Marantz DV 7600 Test

(Stationäre SACD-DVD-Player)
DV 7600 Produktbild
  • Sehr gut (1,3)
  • 6 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Anwendung: Stationär
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Marantz DV 7600

    • stereoplay

    • Ausgabe: 11/2005
    • Erschienen: 10/2005
    • 3 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (95 von 110 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Konsequent auf Musikwiedergabe ausgerichteter Universalplayer, der zudem mit exzellentem Video verwöhnt.“

    • AUDIO

    • Ausgabe: 9/2005
    • Erschienen: 08/2005
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „überragend“ (High-End-Klasse; 92 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Universal-Player mit umständlicher Bedienung. Überzeugt vor allem mit Heimkino-Qualitäten wie Bild und Filmton.“

    • audiovision

    • Ausgabe: 9/2005
    • Erschienen: 08/2005
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „Pro: spielt SA-CD und DVD-Audio; Bild und Ton sehr gut; HDMI; hervorragender De-Interlacer; Boxen-Setup auch bei DVD-Audio und SA-CD; geringer Overscan bei YUV-progressiv.
    Contra: Probleme mit kopiergeschützten Audio-CDs.“

    • HomeVision

    • Ausgabe: 2/2006
    • Erschienen: 01/2006
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die Bild- und Tonqualität ist sehr gut. Als Multiformat-Player ist das Gerät für beinahe alle Medien geeignet und kann daher einen CD-Spieler ersetzen.“

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 2/2006
    • Erschienen: 01/2006
    • Mehr Details

    „gut“ (2,05)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Bild- und Tonqualität sind auf höchstem Niveau; dafür aber kein Multiformat-Talent.“

    • Digital.World

    • Vergleichstest
    • Erschienen: 09/2005
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“ (2,4)

    „Solider Player mit hervorragendem De-Interlacer; Ton klingt zwar voll, aber das Abspielen von DVD-Audio über HDMI ist nicht möglich.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Marantz DV 7600

  • AEG DVD 4556 portabler DVD-Player mit 2X 22,9 cm (9 Zoll) LCD-Monitor, USB-

     DVD Car Cinema 9 Zoll 4556 LCD Schwarz 

Datenblatt zu Marantz DV 7600

Anwendung Stationär
Typ SACD-DVD-Player

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Work + Play AUDIO 9/2005 - Beide Kandidaten besitzen zur optimalen Ansteuerung hochwertiger Projektoren und Flat-TVs einen digitalen HDMI-Bildausgang. Die Vollbildumwandlung (De-Interlacing) und Auflösungs-Verfeinerung (Scaling) für diese Schnittstelle erledigen hoch angesehene Chip-Gäste von Faroudja (im Yamaha) und Pioneer (im Marantz). Das bessere Bild lieferte eindeutig der Marantz: Er kombinierte gewaltige Bildtiefe, Detailreichtum und ruhige, ruckfreie Schwenks auf eine selten ausgewogene Weise. …weiterlesen


Bildqualität statt Multiformat PC Praxis 2/2006 - Das Problem: Ein DVDE-Player, der DivX oder Ogg Vorbis nicht abspielen kann, wird häufig von den Anwendern pauschal als schlecht abgestempelt. Das ist definitiv nicht richtig ... …weiterlesen


Das Duell der Verfolger HomeVision 2/2006 - Es muss nicht immer ein Player jenseits der 1.000-Euro-Grenze sein, wenn man bestes Bild und besten Ton haben will. Denn auch eine Stufe billiger gibt es Geräte, die den perfekten Genuss im Heimkino versprechen.Testumfeld:Im Test waren zwei DVD-Player mit den Bewertungen 75 und 79 von jeweils 100 Punkten. …weiterlesen