DVP-NS 930V Produktbild

Ø Sehr gut (1,5)

Tests (8)

Ø Teilnote 1,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Anwendung: Sta­tio­när
Mehr Daten zum Produkt

Sony DVP-NS 930V im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2004
    • Erschienen: 03/2004
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (1,5)

    „sehr gut“

    „Bester Ton, bestes Bild, nicht nur in der SACD-Gruppe, einfachste Handhabung bei den DVD-Spielern.“  Mehr Details

    • Home Cinema

    • Ausgabe: 3/2003
    • Erschienen: 11/2003
    • Produkt: Platz 1 von 3

    1,1; „sehr gut“; „Spitzenklasse“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: hochwertiger Progressive-Scan-Chip; viele Konfigurationsmöglichkeiten; spielt Super Audio CDs.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 11/2003
    • Erschienen: 10/2003
    • Produkt: Platz 2 von 6

    1,1; Spitzenklasse

    „Aber nur mit dem NEC-Laufwerk harmonierte die Scheibe wirklich. Sonst gingen die Fehlerraten sogar über die Spezifikation hinaus...“  Mehr Details

    • STEREO

    • Ausgabe: 10/2003
    • Erschienen: 09/2003
    • 8 Produkte im Test

    Klang-Niveau: %

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Klar fokussierter, lebendiger Klang mit straffem Bass und rhythmischem Timing. Zischlaute kommen etwas überbetont.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 10/2003
    • Erschienen: 09/2003
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 88 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    „Testsieger“

    • stereoplay

    • Ausgabe: 10/2003
    • Erschienen: 09/2003
    • Produkt: Platz 1 von 4

    „überragend“ (99 von 100 Punkten); Klang: „Absolute Spitzenklasse“

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Plus: ...Lautsprechersetup auch für SACD; Vollbildwiedergabemöglichkeit (PAL Progressive); Videopart für pure Musikwiedergabe abschaltbar...“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 9/2003
    • Erschienen: 08/2003
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 9

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Plus: ausgewogene Bilder; gelungenes Bedienkonzept; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis“  Mehr Details

    • Digital.World

    • Erschienen: 03/2004
    • Produkt: Platz 3 von 7

    8,2 von 10 Punkten

    „Hochwertiger Player mit sehr guter Bild- und Tonqualität“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony DVP-SR170B DVPSR170B.EC1

    Geben Sie DVDs und Multiformat - Discs in fantastischer Bild - und Tonqualität wieder: Sony DVP - SR170 Der DVP - ,...

  • AEG DVD 4556 portabler DVD-Player mit 2X 22,9 cm (9 Zoll) LCD-Monitor, USB-

    Flacher, portabler DVD - Player mit 9" LCD - Monitor sowie Zusatzmonitor, Vollfunktions Infrarot Fernbedienung, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony DVP-NS 930V

Typ SACD-DVD-Player
CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt
Anwendung Stationär

Weiterführende Informationen zum Thema Sony DVP-NS 930 V können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Lust auf Kino

video 2/2003 - Ein Fernseher, der da nachhelfen kann, ist dem Thomson sicher ein guter Partner. Was seine immer noch sehr gute Note im Sichttest letztlich völlig verpatzte, waren die schlechten Werte der PQ-Analyse: Die Leistung des Video-Decoders ist nur „ausreichend“. KISS DP-450 Der erste Player mit DivX-Decoder. Ein kleiner Hersteller aus Dänemark hat sich getraut: Kiss Technology baut den ersten DivX-fähigen DVD-Player. …weiterlesen

„Die Kunst der Kombination“ - DVD-Player

video 9/2004 - Etwas weniger Begeisterung weckte der DVD-Spieler. Schon am Standard-TV fiel das zwar detailstarke, aber auch verrauschte Bild auf. PAL-Progressive brachte keinen sichtbaren Qualitätszuwachs, Kopfsteinpflaster und Häuserfassaden auf der Test-DVD „Mit Schirm, Charme und Melone“ flimmerten deutlich, insgesamt wirkte das Bild eher flach als tief gestaffelt. Zudem könnte Denon das eher schlichte Menü etwas attraktiver gestalten. …weiterlesen

Videoeinstellungen bei Blu-ray

audiovision 10/2009 - 7 Bildmodus und Benutzereinstellungen Immer mehr Blu-ray-Player bieten ihren Besitzern umfangreiche Menüs zur Einstellung des Bildsignals, speziell in Sachen Farbe und Helligkeit. Diese Regler gilt es mit spitzen Fingern anzufassen, um keinen Schaden anzurichten. Denn eines ist zu bedenken: Wer auf der einen Seite etwas zugibt, etwa Helligkeit für bessere Durchzeichnung dunkler Szenen, nimmt woanders etwas weg, in diesem Fall in hellen Verläufen. …weiterlesen

Mehr Schärfe im Visier

video 9/2003 - Testumfeld:4 DVD-Player (PAL Progressive) im Vergleich: 3 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. …weiterlesen

Vor-Bilder

AUDIO 10/2003 - Testumfeld:Vier DVD-Player im Test mit den Benotungen 4 x „Spitzenklasse“. …weiterlesen

„Spielfreude“ - Spitzenklasse

Home Cinema 3/2003 - Testumfeld:Drei DVD-Player der „Spitzenklasse“ im Vergleich mit den Benotungen 3 x „sehr gut“. …weiterlesen

„Familien-Planung“ - Sony

stereoplay 10/2003 - Testumfeld:Vier Sony DVD-Player im Vergleich mit den Benotungen 1 x „überragend“ und 3 x „sehr gut“. Es wurden in diesem Testumfeld immer vier Player des selben Herstellers einander gegenübergestellt. Insgesamt umfasste der Test 12 DVD-Player. …weiterlesen