DVD-S2700 Produktbild
Gut (1,7)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SACD-​Player
Anwen­dung: Sta­tio­när
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha DVD-S2700 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Platz 1 von 2

    „Pro: spielt auch DVD-Audio und SA-CD; aufwändiger Aufbau; sehr gut in Bild und Ton.
    Contra: leichter Overscan in jeder Ausgangsauflösung; keine digitale Schnittstelle für SA-CD.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „exzellent“

    8 Produkte im Test

    „Was ihn vom kleineren Bruder unterscheidet, sind neben der Gehäusegröße ausschließlich innere Werte: Aus hochkarätiger Bestückung resultiert hochkarätiger Klang.“

  • 1,6; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „noch gut“

    2 Produkte im Test

    „Plus: spielt viele Formate; hervorragende Fernbedienung.
    Minus: kein Above-White.“

  • „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Sehr klarer, feiner CD- und SACD-Klang; Solide Verarbeitung; Zuverlässige De-Interlacer-Automatik; Übersichtliche, kompakte Fernbedienung.
    Minus: Bild nicht ganz so scharf wie beim Denon.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... kommt mit DVDs, Audio-CDs und sogar SACDs klar. Schon bei seiner Konstruktion waren bester Klang und lupenreines Bild die obersten Prämissen und das hat sich ausgezahlt. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha DVD-S2700

Typ SACD-DVD-Player
Typ SACD-Player
Portabel fehlt
Anwendung Stationär
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DVD-S2700

Weitere Tests & Produktwissen

Gemeinsame Sache

Heimkino - Insgesamt ist die Reaktion zwar etwas träge, aber zuverlässig. Bild Yamaha geht mit der Zeit und hat dem DVD-S2700 einen bis auf 1080p skalierenden HDMI-Ausgang spendiert. Sowohl über HDMI als auch über Komponente leisten die Skalierung und der Deinterlacer sehr gute Arbeit, das Bild ist äußerst detailreich und rauscharm. Leider stellt der Player keine Below-Black- und Above-White-Signale da, somit werden hochpegelige Details leider nicht abgebildet. …weiterlesen