Küchenmaschinen

(254)
Filtern nach

  • bis
    Los

Produktwissen und weitere Tests zu Küchenmaschinen

Kinderleichtes Backen mit der Kenwood Chef Sense Technik zu Hause.de 11/2014 - Liebe Menschen zum Geburtstag oder zu anderen festlichen Gelegenheiten mit einem selbstgebackenen Kuchen überraschen: das ist doch viel origineller als ein Blumenstrauß und beweist in jeder Hinsicht Geschmack – wenn der Teig gelingt. Mit der neuen Chef Sense von Kenwood wird das ab sofort zum Kinderspiel. Auf drei Seiten stellt Technik zu Hause.de (11/2014) eine neue Küchenmaschine von Kenwood vor. Welche Ausstattungsmerkmale das Küchengerät zu bieten hat, erfährt der Leser in diesem Artikel.

Kein Wunder Konsument 2/2016 - Ein wichtiges Kriterium der Handhabung ist das Reinigen. Die Thermomix-Schüssel säubert der Nutzer leicht. Schraubt man den Fuß des Mixtopfes ab, lassen sich die Messer einzeln abspülen, alle Teile dürfen in den Geschirrspüler. Komplizierter ist es mit anderen Maschinen: Die Töpfe von Jupiter und KitchenAid eignen sich nicht für den Geschirrspüler. Der Deckel der Krups will jedes Mal aufwendig auseinandergenommen werden. Die Messer von Jupiter und GourmetMaxx sind schwer zu reinigen.

Drei schlagen Thermomix test (Stiftung Warentest) 12/2015 - Nach 33 Minuten serviert die Maschine eine Suppe mit sehr groben Stücken und ansonsten sämiger Konsistenz. Kein Augenschmaus. Kenwood, KitchenAid, Krups lassen den Koch das Gemüse per Hand schnippeln. Genauso entsteht unser Referenzgericht, das wir parallel im Kochtopf kochen. Das dauert zwar länger, dafür sind die Stücke mundgerecht und halbwegs gleichmäßig.

Die Hightech-Küchenmaschine Computer - Das Magazin für die Praxis 11/2015 - Sämtliches Zubehör wie der Gareinsatz und der Varoma sind im Lieferumfang des Gerätes enthalten. Kann ich auch Rezepte ohne elektronischen Chip zubereiten? Aktuell ist die Auswahl der Kochbücher, die mit einem Chip ausgeliefert werden, recht überschaubar. Die Möglichkeiten des digitalen Küchenhelfers sind aber nicht auf die Gerichte beschränkt, die auf dem Chip gespeichert sind. Sie können auch "manuell" Speisen zubereiten.

Intelligenz für die Küche CONNECTED HOME 2/2014 - Klassische Küchengeräte mit Bedienung à la Smartphone Küchengeräte werden teilweise auch selbst mit Bedienkonzepten à la Apps und Smart Devices ausgerüstet. Hier ein Beispiel. Backofen mit Touchscreen AEG Elektrolux möchte mit seinem Bedienkonzept ExSight die Bedienung von Küchengeräten intuitiver machen.

Kenwood Lafer-Edition - Neue Kompakt-Küchenmaschine und Standmixer Technik zu Hause.de 2/2013 - Dank des zum Lieferumfang gehörenden Entsafters lassen sich zudem spielend leicht Säfte aus Äpfeln, Birnen, Ananas oder sogar Karotten zubereiten. Je nachdem, ob man den Entsafter, Mixaufsatz oder Arbeitsbehälter nutzt, passt das intelligente duale Geschwindigkeitssystem die Drehgeschwindigkeit automatisch an. Das "Lock"-System sorgt für eine sichere Handhabung. Abgerundet wird die ausgezeichnete Ausstattung mit einem praktischen Kabelstaufach.

WMF Kult: Neuartige Küchen-Kollektion Technik zu Hause.de 1/2012 - Kult-Küchenmaschine Mit 900 Watt Leistung knetet und rührt die Kult-Küchenmaschine. Citr uspresse, Standm ixer und Ka r toffelreibe ver wandeln das Elekt rogerät in ein A ll roundt a lent. Auch z u r Ausst at t u ng gehören zwei Geschwindigkeitsstufen, P ulsstufe und Turbo-Funktion. 1, 5 Liter passen in die Rüh rschüssel und deren Einfüllhilfe mit Stopfer vereinfacht das Füllen mit Zutaten.

Keime in der Küche: „Unsichtbare Krankmacher“ test (Stiftung Warentest) 3/2012 - Achten Sie auf saubere Fingernägel und Kleidung. Binden Sie langes Haar zusammen. Waschen Sie sich nach der Küchenarbeit die Hände. Obst und Gemüse reinigen: Putzen Sie frische Lebensmittel sorgfältig, da Erdkrümel kritische Keime enthalten können. Rohes Fleisch und rohen Fisch mit kaltem Wasser abbrausen. Die Arbeitsbereiche trennen: Bear- beiten Sie rohe tierische Produkte nur in einem Bereich der Küche. Andere Speisen gehören an einen anderen Ort.

Umzug mit Einbauküche Heimwerker Praxis 6/2011 - Den gibt im passenden Dekor. Hängeschränke verlängern Da in der neuen Küche auch mehr Platz für Hängeschränke vorhanden war als in der alten, wollten wir auch Hängeschränke aus einer anderen Küche ergänzen. Hier haben wir die Höhe angepasst und neue Fronten angebracht. Zuerst haben wir aus weiß beschichteten Spanplatten nach vorne und unten offene Kästen gebaut, die wir mithilfe von Holzdübeln auf die vorhandenen Hängeschränke aufgesetzt haben.

IFA 2011: Weltneuheiten und Innovationen von Russell Hobbs Technik zu Hause.de 3/2011 - 400 Watt sorgen in zwei Stufen für püriertes Obst oder Gemüse. Der 700 ml Becher mit Füllmengenmarkierung gehört zum Lieferumfang. Und als „3 in 1“-Kombination liefert Russell Hobbs neben dem Stabmixer auch gleich einen Zerkleinerer für Kräuter und Zwiebeln sowie einen Edelstahlbesen mit.

Die Küchenprofis test (Stiftung Warentest) 10/2010 - Taurus ko- piert den Thermomix. Beide Maschinen kochen auch. My Cook braucht zum Dampfgaren Sonderzubehör (Dampfgaraufsatz, 83 Euro). Als Küchenmaschine nicht ideal. Häckselt nur, schneidet keine Scheiben. Universalmesser ist nicht sehr scharf. Hackt Zwiebeln und Kräuter grob und ungleichmäßig. Deckelverrieglung geht sehr schwer, nicht für Senioren geeignet. Der Überkoch. Mächtige Küchenmaschine mit Kochfunktion. Kurzfristig nachgekauft: Nur im Kochduell geprüft.

Kenwood kCook Technik zu Hause.de 10/2015 - Mit einem Druck auf die Eintopf-Taste startet man die Maschine, wählt für Phase 1 Zeit, Temperatur und Rührrhythmus, bestätigt mit erneutem Druck auf die Eintopftaste und gelangt in Phase 2. Hier gibt man wieder die benötigten Daten ein, bestätigt erneut und fährt mit Phase 3 und ggfs. 4 fort. Nach der letzten Bestätigung zeigt das Display alle Einstellungen sowie eine kleine Eins an und man startet den Kochvorgang mit der Start/Pause-Taste.

Klarstein The Foodfather III und IV Technik zu Hause.de 5/2015 - Scheiben, Stifte oder dünne Streifen stehen im Angebot. Darüber hinaus kann man mit dem Mischer leichte Teige herstellen. Dies beschränkt sich bei diesem Typ von Maschine allerdings auf dünnen Pfannkuchenoder Crepes-Teig. Kuchen- oder Brotteige sind einfach zu schwer.

Gut gerührt Guter Rat 4/2014 - Testumfeld: Im Check war eine Küchenmaschine, die abschließend mit 1,5 benotet wurde. Testkriterien waren Verarbeitung, Handhabung sowie Funktionen (Rühren, Kneten, Schlagen) und Reinigung.

Kuchen aus Reis Coffee 3/2011 - Der philippinische Reiskuchen namens Biko ist eine exotisch-cremige Spezialität, die Erinnerungen an den geliebten Milchreis aus Kindertagen weckt. In diesem Ratgeber der Zeitschrift Coffee 3/2011 wird auf drei Seiten ein Reiskuchenrezept vorgestellt und Tipps zur Zubereitung gegeben.

Kenwood Chef Titanium - Jetzt auch in Brillantweiß Technik zu Hause.de 9/2013 - Das klassische Weiß hält wieder Einzug in die Küchen – allerdings exklusiv mit edlen Effekten. Kenwoods Sonderedition ‚Brillantweiß‘ gliedert sich in die Reihe der Chef Titanium Modelle ein und wird zur IFA 2013 der Öffentlichkeit vorgestellt. Auf diesen zwei Seiten stellt Technik zu Hause.de (Ausgabe 9/2013) die neueste Küchenmaschine von Kenwood vor: die KMC 015.

Kenwood Chef Titanium Event: die Vielseitige Technik zu Hause.de 9/2009 - Die Küchenmaschine Chef Titanium Event von Kenwood ist ein Allrounder. Von Vorspeise über Hauptgericht bis zu Kuchen und Desserts beherrscht sie sämtliche Spielarten der Küche. Und falls sich Besuch ankündigt, liefert der Haushaltshelfer alle Köstlichkeiten auch in größeren Mengen.

Frische Nudeln für jeden Anspruch Fünf Pastamaschinen hat das Test-Magazin „Emporio“ unter die Lupe genommen. Die drei manuellen und zwei automatischen Maschinen wurden dabei besonders auf Bedienbarkeit, Halt, Reinigung und Qualität der Nudeln geprüft. Ergebnis: Für jeden Pastaliebhaber gibt es die passende Maschine.

Ich krieg dich klein! Fit For Fun 5/2009 - Zwiebeln hacken ohne Tränen, Kräuter klein im Handumdrehen - geht das? Wir haben sieben Zerkleinerer ausprobiert. Testumfeld: Im Test befanden sich sieben Blitzhacker, die keine Endnoten erhielten.

Der Küchen-Allrounder ETM TESTMAGAZIN 9/2009 - Zutaten wiegen, schneiden, hacken, rühren, mischen, kneten und kochen - ein vollwertiges und hausgemachtes Gericht erfordert viel Arbeit und ebenso viel Zeit. Wer gern und häufig kocht, wüsste ein Gerät, das ihm all diese Arbeit abnimmt, sicher zu schätzen. Der Thermomix TM 31 des Traditionsherstellers Vorwerk soll all dies können - und dazu noch einiges mehr. Er vereint mehr als zwölf Küchengeräte in nur einem und verspricht ein komplettes Gericht in nur 30 Minuten. Wir haben dies ausprobiert und den Thermomix auf Herz und Nieren geprüft. Testumfeld: Testkriterien waren Handhabung (Montage/Demontage, Bedienkomfort, Reinigung), Funktionalität (Wiegen, Mixen/Pürieren, Zerkleinern, Kneten ...), Sicherheit und Arbeitserleichterung/Zeitersparnis.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Küchenmaschinen. Abschicken

Küchenmaschinen

Küchenmaschinen sind universale Helfer, die sowohl das Kneten und Rühren, Mixen oder Raspeln übernehmen können. Je nach Auslegung sind viele Maschinen aber auf eine Funktion spezialisiert. Für Teigzubereitungen eignen sich Geräte mit runden Schüsseln, für Zerkleinerungsarbeiten eher solche mit Arbeitsbehältern, die einen flachen Boden besitzen. Unter dem Oberbegriff Küchenmaschine subsummieren sich zahlreiche Küchenhelfer, die je nach Auslegung eher für das Kneten, Rühren, Mixen oder Raspeln geeignet sind. Je nach genutztem Aufsatz können sie aber durchaus alle der oben genannten Funktionen leidlich erfüllen. Der Grundaufbau ist bei jeder Maschine ohnehin gleich: Ein Gehäuse mit Elektromotor und Getriebe mit Umdrehungsstufen. Küchenmaschinen sind dabei den mobilen Handrührgeräten sehr ähnlich, erledigen die Aufgaben aber von alleine ohne jeglichen Körpereinsatz durch den Anwender. Geräte, die eher auf die Teigzubereitung ausgerichtet sind, können an einer unten abgerundeten Rührschüssel erkannt werden, die es meist zum Gerät dazu gibt. Zum Standardzubehör einer solchen Rührmaschine gehören auch Rühr- und Schlagbesen sowie Knethaken. Geräte mit einem ebenen Boden sind dagegen eher für das Zerkleinern ausgerichtet: Der flache Boden erleichtert das Rotieren der Messer. Zur Ausstattung von Zerkleinerungsmaschinen gehören außerdem Scheiben mit verschiedenen Raspel- und Schneidefunktionen. Einige Küchenmaschinen sind auf beide Funktionen – Zerkleinern und Rühren – gleichermaßen ausgerichtet. Sie ermöglichen die Arretierung von runden Schüsseln gleichermaßen wie jene von Arbeitsbehältern mit flachen Böden. Der Vorteil dieser Hybrid-Maschinen liegt in ihre Vielseitigkeit: Ob Fleischwolf, Entsafter, Zitruspresse oder Getreidemühle - sie können nahezu alle Arbeiten in der Küche übernehmen, das Hantieren mit zig verschiedenen Einzelgeräten entfällt. Wichtig ist - anders als bei den meisten anderen Küchengeräten, die man erwirbt - ein hohes Gewicht des Apparates. Denn dadurch erhöht sich die Standsicherheit, so dass das Gerät nicht beim Häckseln über die Arbeitsfläche wandert oder sich durch nerviges Klappern bemerkbar macht. Beim Kauf einer Küchenmaschine sollten auch die verschiedenen Leistungsstufen beachtet werden: Jede Funktion benötigt unterschiedliche Leistungsstufen. So wird für das Rühren von Teig mehr, für das Zerkleinern von Kräutern hingegen weniger Leistung gebraucht.