Nähmaschinen

(116)
Sortieren nach:  
Innov-is30
1
Brother Innov-is 30

Freiarmnähmaschine

Mit einfacher Bedienung und herausragenden Arbeitsergebnissen weiß die Innov-is 30 zu begeistern. Das Fußpedal reagiert selbst auf sensibelsten Druck, wodurch man mit ihr auch sehr langsam nähen kann. Im Vergleichstest über zwölf Nähmaschinen im ETM TESTMAGAZIN wurde die Brother-Maschine zum Testsieger gekürt.

1 Testbericht | 4 Meinungen (Sehr gut)

 

bernette25
2
Bernina bernette 25

Freiarmnähmaschine

Im Vergleich zu Konkurrenzprodukten kann sich die bernette durch exzellente Nähergebnisse und eine große Auswahl an Stichen abheben. Die computerunterstützte Bedienung ist einfach und praktisch.

1 Testbericht | 16 Meinungen (Gut)

 

N3300
3
W6 Wertarbeit N 3300

Freiarmnähmaschine

An dicken und normalen Stoffen liefert die N 3300 von W6 herausragende Nähergebnisse. Nur bei dünneren Materialien kommt das Gerät etwas ins Straucheln. Die N 3300 wurde von der Zeitschrift ETM Testmagazin für ihr besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet.

1 Testbericht | 78 Meinungen (Sehr gut)

 

 
DC2160
4
Janome DC 2160

Freiarmnähmaschine

Beim Nähen macht der Janome 2160 DC keiner etwas vor. Die Ergebnisse sind herausragend und die Handhabung erstklassig. Die Aufspulung des Unterfadens ist hin und wieder ungleichmäßig und muss deshalb vor dem Nähen erst hochgeholt werden.

1 Testbericht | 1 Meinung (Sehr gut)

 

5
Privileg ProComfort 61017E

Freiarmnähmaschine

Pluspunkte sammelt die ProComfort 61017E aus dem Hause Privileg mit ihrer unkomplizierten Bedienung, was in tollen Ergebnissen beim Nähen resultiert. Nette Funktion: Es lassen sich Zahlen- und Buchstabenformen sticken.

1 Testbericht

 

Brother Innov-is 10 Anniversary
6
Brother Innov-is 10 Anniversary

Freiarmnähmaschine

Diese elektronische Freiarmnähmaschine überzeugt. Das Display hilft bei der Wahl des richtigen Programms und in der Praxis bietet die Brother beste Nähergebnisse bei einfacher Bedienung. Flexibel und zuverlässig.

1 Testbericht | 84 Meinungen (Sehr gut)

 

hobby1132
7
Pfaff hobby 1132

Freiarmnähmaschine

Bis auf kleine Probleme beim Transportieren von feinem Futterstoff arbeitet die Pfaff gut. Vor allem wenn dickere Materialien verarbeitet werden sollen, zeigt die hobby 1132 ihr Talent.

1 Testbericht | 7 Meinungen (Sehr gut)

 

8
Toyota Home Sewing Eco 26A

Freiarmnähmaschine

Mit ihrer problemlosen Bedienbarkeit und einem ordentlichen Stichbild kann die Eco 26A von Toyota punkten. Bei dünneren Stoffen kann es jedoch passieren, dass der Transport des Materials ein wenig ins Stocken kommt.

1 Testbericht

 

Bernina bernette 66
9
Bernina bernette 66

Freiarmnähmaschine

Bernina mechanische Freiarmnähmaschine bernette 66 ist ein Modell, das im Alltag kaum Probleme bereitet. Sie verrichtet immer zuverlässig ihre Arbeit, bietet mehrere Stichprogramme und zeigt gute Nähergebnisse. Teuer.

1 Testbericht

 

Singer Mercury 8280
10
Singer Mercury 8280

Freiarmnähmaschine

Singers Mercury 8280 ist ein recht leichtes Modell, das solide und verlässlich seinen Dienst verrichtet. Länge und Breite der Stiche können frei gewählt werden, mit dicken Stoffen kommt die Singer gut zurecht. Schwächen in der Handhabung.

1 Testbericht | 608 Meinungen (Gut)

 

 
83 A0
11
Naumann 83A0

Freiarmnähmaschine

Angesichts der guten Performance verlangt Naumann für die 83A0 nicht zu viel Geld. Damit richtet sich die verlässliche Freiarmnähmaschine besonders an Einsteiger. Bei der Bedienung ist jedoch noch Luft nach oben.

2 Testberichte | 79 Meinungen (Gut)

 

Nähmaschine N1615 Freiarm
W6 Wertarbeit N 1615

Freiarmnähmaschine

In früheren Jahren war in fast jedem deutschen Haushalt eine Nähmaschine zu finden, die für Reparaturen und Anfertigung eigener Kleidungsstücke genutzt wurde. Nachdem sie lange durch …

1 Artikel | 1.189 Meinungen (Sehr gut)

 

 
N 123561 Nähmaschine
W6 Wertarbeit N 1235/61

Freiarmnähmaschine

Will man sich eine Komfortnähmaschine zulegen sollte man sich das Angebot des Herstellers genauer ansehen. Der Verkaufsschlage N1235/61 wurde jetzt deutlich reduziert und kann bei amazon für nur …

1 Artikel | 622 Meinungen (Sehr gut)

 

 
Modell 2250
Singer 2250

Freiarmnähmaschine

Wer nicht gerade extravagante Näharbeiten erledigen will, kann getrost zur Singer 2250 greifen. Die Nähergebnisse sind ordentlich. Arbeitet man mit ganz schmalen Stichen, kann der Stofftransport etwas problematisch sein.

1 Testbericht | 233 Meinungen (Gut)

 

W6 Wertarbeit N 3300 exklusive
W6 Wertarbeit N 3300 exklusive

Freiarmnähmaschine

Die W6 Wertarbeit N 3300 ist noch interessanter geworden: Die Nachfolgerin der gleichnamigen Maschine aus der W6-Baureihe mit dem Namenszusatz „exklusive“ zeigt sich mit einer deutlich erweiterten …

1 Artikel | 123 Meinungen (Sehr gut)

 

 
N454D
W6 Wertarbeit N 454D

Overlock-Nähmaschine

Die neue Overlock-Nähmaschine N 454D kann man als echtes Schnäppchen betrachten, da sie bei amazon schon für 220,- erhältlich ist und den Vergleich mit deutlich teureren Maschinen nicht scheuen muss. …

1 Artikel | 274 Meinungen (Sehr gut)

 

 
Tradition2263
Singer Tradition 2263

Freiarmnähmaschine

Die 2263 Tradition ist eine der raren Nähmaschinen der Traditionsmarke Singer, welche die Nutzer bis auf wenige Ausnahmen rundum zufrieden stellt. Die Freiarmnähmaschine richtet sich an Einsteiger …

1 Artikel | 62 Meinungen (Sehr gut)

 

 
788
Gritzner Overlock 788

Overlock-Nähmaschine

Die Overlock 788 aus dem Hause Gritzner ist eine auf weiche, dehnbare und rutschige Stoffe spezialisierte Nähmaschine. Sie verfügt über entsprechende Nutzstiche, die etwa T-Shirts, Jerseystoffe oder …

1 Artikel | 42 Meinungen (Sehr gut)

 

 
NM 525
AEG 525 Mini

Freiarmnähmaschine

Die AEG 525 Mini überzeugt selbst Menschen, die bei einer aufgelösten Naht lieber eine neue Hose kaufen: Die kompakte Freiarm-Nähmaschine ist derart einfach in der Bedienung, dass Reparaturen und das …

1 Artikel | 168 Meinungen (Gut)

 

 
Carina Professional 291875
Carina Professional 291875

Freiarmnähmaschine

Die 291875 Professional bewältigt im wahrsten Sinne auch größere Nähaufgaben. Zum Lieferumfang der Nähmaschine von Carina gehört nämlich ein Anbautisch, der genügend Flache bietet, wenn zum Beispiel …

1 Artikel | 245 Meinungen (Gut)

 

 
 

1 2 3 4 5 6


» Alle Tests anzeigen (6)

Tests

ETM TESTMAGAZIN

Testbericht über 12 Nähmaschinen

Die Naht an der Lieblingsbluse hat sich gelöst oder die neue Jeans sitzt zwar bestens, hat allerdings zu lange Hosenbeine? Statt die Kleidung zu einer Schneiderei zu bringen und zu hohen Preisen ausbessern zu lassen, können diese einfachen Änderungen selbst vorgenommen werden. Dabei ist es egal, ob man interessierter Nähanfänger oder ambitionierte Hobbyschneiderin …  

Stichproben

Nicht jede hat unsere Stichprobe bestanden. Bei einem Modell fielen alle drei getesteten …  


Testbericht über 1 Nähmaschine

Auf Zack: Nach Testbeginn bot Lidl im Herbst eine mechanische Nähmaschine für gerade einmal 60 Euro …  


» Komplettes Produktwissen anzeigen (5)

Produktwissen

Wissenswertes für Einsteiger


Einfache Nähmaschinen sind bereits für rund 100 Euro zu bekommen, auf große Funktionsvielfalt muss man bei den Modellen aber verzichten. Für den gelegentlichen Einsatz sind die Modelle aber meist ausreichend. …  


Produktwissen und weitere Tests zu Näh-Maschine

Stichproben test (Stiftung Warentest) 2/2011 -  Näht nur mittelmäßig und ist schwierig zu bedienen: Knopflöcher fehlerhaft und etwas umständlich in vier Schritten, Nähfuß bleibt bei Quernähten hängen, schlechteste Anleitung. Langsam nähen ist schwierig.

Freiarm-Nähmaschine von Lidl test (Stiftung Warentest) 2/2011 -  Zuvor muss man die Größe des Knopfes auf dem Stoff markieren. Alles in allem: Eine gute Wahl für Näherinnen ohne gehobene Ansprüche. Die Silvercrest 33A1 von Lidl näht gut, ist robust, zuverlässig und mit allem ausgestattet, was die Hobbynäherin braucht – ein echtes Schnäppchen. Sollte sie wieder einmal im Angebot sein: Der Kauf lohnt sich.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Näh-Maschine. Ihre E-Mailadresse:


Moderne Freiarmnähmaschinen ermöglichen es, alle in privaten Haushalten üblichen Textilien zu bearbeiten. Andere Typen finden so gut wie nie Anwendung. Nähmaschinen nutzen standardmäßig den Doppelsteppstich, bis zu fünf weitere Sticharten wie Overlock oder Doppelkettenstich können aber oft über ein Drehrad an der Seite eingestellt werden.


Moderne Nähmaschinen arbeiten fast alle nach dem gleichen Prinzip: Zur Herstellung der Naht werden zwei Fäden miteinander verknüpft, indem der Oberfaden mit einer speziellen Nähmaschinennadel durch das Gewebe gedrückt wird. Die Masse der Geräte sind Freiarmnähmaschinen. Für besonders aufwendige Arbeitsgänge und Spezialnähte gibt es zwar auch andere Typen wie die ursprüngliche Flachbettnähmaschine oder die exotischeren Sockel-, Säulen- oder Blocknähmaschinen, doch kommen diese in Privathaushalten quasi nicht zum Einsatz. Die Freiarmnähmaschine ermöglicht es problemlos, alle in Haushalten gängigen Textilien unter dem Nähkopf vorbei zu führen. Nähmaschinen nutzen meist den klassischen Doppelsteppstich, aber es gibt fünf weitere Sticharten wie Overlock und Doppelkettenstich, die ebenfalls Verwendung finden. Bei vielen Geräten kann die Stichform über ein Drehrad eingestellt werden. Beinahe alle modernen Nähmaschinen nutzen einen elektrischen Antrieb und verzichten dabei auf Zahnriemen oder Führungsräder. Häufig befindet sich der kleine Servomotor heutzutage direkt am Nähnadelkopf. Namhafte Hersteller sind Singer, Privileg und Brother.