Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Pioneer Blu-ray-Player am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

157 Tests 1.300 Meinungen

Die besten Pioneer Blu-ray-Player

1-20 von 28 Ergebnissen
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Pioneer BD-Player.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Pioneer Blu-ray-Player Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Pioneer Bluray Player

  • Audio Video Foto Bild 1/2012 Aber sein Netzwerkanschluss bietet wenig: Außer Blu-ray-Ex- tras (BD Live) und Pione- Up- A dates bietet der er per Internet nur den Fotodienst Picasa und YouTube-Videos A. 11.
  • Audio Video Foto Bild 10/2011 Die Bedienung DVD-Filme mit hervorragender Qualität ist vorbildlich: übersichtliche Fernbedienung, wieder. Außerdem bietet der Player viele In- gut ablesbare Anzeigen am Gerät, verständternet-Funktionen einschließlich der leider lich aufgebaute Bildschirmmenüs. Nur die etwas mager bestückten Online-Videothek Abspielgeräusche sind etwas laut. Viewster. Bilder, Musik und Videos spielt der Samsung auch von Speicherstiften und externen Festplatten am USB-Anschluss ab.
  • Video-HomeVision 2/2011 Die beiden großen koreanischen Unterhaltungselektronik-Hersteller LG und Samsung wollen dem Nachbarn nun Paroli bieten. Der LG HR570S und der Samsung BD-C8900S treten mit einer Eigenschaft zum Test an, die den Panasonic-Rekordern bislang fehlt: der Unterstützung von 3D-Blu-rays. Dafür können Panasonics Blu-ray-Rekorder auf Blu-rays und DVDs brennen. LG und Samsung beschränken sich auf die Wiedergabe von Blurays, DVDs und CDs. Auf Festplatte zeichnen alle drei auf.
  • Next Generation
    Fernseher 1/2008 Alle Funktionen arbeiten komfortabel, wie man es von einem DVD-Player gewohnt ist. Bei Dia-Shows können die Einzelbilder rotiert und gezoomt werden; wenn die Bilder von einer SD-Karte kommen, lässt sich das Ganze sogar mit einer Audio-CD akustisch untermalen. Der Player beherrscht das Blu-ray-Profil 1.1 und gibt „Neues vom Wixxer“, die bisher einzige BD mit Bild-im-Bild-Funktion, auch anstandslos wieder.
  • videofilmen 4/2009 Wer sein Gerät nicht ständig mit dem Netzwerk verbindet, kann es beim Hersteller registrieren lassen – und wird per E-Mail über Updates informiert. Abwärtskompatibilität Alle Blu-ray-Player spielen auch herkömmliche DVDs und Audio-CDs ab. Wer den Blu-ray-Player mit selbst gebrannten Scheiben, die zum Beispiel MP3-Dateien, JPEG-Bilder oder DivX-Videos enthalten, füttern will, muss beim Playerkauf aufpassen: Nicht alle Geräte können jedes Format wiedergeben.
  • Vier Geräte - Sieg für Samsung, Kauftipp für Sony
    Die Zeitschrift „Video-HomeVision“ hat vier Blu-ray-Player auf Bildqualität, Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung getestet. Alle Geräte absolvieren die „Pflichtaufgabe für ein eindrucksvolles Kinoerlebnis“ ohne Probleme. Den Preisbrecher von Sony und den Testsieger von Samsung trennt lediglich ein Prozentpunkt, wobei sich der Samsung dank umfangreicher Ausstattung als echtes Multitalent empfiehlt.
  • Sechs Geräte - ein Sieger, zwei Kauftipps
    Je nach Hersteller gehen Blu-ray-Player mittlerweile in die zweite, teilweise sogar in die dritte Generation. Die ersten Geräte waren noch recht teuer und konnten nicht vollends überzeugen, bei den aktuellen HD-Spielern hat sich das geändert. Umso interessanter ist die Frage: Für welches Modell soll man sich entscheiden? Die Zeitschrift „Videofilmen“ hat sechs Geräte getestet. Neben dem Testsieger von Pioneer gibt es zwei Kaufempfehlungen.
  • Pioneer BDP-LX91 kompromislos gut
    Mit Blick auf die Marktentwicklung kann man schon jetzt behaupten: Den Schritt vom innovativen Datenträger zum Massenprodukt wird die Blu-ray etwa doppelt so schnell vollziehen, wie damals die DVD. Parallel dazu entwickelt sich die Technik immer weiter, auffällig vor allem bei den Spitzenprodukten. Die Zeitschrift „Heimkino“ hat zwei Topmodelle getestet und lobt den kompromisslos guten Kandidaten von Pioneer.
  • Meisterleistung
    stereoplay 10/2008 Nach einem Jahr schickt Pioneer ihren ersten Blu-ray-Spieler in Rente. Erfüllt der brandneue Nachfolger die hochgesteckten Erwartungen? Testkriterien waren Klang (HDMI/Sourround/Stereo), Messwerte, Praxis, Wertigkeit sowie Bild (Blu-ray/DVD).
  • Blu-ray erwacht zum Leben
    HomeVision 8/2008 ‚BD-Live‘ nennt sich das beste Ausstattungsprofil des Standards Blu-ray. Der Panasonic DMP-BD 50 ist der erste Stand-alone-Player, der es unterstützt. Er ergänzt damit Diskinhalte durch aktualisierte Extras aus dem Internet. Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Brillanz, Farben, Schärfe ...), Klangqualität (digital, analog) und Bedienung (Fernbedienung, Installation, Handbuch / Hilfe-Funktion ...).
  • Panasonic DMP-BD10
    HiFi Test 2/2007 Seit vielen Jahren können Panasonics DVD-Player weltweit mit ihrer hervorragenden Bildqualität überzeugen. Somit haben die erfahrenen Ingenieure des japanischen Herstellers die besten Vorraussetzungen für den Einsatz neuer Technologien. Mit em ersten Blu-ray-Player möchte man nun einen weiteren Schritt in Sachen Bildqualität schaffen. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • Test: Pioneer BDP-140 - 3D Blu-ray Player mit breiter Formatunterstützung
    Player.de 3/2012 Player.de testete einen Blu-ray-Player und vergab die Bewertung „gut“. Als Bewertungskriterien wurden Bildqualität (Sehtest, HDMI-Neutralität), Tonqualität (Hörtest), Ausstattung und Bedienung sowie Menü, Material und Verarbeitung herangezogen.