Pioneer BDP-180 im Test

(3D-Blu-ray-Player)
BDP-180 Produktbild
  • Sehr gut 1,1
  • 2 Tests
30 Meinungen
Produktdaten:
Ultra-HD-Blu-ray: Nein
4k-Upscaling: Ja
HDR10: Nein
Dolby Vision: Nein
Streaming-Dienste: Ja
Multimedia-Formate: DivX
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Pioneer BDP-180

    • video

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Seiten: 12

    „sehr gut“ (84%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Plus: überzeugende Bildqualität, musikalischer Analogton-Ausgang, Mobil-App.
    Minus: wenige Web-Dienste.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Während Mitbewerber für 250 Euro nur mageren Sound über den analogen Tonausgang liefern, freut sich der HiFi-Freund über den luftigen Sound des BDP-180. Dazu spielt er alle wichtigen Musikformate (auch FLAC und DSD) von angeschlossen USB-Speichen und per DLNA über das Netzwerk. ... Freunde des guten Bilds dürfen beim BDP-180 ebenso getrost zugreifen. ...“  Mehr Details

zu Pioneer BDP180

  • Pioneer Japan Original BDP-180-S 4K Up Skalierung 3D Blu-Ray Spieler Silber Ems

    Pioneer Japan Original BDP - 180 - S 4K Up Skalierung 3D Blu - Ray Spieler Silber Ems

Kundenmeinungen (30) zu Pioneer BDP-180

30 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
12
4 Sterne
8
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
7
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Bild und Ton top, aber nichts für Streamingfans

Stärken

  1. superscharfes und farbenfrohes Blu-ray-Bild
  2. einwandfreie Tonverarbeitung
  3. solides Anschlussangebot

Schwächen

  1. magerer Onlineauftritt
  2. kompliziertes Bildschirmenü
  3. teilweise lautes Laufwerk

Bild & Ton

Bild

Der Fokus des BDP-180 liegt klar auf der Bildqualität. Obwohl kein nativer UHD-Player, bewegen sich Farbwiedergabe, Schärfe und Bildruhe laut Testmagazinen auf Topniveau. Inhalte skaliert er auf Wunsch zudem gut auf eine höhere Auflösung - wenn auch bei Blu-ray-Scheiben etwas sauberer als bei DVDs.

Ton

Ob analoge oder digitale Tonausgabe: Der Pioneer muss sich vor höherpreisigen Playern nicht verstecken. Im Gegenteil. Experten wie Kunden beschreiben den Sound als makellos bis exzellent - kritische Anmerkungen gibt es kaum. Wichtig jedoch: Auch die Qualität des angeschlossenen Soundsystems muss stimmen.

Ausstattung

Anschlüsse

Anschlussmöglichkeiten gibt es genug. Per LAN oder WLAN geht es ins Netz, Du kannst USB-Sticks auslesen und die Filmspur analog oder digital an einen Verstärker bzw. ein Lautsprecherset ausgeben. Reichen Dir die TV-Boxen, schließt Du den Player direkt per HDMI an - so genügt ein einziges Kabel.

Funktionen & Formate

Gut für anspruchsvolle Musikfans: Der Player zeigt sich formatfreudig, unterstützt unter anderem das seltene DSD und spielt hochauflösende Super Audio-CDs. Gespart hat Pioneer dafür am Onlineauftritt. An Streamingdiensten bekommst Du Youtube - Amazon, Netflix oder Maxdome sind nicht an Bord.

Handhabung

Menü & Reaktionszeit

Ärgerlich: Das Bildschirmmenü ist relativ klein und erfordert an einigen Stellen durchaus Sachkenntnis, etwa beim Einstellen von Bild und Ton. Auch beim Menüdesign sehen Käufer Defizite. Solide scheint dafür die Performance: Erwähnt wird eine Ladezeit von grob 15 Sekunden für eine Blu-ray - akzeptabel.

Verarbeitung & Betriebsgeräusch

Das Kunststoff-Gehäuse ist gut verarbeitet - alles andere wäre für den Preis auch enttäuschend. Nicht eindeutig äußern sich Nutzer zur Lautstärke. Teilweise wird das Laufwerk als angenehm leise, teilweise generell als störend empfunden, an anderer Stelle ist die Rede von unangenehmen Piepgeräuschen.

Fernbedienung

Die Fernbedienung punktet mit großen Tasten und ihrem guten Layout. Zudem bietet sie Zugang zu vielen Funktionen - das erspart den lästigen Gang durch die Menüs. Gleichzeitig stört Käufer der kleine Wirkungsradius. Sprich: Du musst sie direkt auf den Player richten, andernfalls reagiert er nicht richtig.

Der Pioneer BDP-180 wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Datenblatt zu Pioneer BDP-180

Features
  • 1080p/24
  • Smartphonesteuerung
  • Miracast
Multimedia-Formate DivX
Bild
Ultra-HD-Blu-ray fehlt
4k-Upscaling vorhanden
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
UHD Premium fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
Dolby Digital vorhanden
Dolby Digital Plus vorhanden
DTS-HD HR vorhanden
Dolby TrueHD vorhanden
DTS-HD MA vorhanden
Funktionen
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
HD-Audio vorhanden
Webbrowser fehlt
Formate
Disc-Formate
  • BD-R DL
  • BD-RE DL
  • BD-Rom
  • SACD
  • DVD-Video
  • DVD+RW
  • CD-Audio
  • CD-R
  • CD-RW
  • DVD-R DL
  • DVD+R DL
Video-Formate
  • MKV
  • AVI
  • FLV
  • MPEG
  • WMV
Audio-Formate
  • MP3
  • WMA
  • FLAC
  • ALAC
Anschlüsse
WLAN vorhanden
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
Digitaler Audioausgang Optisch
Analoger Audioausgang Audio-Ausgang Stereo
Maße
Breite 43,5 cm
Tiefe 25 cm
Höhe 5,8 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Der Preis ist heiß

video 11/2015 - In unseren Tests hatten wir jedoch Verbindungsprobleme mit der App und Miracast. Dafür entschädigt das vollgepackte Smart-TV-Portal. Es umfasst neben Mediatheken von T V-Sendern auch Netf lix und einen Web-Browser. Fokussierung ist die Devise des Pioneer BDP-180. Während die meisten Blu-ray-Player von allem viel liefern, beschränkt sich der BDP180. …weiterlesen