Singer Nähmaschinen

(20)
Sortieren nach:  
Singer Mercury 8280
1
Singer Mercury 8280

Freiarmnähmaschine

Singers Mercury 8280 ist ein recht leichtes Modell, das solide und verlässlich seinen Dienst verrichtet. Länge und Breite der Stiche können frei gewählt werden, mit dicken Stoffen kommt die Singer gut zurecht. Schwächen in der Handhabung.

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 617 Meinungen

 

Modell 2250
Singer 2250

Freiarmnähmaschine

Wer nicht gerade extravagante Näharbeiten erledigen will, kann getrost zur Singer 2250 greifen. Die Nähergebnisse sind ordentlich. Arbeitet man mit ganz schmalen Stichen, kann der Stofftransport etwas problematisch sein.

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 245 Meinungen

 

Tradition2263
Singer Tradition 2263

Freiarmnähmaschine

Die 2263 Tradition ist eine der raren Nähmaschinen der Traditionsmarke Singer, welche die Nutzer bis auf wenige Ausnahmen rundum zufrieden stellt. Die Freiarmnähmaschine richtet sich an Einsteiger …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 65 Meinungen

 

 
 
7463Confidence
Singer 7463 Confidence

Freiarmnähmaschine

Computernähmaschinen haben viele Vorzüge: Etwa die voreingestellte Stichlänge und -breite der meist in umfangreicher Anzahl angebotenen Nähprogramme. Doch offenbar muss man auch mit einer gewissen …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 58 Meinungen

 

 
Talent3323
Singer Talent 3323

Freiarmnähmaschine

Gelegenheitsnäher und ambitionierte Einsteiger machen mit der Singer 3323 offenbar alles richtig. So geben alle bisherigen Käufer auf den gängigen Verkaufsplattformen der Freiarmnähmaschne recht gute …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 17 Meinungen

 

 
Overlock654
Singer Overlock 654

Overlock-Nähmaschine

Die Singer Overlock 654 lockt mit einem interessanten Kurs: Schon für 269 EUR (Amazon) ist die Overlock-Nähmaschine zurzeit erhältlich, damit sind rund 30 EUR weniger ins Budget einzurechnen als bei …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 7 Meinungen

 

 
8763Curvy
Singer 8763 Curvy

Freiarmnähmaschine

Die Singer Curvy 8763 ist etwas für Enthusiasten: Vom Gesamtzuschnitt her richtet sich das Elektronikmodell insbesondere an ambitionierte NäherInnen, die ein variantenreiches Programmangebot …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 70 Meinungen

 

 
Singer 1507
Singer 1507

Freiarmnähmaschine

Die Singer 1507 nimmt im Sortiment des Herstellers die Position des einfachen, aber keinesfalls halbwertigen oder gar lückenhaften Einsteigermodells ein. Die Freiarmnähmaschine gehört zu den wenigen …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 23 Meinungen

 

 
Confidence7465
Singer Confidence 7465

Freiarmnähmaschine

Gegenüber der Confidence 7463 hat Singer bei der 7465 noch einmal kräftig aufgerüstet: 50 Nähprogramme finden sich hier, der gewünschte Stich kann per Tastendruck mit sechs Deirektwahltasten …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 9 Meinungen

 

 
Overlock754
Singer Overlock 754

Overlock-Nähmaschine

Welche Hobbynäherin kennt das Problem nicht? T-Shirts oder Trikotstoffe, Jersey oder andere Elastikstoffe neigen beim Nähen mit einer Universal-Haushaltsnähmaschine gern zum Kräuseln. Wer schon …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 4 Meinungen

 

 
 
Tradition2259
Singer Tradition 2259

Freiarmnähmaschine

Die Singer 2259 gehört zu den wenigen Nähmaschinen aus dem Mid-Budget-Bereich, die die Käufererwartungen fast rundum erfüllen: Zum einen liefert sie solide Nähergebnisse und ein gleichmäßiges …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 24 Meinungen

 

 
FuturaXL-400
Singer Futura XL-400

Stickmaschine

Wie wenig modernste Computernähmaschinen mit den einstigen Tretmodellen zu tun haben, zeigt die Singer Futura XL-400 besonders eindrücklich. Die kombinierte Näh- und Stickmaschine ist für den …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 4 Meinungen

 

 
Singer Heavy Duty 4432
Singer Heavy Duty 4432

Freiarmnähmaschine

Nähmaschinen von Singer gelten vielen als Inbegriff der ältesten und bekanntesten Nähmaschinen weltweit. Das damit verbundene Markenvertrauen besteht bis heute fort, setzt die Marke doch immer neue …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 1 Meinung

 

 
Singer Tradition 2273
Singer Tradition 2273

Freiarmnähmaschine

„Mit Tücken: Einfach, solide, sehr zuverlässig und mit großer Stichvielfalt. Aber Blindstichfuß nur Sonderzubehör. Knopflöcher werden ungleichmäßig. Reißverschlüsse sind etwas schwierig zu nähen …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 17 Meinungen

 

Simple3229D
Singer Simple 3229D

Freiarmnähmaschine

Die Singer 3229D Simple ist eine Freiarmnähmaschine für Leute, die sich in Sachen Ausstattung nicht auf ein Sparmodell beschränken wollen – und trotzdem ein preiswertes Gerät suchen. Denn obwohl sie …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 8 Meinungen

 

 
Singer Confidence 7467
Singer Confidence 7467

Freiarmnähmaschine

Die Singer Confidence 7467 ist auf den ersten Blick die richtige Nähmaschine für Sparfüchse: In diversen Online-Versandhäusern wird das Elektronikmodell mit Display zurzeit zwischen 299 EUR bis knapp …

Vergleichen
Merken

1 Artikel

 

 
160 Jubiläum
Singer 160

Freiarmnähmaschine

Die Singer Computernähmaschine 160 sieht vergleichsweise ungewöhnlich aus: Ihr Äußeres ist bewusst nostalgisch gehalten, entsprechend findet sich beim Gehäuse überwiegend Metall als verbautes …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 13 Meinungen

 

 
Curvy8770
Singer Curvy 8770

Freiarmnähmaschine

„Für Anspruchsvolle mit Tücken: Elektronikmodell, Stichwahl nur über Tasten. Sehr vielseitig und komfortabel, aber teilweise schlecht verarbeitet und Nadeleinfädler schlecht platziert (stört auch bei …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 13 Meinungen

 

Singer Featherweight II
Singer Featherweight II

Freiarmnähmaschine

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 2 Meinungen

 

Singer Saturn 4
Singer Saturn 4

Freiarmnähmaschine

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 

Ratgeber zu Singer Näh-Maschine

Vom Tretmodell zur Tastenmaschine

Singer gehört zu den traditionsreichsten Herstellern von Nähmaschinen. Die Firmengeschichte reicht bis ins Jahr 1850 zurück und zeigt den Aufstieg vom schlichten Nähmaschinenbau hin zum Weltkonzern innerhalb weniger Jahrzehnte. Das Unternehmen ist heute Teil der SVP Worldwide, einer  internationalen Holding mit Sitz auf den Bermudas. Noch heute ist der Griff zur Singer als Anschaffung für das Leben gedacht. Die ratternden Geräte von einst, die in nahezu jedem Haushalt zu finden waren, sind modernen, leisen Nähmaschinen gewichen, die jeden Anspruch und Geldbeutel bedienen.


Singer 160Einteilung der Produktgruppen
Solide Metallgehäuse, per Wahlrad einstellbare Nutz- und Zierstiche, leichter Wechsel von Spule und Nähfuß: So präsentiert Singer auf seiner deutschen Webseite im Regelfall seine Geräte. Drei grundlegende Modellreihen offeriert das Unternehmen zurzeit im Sortiment: Mechanische Nähmaschinen, Computernähmaschinen und Overlocknähmaschinen. Wie sehr sich die modernen Geräte vom einstigen Tretmodell unterscheiden, zeigt die Singer 160 im Retro-Look, die Singer anlässlich des 160. Jubiläums im Jahr 2011 auf den Markt brachte. Das schwere Modell mit den kunstvollen Malereien ist nur äußerlich ein Relikt, repräsentiert aber mit ihren hochmodernen, computergestützten Funktionen die Produktgruppe der Singer-Computernähmaschinen recht eindrucksvoll. Dennoch: Ein klarer Fokus liegt auf einfacher Handhabung. Selbst Maschinen mit einem größeren Funktionsumfang sind stets auch als Grundausstattung für Einsteiger ausgelegt.

Mechanische Nähmaschinen
Dem einstigen Image der langlebigen Modelle für mehrere Generationen fühlt man sich bei Singer heute nicht mehr ganz so stark verpflichtet. Die modernen Geräte sind vor allem auf ein ansprechendes Stichprogramm für die typischerweise in einem Haushalt anfallenden Näharbeiten und Transportfähigkeit ausgelegt. Unter den Modellen mit der Bezeichnung „Tradition“ werden interssierte EinsteigerInnen, aber auch versiertere NäherInnen fündig, die ihre Kreativprojekte mit einer Vielzahl von Nähprogrammen und Funktionen verwirklichen wollen. Ein weiteres Beispiel für hohes Kreativpotential ist die Näh- uSinger Mercury 8280nd Stickmaschine Futura XL-400, die im Jahr 2010 in der zweiten Generation erschien. Mit der Mercury 8280 brachte Singer auch einen Testsieger bei Stiftung Warentest hervor.

Computernähmaschinen
Computernähmaschinen sind bei Singer bereits seit dem Jahr 1978 ein Thema, als das Unternehmen die weltweit erste computergesteuerte Nähmaschine zur Marktreife führte. Die Quantum Stylist 9960 beispielsweise kann mit bis zu 600 Stichprogrammen und 13 Knopflochprogrammen aufwarten. Top-Leistungsmerkmale wie Direktwahltasten, von oben einsetzbare Spulen, ein automatischer Nadeleinfädler, ein LCD-Bildschirm mit grafischem Display und optischen wie akustischen Signalen oder ein automatisches Knopflochprogramm stehen im Mittelpunkt der Modelle, die zu Kursen von etwa 210 EUR bis 600 EUR an den Kunden gebracht werden.

Overlocknähmaschinen
Eine eher randständige, weil besonders anspruchsvolle Zielgruppe bedient Singer mit den Overlockmaschinen. Diese Geräte sind speziell für die profinahe Nahtarbeit an elastischen Stoffen oder Rollsäumen konzipiert. Aktuell führt das Unternehmen drei Overlockmaschinen für rund 235 EUR bis knapp 600 EUR im Programm, die in einem Arbeitsgang schneiden, nähen und versäubern. Die Overlock 654 und die Overlock 754 sind eher für ambitionierte EinsteigerInnen gedacht; unter der Bezeichnung Professional 5 wiederum werden die Ansprüche versierter HobbynäherInnen bedient, die sich an die Verarbeitung von elastischen Stoffen und perfekten Versäuberungsnähten an schwierigen Materialien wagen wollen und die Arbeit mit bis zu drei Nadeln und fünf Fäden gleichzeitig nicht scheuen.


Produktwissen und weitere Tests zu Singer Näh-Maschine

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Singer Näh-Maschine. Ihre E-Mail-Adresse: