Pioneer BDP-LX91 9 Tests

Sehr gut (1,0)
9 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ultra-​HD-​Blu-​ray Nein  fehlt
  • 4k-​Ups­ca­ling Nein  fehlt
  • HDR10 Nein  fehlt
  • Dolby Vision Nein  fehlt
  • Abmes­sun­gen / B x T x H 420 x 143 x 365 mm
  • DTS-​HD Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Pioneer BDP-LX91 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    „überragend“ (93%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Pioneer BDP-LX 91 darf als erster Blu-ray-Player das Recht in Anspruch nehmen, in der Video-HomeVision-Bestenliste auch in der Rubrik CD-Player geführt zu werden. Denn er erreicht über seinen Analogausgang ein exzellentes Klangniveau ...“

  • „überragend“ (1,0); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut“, „Referenz“

    Platz 1 von 2

    „... Besitzt man einen großen Full-HD-Fernseher oder einen teuren Projektor mit großer Leinwand, sollte einem auch beim Player nur das Beste gut genug sein. Und genau das ist - zumindest für den Augenblick - der Pioneer BDP-LX91.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Referenz“

    „... Der Bolide glänzt mit zwei HDMI-Ausgängen, effektivem Bildtuning, perfektem Bild und hervorragendem Klang. Mit dem für März angekündigten Firmware-Update für BD-Live und DTS-HD wird er auch in puncto Ausstattung seinem High-End-Anspruch gerecht.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    5 Produkte im Test

    „Schlachtschiff mit hochkarätigen Zutaten und aufwändiger Bauweise, insbesondere empfehlenswert für Freunde majestätischer Klangbilder.“

  • „überragend“ (High-End-Klasse; 100 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“

    Platz 1 von 3

    „Plus: Analoge Mehrkanal-Ausgänge, bestes Bild, toller HD-Sound.
    Minus: Gibt DTS-HD-Master-Audio nur per Bitstream aus.“

  • „überragend“ (107 von 120 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Referenz“

    Platz 1 von 3

    „Player mit zwei HDMI-Ausgängen, PQLS für besseren CD-Klang mit bestimmten Verstärkern. Laufwerk dürfte leiser sein. Homogenes, kontrastreiches Bild mit satten Farben. Klingt ausgesprochen musikalisch und ausgewogen.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „exzellent“ (9 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: fantastische Blu-ray-Bildqualität; phänomenale Verarbeitung; exzellentes Angebot an Anschlüssen; großartige Audio-Leistung.
    Was uns nicht gefällt: sehr teuer; nicht besonders schnell.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Plus: gravitätische Spielweise mit fulminantem Bass und leuchtenden Klangfarben; aufwendige Verarbeitung; jitterfreie Audio-CD-Übertragung via HDMI dank PQLS; sehr laufruhiges Laufwerk.
    Minus: recht hoher Stand-by-Verbrauch.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „Referenz“

    Preis/Leistung: 8 von 10 Sternen, „Oberklasse“

    „Pioneer ist mit dem BDP-LX91 ein großer Wurf gelungen - insbesondere fasziniert die nahezu perfekte Blu-ray-Wiedergabequalität. Ein so stabiles, kontrastreiches und brillantes Bild haben wir bislang noch nicht bei der BD-Darstellung gesehen. Hervorragend agiert der Video-EQ mit gleich drei verschiedenen, effektiven Schärfreglern und wirksamen Rauschunterdrückungsfiltern gegen nahezu alle störenden Arten von Rauschmustern. Die Wiedergabe von DVDs gelingt ebenfalls exzellent. Akustisch präsentiert sich der Pioneer als Dynamiker, ganz gleich, ob die Tonsignalsausgabe über digital-koaxial oder über HDMI stattfindet. Auch der interne Decoder agiert sehr nachdrücklich und bietet daher viel Hörvergnügen. Mit klarer, feiner Wiedergabe brilliert der Zweikanal-Pure-Audio-Modus, die für den CD-Betrieb gedacht ist. Der imposante Aufbau des Geräts ist aktuell beispiellos, Pioneer setzt mit der opulenten technischen Bestückung und dem aufwändigen Gehäuse neue Maßstäbe für BD-Player. Die Bedienung ist bilanzierend komfortabel, die Fernbedienung ist gut, setzt aber in dieser Preisliga keine Glanzlichter. Durch zwei HDMI-Ausgänge ist der BDP-LX91 auch anschlussseitig sehr flexibel, da beide Ausgänge simultan genutzt werden können.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Pioneer BDP-LX91

Einschätzung unserer Autoren

Neue Firm­ware für DTS-​HD-​Audio-​Aus­gabe

Bislang konnte der BDP-LX91 das DTS-HD-Master-Audio-Signal nur als Bitstream über HDMI ausgeben. Nach einem Upgrade auf die Firmware mit der Version 2.46 (97,8 Megabyte) ist das Gerät auch in der Lage, das Signal in lineares PCM umzuwandeln und über den HDMI-Ausgang wiederzugeben. Alternativ hat man die Möglichkeit, das Signal in eine analoge Form zu bringen und über den 7.1-Kanalanschluss auszugeben. Das Update auf die neue Firmware-Version (hier geht es zur Download-Seite des Herstellers) beseitigt außerdem einige Fehler und verbessert die Kompatibilität beim Abspielen von BD-Java-Inhalten.

Bitte beachten Sie bei einem Update immer die Anweisungen des Herstellers!

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Pio­neer BDP-​LX91: Blu-​Ray-​Player mit BD-​Live & 4 GB Spei­cher

In den USA ist er schon erhältlich, in Deutschland wird er im Dezember auf den Markt kommen. Der BDP-LX91 ist der erste Blu-Ray-Player von Pioneer, der BD-Live unterstützt. BD-Live ist ein interaktives Feature, mit dem sich der Zuschauer Zusatzinhalte zum Film aus dem Internet herunterladen kann. Dazu gehören neben Trailern und Dokumentationen auch Spiele. Die Verbindung zum Netzwerk funktioniert über den Ethernet-Anschluss des Gerätes, für heruntergeladene Dateien bringt der BDP-LX91 insgesamt 4 GB internen Speicher mit. Der Player unterstützt alle Tonformate von Dolby bis DTS-HD. Zudem arbeitet jeder Kanal des vergoldeten 7.1-Ausgangs mit einem eigenen Digital/Analog-Wandler. Das Gerät empfiehlt sich also auch für die Wiedergabe von CDs. Auf Audio-DVDs und SACDs versteht er sich allerdings nicht. In Sachen Bildwiedergabe muss sich das Referenzmodell aus dem Hause Pioneer ebenfalls nicht verstecken: Gleich zwei HDMI-Schnittstellen erlauben die Darstellung von 24 Bildern pro Sekunde bei einer Zeilenauflösung von 1080p. Mit dem entsprechenden Fernseher lassen sich Kinofilme so fast originalgetreu wiedergeben.

Nicht alle Hersteller von Blu-Ray-Playern konzentrieren sich auf das niederpreisige Segment. So soll das Topmodell aus dem Hause Pioneer noch vor Weihnachten zu einem Preis von 2199 Euro in den Handel kommen. Der zahlungskräftige Kunde darf sich auf hochwertige Technik und die Unterstützung der BD-Live-Funktion freuen.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Blu-ray-Player

Datenblatt zu Pioneer BDP-LX91

Features
  • Upscaling
  • 1080p/24
  • BD-Live
Bild
Ultra-HD-Blu-ray fehlt
4k-Upscaling fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
3D fehlt
Tonsysteme
DTS fehlt
Dolby Digital vorhanden
Dolby Digital Plus vorhanden
DTS-HD HR fehlt
Dolby TrueHD vorhanden
DTS-HD MA fehlt
Funktionen
Media-Player fehlt
Media-Streaming fehlt
Webbrowser fehlt
Formate
Foto-Formate JPG
Audio-Formate
  • MP3
  • WMA
Anschlüsse
WLAN fehlt
LAN fehlt
USB fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Weitere Daten
Abmessungen / B x T x H 420 x 143 x 365 mm
Erhältliche Farben Schwarz
Festplattenkapazität 4 GB
Gewicht 13,8 kg
Multimedia-Formate DivX
Schnittstellen HDMI

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf