SACD-DVD-Player

51
  • DVD-Player im Test: DVD-3930 von Denon, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 7 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DV-989 AVi-S von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVD-1920 von Denon, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 7 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVD-S2700 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SACD-Player
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DV 9600 von Marantz, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 7 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DV 7600 von Marantz, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-NS 930V von Sony, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP 720 SA von Philips, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 9 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: T 585 von NAD, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 3 Tests
  • DVD-Player im Test: DV-490V von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DV 6500 von Marantz, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVD-1400 von Denon, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 7 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: SACD-Player
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DV-565 A von Pioneer, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SACD-Player
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVD 47 von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVD-S1700 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVD-S657 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 3 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVD-2900 von Denon, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 6 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: SACD-Player
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DV 6001 von Marantz, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: SADV 1245 R von T + A, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 3 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DV-668AV von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle SACD-DVD-Player Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 3/2010
    Erschienen: 06/2010
    Seiten: 4

    Zwei Gesichter

    Testbericht über 1 DVD-Player

    Dieser recht überraschend in unserer Redaktion eingetroffene Multiformat-Player hat sofort nach dem Auspacken dafür gesorgt, dass ich erst mal überlegen musste, wie gut ich das finde, was ich gerade aus dem Karton befreit habe. Nach und nach ging meine Unsicherheit verloren. Testumfeld: Einzeltest.

    zum Test

  • Ausgabe: 1/2007
    Erschienen: 12/2006
    Seiten: 7

    Digitale Aufsteiger

    Testbericht über 4 DVD-Player

    Dank HDMI müssten aktuelle DVD-Player eigentlich ein perfektes Bild bieten. Ob sie das wirklich schaffen, zeigt unser Vergleich. Testumfeld: Im Test waren vier DVD-Spieler mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „befriedigend“. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Bildqualität, Tonqualität und Ausstattung.

    zum Test

  • Ausgabe: 12/2007
    Erschienen: 11/2007
    Seiten: 2

    Schnörkellos

    Testbericht über 1 DVD-Player

    Der Universalspieler von NAD ist auf Klang gezüchtet. Kommen dabei seine Videoqualitäten zu kurz? Testumfeld: Einzeltest

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema DVD-Player (SACD).

Weitere Tests und Ratgeber zu DVD+SACD Spieler

  • Die neuen Tonformate auf Blu-ray und HD DVD
    Heimkino 7/2007 Auf einer HD DVD sind Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby True HD, DTS, PCM und MPEG Stereo die vorgeschriebenen Audio-Codecs. Dolby TrueHD kann vom HD-DVD-Player aber auch mit nur zwei Kanälen ausgegeben werden. Auch DTS-HD ist bei der HD DVD ein optionaler Audio-Codec, wird aber im Gegensatz zur Blu-ray Disc mit geringeren Bitraten von maximal 3 Mbps (DTS-HD High Resolution Audio) und 18 Mpbs (DTS HD Master Audio) eingesetzt.
  • Lust auf Kino
    video 2/2003 Jeder von ihnen hat sich darüber hinaus noch spezialisiert: als Wechsler, für die Wiedergabe der DVD-Audio, von JPEG-Bilddateien und Musik-Files in MP3 oder, ganz neu und spannend: DivX-Movies auf CD. TOSHIBA SD-520 E Vielseitig, spielfreudig und voll gepackt mit Spezialitäten. Der Toshiba demonstriert souverän, was man von einem DVD-Player der gehobenen Mittelklasse erwarten darf.
  • Kurzer Prozess
    video 10/2003 Gleich und gleich gesellt sich gern. Deshalb hat video die beiden DVI-Player jeweils mit einem Spielpartner desselben Herstellers gepaart. Der Marantz DV 8400 dockte an den Projektor VP-12 S 2 an, der Samsung an den LCD-Fernseher LW 22 A 13 W. Klare Botschaft: Die digitale Bildverbindung bringt’s. Der Samsung-LCD, mit analogen Bildsignalen nicht eben ein Wunder an Präzision, schien plötzlich um zwei Klassen besser.
  • stereoplay 8/2006 Dazu hochrangiges Video. Film-Datensparformate und Bitdiät-Ton nimmt der Highender wohlwollend zur Kenntnis, auch wenn er sie selten nutzt. Die exklusiv zumTest geladenen Edelspieler Arcam DV 137 für 2000 Euro und Rotel RDV 1092 für 1500 Euro verstehen sich demzufolge weniger als Allroundtalente, sondern als Garanten für feinsten High-End-Ton und sensationelles Bild. Im brandneuen Universalplayer Arcam DV 137 feiert ein nobler Multimedia-DVD-Prozessor namens Zoran Vaddis 888 S seinen Einstand.
  • New Economy
    video 2/2006 Ein Referenz-Player zum Schnäppchenpreis? Pioneer möchte mit dem DV-989 AVi High-End-Qualität erschwinglich machen.
  • Der DVD-Profi
    audiovision 12/2005 Bei Wiedergabe von DVDs war Pioneer schon immer führend. Mit dem neuen Spitzen-Player setzen die Japaner noch eins drauf.
  • Günstig genießen
    audiovision 9/2005 Der neue Marantz DV 6700 bietet für 800 Euro Beachtliches: Er akzeptiert DVD-Audio und SA-CD, hat eine HDMI-Buchse und dazu ein Spitzenbild.
  • Cinemateq Studio Player SDI - DVD-Player
    Widescreen (Alt) 1/2006 DVD-Qualität ohne Kompromisse, dafür muss cinemateq tief in die technische Trickkiste greifen. Mit dem professionellen SDI-Interface lässt sich allerdings einiges machen.
  • DVDs optimal wiedergeben
    audiovision 1/2007 Was herausgekam, hatte auf Anhieb Erfolg – nicht zuletzt, weil die DVD jede Menge Verbesserungsmöglichkeiten bietet. Bild und Ton in nahezu optimaler Qualität finden sich auf den meisten Discs. Doch wenn man dieses Optimum herausholen will, sollte man darauf achten, dass alles perfekt aufgestellt und eingestellt ist. Wobei die Tatsache, dass alles funktioniert, nicht schon beweist, dass alles perfekt ist.
  • stereoplay 2/2004 Testumfeld:Vier DVD-Player im Test mit den Benotungen 1 x „überragend“; 2 x „sehr gut“ und 1 x „gut - sehr gut“.
  • video 9/2002 Testumfeld:5 portable DVD-Player im Vergleich: 3 x „gut“, 1 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“.

DVD-Player mit SACD-Funktion

Das SACD-Format bietet als Nachfolger zur herkömmlichen Audio-CD eine erhöhte Abtastfrequenz, eine größere Frequenzbandbreite und einen deutlich erweiterten Dynamikumfang. SACD-Player können sowohl Audio-CDs als auch SACDs wiedergeben. Viele preislich gehobene Modelle zählen zudem als Multiplayer und können nahezu alle anderen Musikformate ebenfalls lesen. Wenn es nach den großen Konzernen Sony und Philips geht, hat die Audio-CD über kurz oder lang ausgedient. Mit der SACD (Super Audio Compact Disc) wurde ein Nachfolgeformat eingeführt, das eine erhöhte Abtastfrequenz, eine größere Frequenzbandbreite und einen deutlich erweiterten Dynamikumfang bietet. Dadurch ist der Klang demjenigen herkömmlicher Audio-CDs überlegen. Zudem können auf den SACDs jeweils bis zu 109 Minuten Zweikanal-Ton oder 80 Minuten Mehrkanalton aufgenommen werden. Mit bis zu sechs Kanälen unterstützt die SACD mehrkanaligen Surround-Sound, der, im Gegensatz zu Dolby Digital, verlustfrei komprimiert wird. Allerdings werden hierzu moderne SACD-Player notwendig, da SACDs von normalen CD-Playern nicht gelesen werden können. Vorteilhaft ist, dass diese Player abwärtskompatibel sind und daher auch normale Audio-CDs wiedergeben können. Da die meisten SACD-Player noch recht teuer sind, bieten sie aber oftmals auch die Funktionalitäten eines Multiplayers. Sie können daher nahezu alle Audioformate abspielen, die denkbar sind - also DVD-RAM, DVD-RW/-R, VCD, WMA, MP3, HighMAT oder auch FLAC. Generell steht das SACD-Format aber in direkter Konkurrenz zur Fortentwicklung der DVD, der Audio-DVD, die ähnlich gute Klangeigenschaften bieten. Viele moderne DVD-Player können auch ihrerseits SACDs lesen.