Saugroboter

250
  • 1

    Haushaltsroboter im Test: Deebot Slim2 von Ecovacs Robotics, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Ecovacs Robotics Deebot Slim2

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Zufällig
    • Bauhöhe: 5,7 cm
    • Akkulaufzeit: 110 min
    • App-Steuerung: Ja
  • 2

    Haushaltsroboter im Test: A8 von ZACO (ILIFE), Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    ZACO (ILIFE) A8

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Methodisch
    • Bauhöhe: 7,2 cm
    • Akkulaufzeit: 120 min
  • 3

    Haushaltsroboter im Test: V5s Pro von ZACO (ILIFE), Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    ZACO (ILIFE) V5s Pro

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Zufällig
    • Bauhöhe: 7,62 cm
    • HEPA-Filter: Ja
    • Akkulaufzeit: 110 min
  • 4

    Haushaltsroboter im Test: Roomba i7156 von iRobot, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    iRobot Roomba i7156

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Methodisch
    • App-Steuerung: Ja
  • 5

    Haushaltsroboter im Test: FC8812 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Philips FC8812

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Methodisch
    • Bauhöhe: 7,5 cm
    • Akkulaufzeit: 90 min
  • 6

    Haushaltsroboter im Test: D960 von Dibea, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Dibea D960

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Zufällig
    • Bauhöhe: 7,62 cm
    • HEPA-Filter: Ja
    • Akkulaufzeit: 120 min
  • 7

    Haushaltsroboter im Test: MBOT900 von Moneual, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Moneual MBOT900

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Zufällig
    • HEPA-Filter: Ja
    • Akkulaufzeit: 120 min
    • App-Steuerung: Ja
  • 8

    Haushaltsroboter im Test: Robert L von Fakir, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Fakir Robert L

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Zufällig
    • Bauhöhe: 9 cm
    • Akkulaufzeit: 120 min
  • 9

    Haushaltsroboter im Test: Mi Robot Vacuum von Xiaomi, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Xiaomi Mi Robot Vacuum

    • Sehr gut 1,3
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Methodisch
    • Bauhöhe: 9,5 cm
    • Akkulaufzeit: 150 min
    • App-Steuerung: Ja
  • 10

    Haushaltsroboter im Test: Roomba 981 von iRobot, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    iRobot Roomba 981

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Methodisch
    • Bauhöhe: 9 cm
    • HEPA-Filter: Ja
    • App-Steuerung: Ja
  • 11

    Haushaltsroboter im Test: POWERbot (VR2DM7060WD/EG) von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Samsung POWERbot (VR2DM7060WD/EG)

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Methodisch
    • Bauhöhe: 9,7 cm
    • HEPA-Filter: Ja
    • Akkulaufzeit: 60 min
    • App-Steuerung: Ja
  • 12

    Haushaltsroboter im Test: Botvac D7 Connected von Neato Robotics, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Neato Robotics Botvac D7 Connected

    • Sehr gut 1,5
    • 10 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Methodisch
    • Bauhöhe: 10 cm
    • HEPA-Filter: Ja
    • Akkulaufzeit: 120 min
    • App-Steuerung: Ja
  • 13

    Haushaltsroboter im Test: Deebot M88 von Ecovacs Robotics, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Ecovacs Robotics Deebot M88

    • Sehr gut 1,5
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Methodisch
    • Bauhöhe: 7,8 cm
    • Akkulaufzeit: 90 min
    • App-Steuerung: Ja
  • 14

    Haushaltsroboter im Test: RoboVac 30C von Eufy, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Eufy RoboVac 30C

    • Gut 1,6
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Methodisch
    • Bauhöhe: 7,2 cm
    • Akkulaufzeit: 100 min
    • App-Steuerung: Ja
  • 15

    Haushaltsroboter im Test: Botvac D3 Connected von Neato Robotics, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Neato Robotics Botvac D3 Connected

    • Gut 1,6
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Methodisch
    • Bauhöhe: 10 cm
    • Akkulaufzeit: 120 min
    • App-Steuerung: Ja
  • 16

    Haushaltsroboter im Test: POWERbot (VR2GM7070WS/EG) von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Samsung POWERbot (VR2GM7070WS/EG)

    • Gut 1,6
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Methodisch
    • Bauhöhe: 9,7 cm
    • HEPA-Filter: Ja
    • Akkulaufzeit: 60 min
    • App-Steuerung: Ja
  • 17

    Haushaltsroboter im Test: RoboVac 12 von Eufy, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Eufy RoboVac 12

    • Gut 1,6
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Zufällig
    • Bauhöhe: 7,2 cm
    • HEPA-Filter: Ja
    • Akkulaufzeit: 100 min
  • 18

    Haushaltsroboter im Test: Botvac D5 Connected von Neato Robotics, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Neato Robotics Botvac D5 Connected

    • Gut 1,7
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Methodisch
    • Bauhöhe: 10 cm
    • App-Steuerung: Ja
  • 19

    Haushaltsroboter im Test: Roomba i7+ von iRobot, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    iRobot Roomba i7+

    • Gut 1,7
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Methodisch
    • App-Steuerung: Ja
  • 20

    Haushaltsroboter im Test: Deebot R95MKII von Ecovacs Robotics, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Ecovacs Robotics Deebot R95MKII

    • Gut 1,7
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Saugroboter
    • Navigation: Methodisch
    • Bauhöhe: 10,2 cm
    • HEPA-Filter: Ja
    • Akkulaufzeit: 90 min
    • App-Steuerung: Ja
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Saugroboter nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 06.09.2019
  • Seite 1 von 8
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Saugroboter Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Staubsauger-Roboter.

Ratgeber zu Staubsauger-Roboter

Selbstständig saugende Helfer im Haushalt

Stärken

  1. arbeitet größtenteils selbstständig
  2. leise

Schwächen

  1. schwächelnde Saugkraft
  2. mäßige Ecken- und Kantenreinigung
  3. arbeitet recht langsam
  4. kleiner Staubbehälter

Saugroboter iRobot Roomba 981 Hersteller iRobot setzt bei seinem Roboter Roomba auf die intelligente Vernetzung. (Bildquelle: amazon.de)

Wie gut präsentiert sich die Saugkraft von Saugrobotern in Tests?

Wie bei allen Staubsaugern genießt in Tests die Einschätzung der Saugleistung auch bei Saugrobotern höchste Priorität. Im Vergleich stellen Redakteure von Testmagazinen fest: Wenn Sie nach dem Einsatz eines staubsaugenden Roboters blitzblank gereinigte Fußböden und Teppiche erwarten, werden Sie schnell eines Besseren belehrt. Die Saugkraft der Geräte ist verglichen mit netzbetriebenen Bodenstaubsaugern oder Akkusaugern deutlich geringer, sodass die Roboter bei starken Verschmutzungen meist passen müssen. Die Stärke dieser Staubsauger liegt in der Beseitigung von alltäglichem Schmutz und oberflächlichem Staub, um eine Grundhygiene in Ihren vier Wänden sicherzustellen. Den kraftvolleren Kollegen müssen Sie in der Regel dann nur noch einmal pro Woche zur Reinigung einsetzen.

Bei der Beurteilung der Saugleistung der Geräte unterscheiden Tests häufig zwischen den Disziplinen "Hartböden und Parkett", "Teppich und Haare" sowie "Ecken und Kanten". Eine klassische Schwachstelle von Saugrobotern ist das Reinigen von Ecken und Kanten. Insbesondere rundgebaute Roboter hinterlassen nach dem Saugen häufig Staubränder, während D-förmige oder eckige Geräte hier bessere Ergebnisse erzielen. Einige Roboter besitzen zudem Seitenbürsten, um Staubpartikel und Haare aus Kanten sowie Ecken zu fegen und sie anschließend aufsaugen.

Welche Akkuleistung ist für die Roboter angemessen?

Saugroboter sind mit einem Akku ausgestattet, den sie an ihrer Basisstation oder direkt am Stromkabel aufladen. Die vom Hersteller angegebenen Lauf- und Ladezeiten ihrer Akkus weisen auf das Energiemanagement des Geräts und damit auf die Akkuleistung hin. Beim Akku schneidet Ihr Saugroboter dann gut ab, wenn er über eine Laufzeit von mehr als 40 Minuten verfügt und gleichzeitig maximal zwei Stunden in der Ladestation pausieren muss, bevor Sie das Gerät wieder losschicken können. Die Unterschiede zwischen den Robotern, zum Beispiel Deebot von Ecovacs, Roomba von iRobot oder Kobold von Vorwerk, sind zum Teil gravierend.

Die besten Saugroboter mit langer Akkulaufzeit ...

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Narwal Robotics Saugroboter
2 ZACO (ILIFE) A6
3 Xiaomi Mi Robot Vacuum Sehr gut(1,3)

... und kurzer Akkuladezeit

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Medion Saugroboter MD 16192 Befriedigend(2,7)
2 Vorwerk Kobold VR200 Gut(1,7)
3 iRobot Roomba i7158

Welche Kriterien wirken sich auf eine komfortable Bedienung der Staubsauger aus?

Neben der Saugleistung des Geräts sollte für Sie auch die Handhabung im Reinigungsalltag ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl des geeigneten Staubsaugers sein. Dabei spielen bei den Robotern die drei Aspekte "Arbeitsweise", "Entleerung und Reinigung" sowie "Lautstärke" eine große Rolle. Aber ob bei den Geräten die Navigation und die Koordination im Raum, das Umfahren von Hindernissen und das Überwinden von Schwellen tatsächlich funktionieren, zeigt sich zumeist erst beim Saugen selbst. Was die Lautstärke betrifft, ist ein Roboter im Vergleich zum konventionellen Sauger spürbar leiser.

Ecovacs Deebot Slim 2 Die Direktansaugung verhindert das Verheddern von Haaren in den Bürsten des Deebot Slim 2 von Ecovacs beim Saugen. Damit eignet sich das Gerät besonders gut für die Entfernung von Tierhaaren auf Teppichen und Parkett. (Bildquelle: amazon.de)

Wie gut sind Möbel & Co. vor einem Saugroboter geschützt?

Wenn Sie Ihren Roboter Ihre Wohnung reinigen lassen, während Sie im Büro oder im Kino sitzen, möchten Sie sich natürlich auch keine Sorgen um ramponierte Möbel oder Fußleisten machen. Deshalb sind die kleinen Helfer in der Regel mit Vorrichtungen für den Boden- und Möbelschutz ausgestattet, zum Beispiel mit Frontal- und Rundum-Gummierungen sowie intelligentem Kollisionsschutz. Einige Geräte verfügen auch über Sensoren, die das Anstoßen des Roboters an Möbeln und Wänden entweder gänzlich oder zumindest das Hinterlassen von Spuren verhindern. Bei besonders komfortablen Staubsaugern können Sie zudem Reinigungszeiten und Überfahrtbarrieren (zum Beispiel vor Treppen) vorgeben. Apropos intelligent: Viele Saugroboter lassen sich in das hauseigene WLAN einbinden und damit bequem vom Smartphone aus steuern.

Zur Saugroboter Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Staubsauger-Roboter

Alle anzeigen
  • Fleißige Helfer im Haushalt

    Saugroboter sind als intelligente Haushaltshelfer auf dem Vormarsch. Doch worauf sollte man beim Kauf achten? Und was darf man aktuell von den Geräten erwarten?