• Sehr gut 1,1
  • 2 Tests
  • 6 Meinungen
Sehr gut (1,1)
2 Tests
ohne Note
6 Meinungen
Ultra-HD-Blu-ray: Nein
4k-Upscaling: Ja
HDR10: Nein
Dolby Vision: Nein
Abmessungen / B x T x H: 435 x 338 x 118 mm
DTS-ES: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Pioneer BDP-LX58 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „Plus: gibt DVD und Blu-ray mit 4K/50p und 60p aus; erstklassige Bild- und Tonqualität; hochwertige Verarbeitungsqualität; flexibler Video-Equalizer.
    Minus: wenig Internet-Apps; langsame Navigation.“

  • „ausgezeichnet“ (1,2); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    2 Produkte im Test

    Das Magazin „Heimkino“ hat den Pioneer BDP-LX58 einem ausführlichen Test unterzogen und beurteilt den Blu-ray-Player insgesamt sehr positiv. Das Gerät stellt laut Redaktion die ideale Grundlage im eigenen Media-Center dar, vor allem aufgrund der Wiedergabqualität. Die Tester sind unter anderem beeindruckt, dass es gerade bei Full-HD nicht zu Störungen kommt. Darüber hinaus loben die Experten, wie plastisch das Bild wirkt. Ähnliches gilt in Sachen Sound, auch die Performance wird als ausgezeichnet beschrieben. Eine kleine Kritik betrifft jedoch die Software und die Navigation, die nach Ansicht der Tester mehr Komfort bieten und noch weiter optimiert werden sollen.

Kundenmeinungen (6) zu Pioneer BDP-LX58

3,4 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (33%)
1 Stern
1 (17%)

3,4 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pioneer BDP-LX58

Features
  • 1080p/24
  • BD-Live
Abmessungen / B x T x H 435 x 338 x 118 mm
Erhältliche Farben
  • Silber
  • Schwarz
Gewicht 9,9 kg
Multimedia-Formate DivX
Schnittstellen HDMI
Bild
Ultra-HD-Blu-ray fehlt
4k-Upscaling vorhanden
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
DTS vorhanden
Dolby Digital vorhanden
Dolby Digital Plus vorhanden
DTS-HD HR vorhanden
Dolby TrueHD vorhanden
DTS-HD MA vorhanden
Funktionen
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Webbrowser fehlt
Formate
Video-Formate
  • MKV
  • AVCHD
  • AVI
  • FLV
  • MOV
  • MP4
  • MPEG
  • WMV
Foto-Formate
  • JPG
  • GIF
  • PNG
  • MPO
Audio-Formate
  • AAC
  • AIFF
  • MP3
  • WMA
  • FLAC
  • ALAC
  • WAV
Anschlüsse
WLAN fehlt
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
Digitaler Audioausgang Koaxial

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer BDP-LX 58 können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kleiner Bruder

audiovision 5/2015 - Zu den Highlights in puncto Ton gehört die Wiedergabe von SACD und DVD-Audio. Daneben maximieren Direct-Funktionen, die auf Wunsch die Video- und Digital-Schaltkreise abschalten, die Tonqualität. Ein weiteres Extras ist die PQLS-Technik, die in Verbindung mit kompatiblen Pioneer-Receivern den HDMI-Jitter reduzieren soll. Die "Zero Signal"-Buchse stellt eine zusätzliche Masseverbindung zwischen Player und Verstärker her und soll so den Klang optimieren. …weiterlesen

Blu-ray kopieren - verboten einfach

PCgo 4/2012 - Zusätzlich benötigt man eine spezielle Abspielsoftware, auch Grafikkarte und Monitor müssen bestimmte Anforderungen erfüllen. Testen lässt sich das mit dem "BD Advisor" (auf Heft-DVD). Aber man muss nicht immer seinen PC aufrüsten: Wer etwa das Tool "AnyDVD HD" (www.slysoft.com) verwendet, kann auch ältere Hardware (ohne DHCP) verwenden und der kostenlose "VLC Media Player" ab Version 2.0 (auf Heft-DVD) spielt dann sogar Blu-ray-Scheiben ab. …weiterlesen

Die besten Apps für Ihr Heimkino

Audio Video Foto Bild 6/2012 - Die nützlichen Programme gibt's für Smartphones wie das iPhone und Android-Handys sowie fürTablet-PCs und den iPod touch. Wenn Sie ein solches mobiles Gerät besitzen, probieren Sie die vorgestellten Apps doch einfach mal aus: Das macht Spaß, und die meisten dieser kleinen Programme sind sogar kostenlos.Voraussetzung:Fernseher, Blu-ray-Player & Co. müssen mit dem heimischen WLAN-Router verbunden sein. …weiterlesen

Die Top 100

Audio Video Foto Bild 4/2012 - Der Testsieger schlug mit 1650 Euro zu Buche - dafür gibt's heute zwei Flachbildfernseher mit besserer Bildqualität. Digitalkameras mit 3 Megapixeln für 250 bis 300 Euro. Dafür gibt's heute über 10 Megapixel, Superzoom und GPS-Ortung. DVD-Spieler von 50 bis 100 Euro. So viel kostet heute ein Blu-ray-Player mit viel besserer Bildqualität. Auch Extras wie ein Netzwerkzugang waren noch in weiter Ferne. DVD-Recorder von 400 bis 1300 Euro. …weiterlesen