsauger, nachdem sie ihre anfänglichen … weiterlesen

Teurer, aber hygienisch und daher besser für Allergiker geeignet


Auf die Jahre umgerechnet, die ein Gerät in Gebrauch ist, kommt ein Staubsauger mit Staubbeutel aufgrund der regelmäßig anfallenden Zusatzkosten in der Gesamtsumme meistens teurer als ein Modell mit einem … weiterlesen

Nützliche Helfer für die kleinen und großen Baustellen zu Hause


Von der Bezeichnung „Werkstattsauger“ oder sogar „Industriestaubsauger“ sollte man sich nicht allzu sehr beirren lassen. Denn neben den für (professionelle) Werkstätten konzipierten Geräten gibt es ein breites … weiterlesen

Teppichböden und Polstermöbel auch bei Haustieren effizient saugen


In Haushalten mit ausschließlich Hart-/Glattböden ist ein spezieller Staubsauger für Tierhaare nicht zwingend notwendig. Leistungsstarke Modelle nehmen die haarigen Hinterlassenschaft in der Regel ohne größere … weiterlesen

Vom kleinen „Unfall“ in der Küche bis zur Pfütze in der Garage


Die Nasssaugfunktion eines kombinierten Trocken-/Nasssaugers kann in mehreren Fällen ein willkommener Mehrwert sein. Richtig Sinn machen die Staubsauger genau genommen allerdings erst, wenn sie mehr können als … weiterlesen

Eine Alternative für Allergiker?


Staubsauger mit HEPA-Filter befreien zwar die Abluft nahezu hundertprozentig von den für Allergiker so gefährlichen Mikropartikeln. Trotzdem bleibt es einem nicht erspart, den Staubsaugerbeutel von Zeit zu … weiterlesen

Breit aufgestelltes Sortiment mit Auszeichnungen


Nach der Übernahme der Hausgerätesparte fungiert der Name AEG als eigenständige Marke des schwedischen Unternehmens Electrolux, unter der auch Staubsauger entwickelt und vertrieben werden. Die Produktpalette … weiterlesen

Traditionsmarke mit nach wie vor gutem Ruf – völlig zurecht


Obwohl der Name AEG mittlerweile eine Marke des schwedischen Konzerns Electrolux darstellt und nicht mehr für ein deutsches Traditionsunternehmen steht, hat dies dem Erfolg der unter diesem Brand vertriebenen … weiterlesen

Hoher Stellenwert im Sortiment


Das Sortiment von AEG besteht etwa zur gleichen Hälfte aus beutellosen Staubsaugern wie aus klassischen Beutelstaubsaugern. Allein daran lässt sich schon erkennen, dass die beutellosen Modelle einen hohen … weiterlesen



1 2 3